Kann ein Mann ohne Muskeln überhaupt attraktiv sein?

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Musekln hin, Muskeln her, Attraktivität liegt doch immer noch im Auge des Betrachters :zwinker:
 
N

Benutzer

Gast
...ist es überhaupt möglich ohne Muskeln attraktiv zu sein? Ich könnte das irgendwo verstehen, denn ich finde Mädchen mit weniger bis garkeinen Busen/Arsch auch nicht wirklich attraktiv..

Brüste und Ärsche bei Frauen haben jetzt aber auch nicht wirklich viel mit Muskeln bei Männern zu tun... Bzw. allgemein mit Muskeln...

Ich finde Männer die "gut gebaut" also mit, dezenten Muskeln ausgestattet sind schon sehr heiß. Ein Bäuchlein und Co. aber auch.

Zu dünn fand ich nie gut... Dann war ich mit einem dünnen Mann zusammen und... Ich hab ihn auch heiß gefunden :smile:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn du dir die unzähligen Threads zu den Präferenzen der User bezüglich des Aussehens eines potentiellen Partners anschaust, wirst du feststellen, dass es sowohl genügend Frauen gibt, die auf wenig muskulöse Männer stehen, als auch Männer, die auf Frauen mit wenig Arsch und wenig Oberweite stehen.

Die Geschmäcker sind zum Glück sehr verschieden.
Und ich bin auf jeden Fall überzeugt davon, dass meine sehr schlanke (aber trotzdem sportliche) Figur kein Grund für meinen nicht vorhandenen Erfolg bei der Partnersuche ist.
Off-Topic:
Aus Muskeln kann man kein Selbstvertrauen gewinnen, es sei denn das Ego ist so klein, dass man diese ernsthaft dafür braucht, aber dann liegt weit mehr im argen.
Selbstbewusstsein heißt, sich seiner selbst und damit auch seiner Fähigkeiten bewusst zu sein. - Und dazu kann eben auch das Bewusstsein über die körperliche Leistungsfähigkeit, die Zähigkeit beim Training, usw. dazu gehören.
Und Selbstvertrauen bedeutet doch, seinen Fähigkeiten zu vertrauen... und da ist es sicherlich auch nicht hinderlich, sich in allen möglichen Situationen auf seine körperliche Leistungsfähigkeit verlassen zu können.

Das Formen meines Körpers vom dürren Schwächling zum durchtrainierten, drahtigen Sportler hat meinem Ego auf jeden Fall gut getan. :zwinker:
 
F

Benutzer

Gast
Mal ebgesehen davon das Photoshop in Frauen wie in Maennermagazinen wunder vollbringt :smile:
DANKE! :anbeten:
So isses...
Frauen werden dünner gemacht und die Titten größer und die Typen kriegen nochmal ordentlich nen Paket Muskeln drauf.
Mein Ex hatte auch nicht groß Muskeln, obwohl er trainert hat, aber er war trotzdem - FÜR MICH - sexy.
Und wenn ich so ein Cover-Model von Men`s Helth sehe oder so, dann finde ich die Gesichter meist hübsch, aber der Body MUSS so nciht aussehen..
 

Benutzer131837 

Klickt sich gerne rein
klar können männer auch ohne muskeln sexy und attraktiv sein !! :smile:
meiner meinung nach, finde ich eine positive und fröhliche ausstrahlung weitaus viel mehr sexy, als ein muskelpacket..
die ausstrahlung ist sehr wichtig bei einem menschen
 

Benutzer114351 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde übermäßige Muskeln alles andere als attraktiv. Vor allem diejenigen, die offensichtlich nach Muckibude schreien. Das liegt nicht unbedingt daran, dass ich die Muskeln hässlich finde (wobei mir das alles etwas zu massig und breit ist und die Vorstellung von 6 Eiern in einer Pfanne mich auch irgendwie anwidern), sondern mit der Lebenseinstellung einfach nichts anfangen kann. Würde einfach nicht zu mir passen.
Allerdings finde ich sehr drahtige und definierte Körper sehr schön. Letztens sah ich einen, der bestimmt auf dem Bau arbeitet, relativ dünn und ca null Gramm Fett am Körper. Man sah also durchaus seine Muskeln, aber sie waren dezent und schön. So, das ist schön. Erotisch finde ich es dennoch nicht.
Am erotischsten finde ich tatsächlich Durchschnittskörper, die nicht perfekt sind. In ihnen schlummert doch die wahre Schönheit.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Auf jeden Fall ist das möglich.
Zu viele Muskelpakete würden mich sowieso eher stören :zwinker:

Zudem hängt das Aussehen ja wohl nicht von den Muskeln ab...
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich merke immer wieder (auch bei mir selbst) dass die Mädchen immer bei den Typen mit den dickeren Oberarmen und nicht bei denen mit dem hübscherem Gesicht landen.

Ich glaube du leidest unter selektiver Wahrnehmung. Zweifelsohne finden muskulöse Männer zu einer Partnerin aber womöglich blendest du alles andere einfach aus, weil du deine Theorie bestätigt haben willst?

Mach mal folgendes Experiment, was weitaus sinnvoller ist als so eine Frage in einen Forum zu stellen: Setz dich für eine Stunde bei sonnigem Wetter in einen Park und mach eine Liste von den Paaren, die du an dem Tag siehst. Und bitte keine übersehen, nur weil sie nicht auffallen...

Da beobachtest du garantiert ein paar Schränke die an ihrer Seite mit einer arg auf Tussi gestylten Dame umherstolzieren (das Klischee kommt ja nicht von ungefähr). Ich prophezeie dir aber, dass die meisten Paare ganz ordinär ausschauen werden: Frauen in allen Formen und Farben neben dicken Kerlen, schlacksige Kerlen, kleine untersetzte Männer mit Waschbärbauch oder auch einfach ganz normalen Typen.

Ansonsten gilt eben: was dich attraktiver für eine Person macht, macht dich unattraktiver für eine andere. Willst du unter den Frauen fischen gehen, die auf muskulöse Kerle stehen, dann werde muskulös. Mir wäre es die Mühe nicht wert, zumal es genügend faszinierende Frauen gibt, denen Muskeln größtenteils nicht so wichtig sind.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren