Kann die Liebe von Heute auf Morgen "verschwinden"?

Benutzer33752  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Im Moment liest man hier immer wieder Threads, in denen es darum geht, dass jemand von seinem Freund/Freundin verlassen wurde.
Häufig als Grund angegeben, dass der Partner Schluss machte, weil er sich seiner Gefühle nicht mehr sicher war.

Mir ging es vor ein paar Wochen genauso. Mein damaliger Freund war super lieb zu mir, sagte, wie sehr er mich liebt, wie glücklich er ist usw.!
Und nicht mal 24 Stunden später macht er Schluss, weil er mich angeblich nicht mehr liebt :geknickt: !

Jetzt wollte ich mal wissen, ob ihr glaubt, dass die Liebe wirklich von Heute auf Morgen "verschwinden" kann?

Vielleicht ist es einem von euch ja selbst schonmal so gegangen, dass plötzlich die Gefühle weg waren?
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube es nicht, musste aber ja auch gerade am eigenen Leib erfahren, dass anderen das anscheinend (?) wirklich so geht.
 

Benutzer44968  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also bei mir gehts irgendwie, es liegt aber an sachen die passiert sind, situation die der partner gemacht hat, wo dann auf einmal alles weg is...also die ganzen gefühle..
oh man lol ist das panne zu erklären :grin:
 

Benutzer33752  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Sariii schrieb:
also bei mir gehts irgendwie, es liegt aber an sachen die passiert sind, situation die der partner gemacht hat, wo dann auf einmal alles weg is...also die ganzen gefühle..
oh man lol ist das panne zu erklären :grin:


sowas kann ich ja nachvollziehen. Aber in meinem Fall ist ja nix passiert, und er hat mir ja ein paar Stunden noch gesagt, wie sehr er mich liebt usw.! Und zwei Tage vorher haben wir uns noch ne neue Wohnung zusammen angeguckt und er meinte, er wäre so glücklich usw.!
 

Benutzer27257 

Verbringt hier viel Zeit
Pinaco schrieb:
sowas kann ich ja nachvollziehen. Aber in meinem Fall ist ja nix passiert, und er hat mir ja ein paar Stunden noch gesagt, wie sehr er mich liebt usw.! Und zwei Tage vorher haben wir uns noch ne neue Wohnung zusammen angeguckt und er meinte, er wäre so glücklich usw.!

das ist heavy und kann ich auch gar nicht nachvollziehen! ich denk mir halt, dass die Gefühle eh nicht sehr stark gewesen sein können....

könnte es sein das er jetzt panik oder sowas bekommen hat? kenne das von freunden. erst zusammen ziehen wollen und als es ernst wird den schwanz (oder was auch immer :grin: ) einziehen.....
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Also wenn man einen Menschen RICHTIG liebt, und die Gefühle wahr und echt sind, geht es auf keinen Fall, dass die Liebe von heute auf morgen weg sein kann.
 

Benutzer28371  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ne ich denke nicht das die liebe von einen tag auf denn anderen"verschwinden" kann,wenn mir das ein partner sagt dann bin ich mir eher sicher das er mich gar nie geliebt hat!
 

Benutzer33752  (38)

Verbringt hier viel Zeit
infernallady666 schrieb:
das ist heavy und kann ich auch gar nicht nachvollziehen! ich denk mir halt, dass die Gefühle eh nicht sehr stark gewesen sein können....

könnte es sein das er jetzt panik oder sowas bekommen hat? kenne das von freunden. erst zusammen ziehen wollen und als es ernst wird den schwanz (oder was auch immer :grin: ) einziehen.....

ich weiß es auch nicht. Wir haben zwar noch immer Kontakt (allerdings nur per email), aber auf meine Fragen kann er mir keine Antwort geben.
Ich war mal kurz davor, den Kontakt abzubrechen, aber er hat mich mit Tränen in den Augen gebeten, das nicht zu tun...
Denn er meint, er will so einen "wertvollen, lieben und netten Menschen" wie mich nicht verlieren :ratlos:
 

Benutzer37583  (42)

Meistens hier zu finden
Ich kenne sowas auch nur wenn irgendwas passiert ist.
Aber bei dem was du schreibst sieht es so aus, als ob er Panik bekommen hat mit dir zusammen zuziehen oder ihm auf einmal klar wurde, dass er nicht das für dich fühlt was er meint zu fühlen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
nein, von einem auf den anderen tag, dass geht einfach nicht.
meistens wissen die leute shcon vorher, dass sie schluss machen wollen.
das ich liebe dich kommt dann höchstens noch aus reiner gewwohnheit.
aber gefühle können sich nicht in 24 stunden um 180° drehen.
 

Benutzer33752  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch ratlos. Die Sache ist zwar schon fast einen Monat her, aber wir haben trotzdem noch fast täglich Kontakt. Allerdings kann er mir noch immer keine Antwort auf meine Fragen geben.

Ich hoffe aber dass ich irgenwann mal Klarheit bekomme.
Denn ich würde gerne den wahren Grund für die Trennung kennen...
 

Benutzer44582  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Pinaco schrieb:
sowas kann ich ja nachvollziehen. Aber in meinem Fall ist ja nix passiert, und er hat mir ja ein paar Stunden noch gesagt, wie sehr er mich liebt usw.! Und zwei Tage vorher haben wir uns noch ne neue Wohnung zusammen angeguckt und er meinte, er wäre so glücklich usw.!

vielleicht hat er kalte füße bekommen????
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
StolzesHerz schrieb:
Also wenn man einen Menschen RICHTIG liebt, und die Gefühle wahr und echt sind, geht es auf keinen Fall, dass die Liebe von heute auf morgen weg sein kann.

Ja sehe ich genau so. Ich denke sowas entwickelt sich und selbst wenn es starke Probleme gibt, legt man auch erst ne Pause ein und macht nicht sofort schluss.

So long -
MFG Katja
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Nein, ich glaube nicht, daß das geht. Ich kann mir aber vorstellen, daß sich die Liebe mit der Zeit verabschiedet und man merkt es erst viel später ; das kann dann wie aus heiterem Himmel erscheinen.
 

Benutzer44823 

Meistens hier zu finden
Vielleicht wollte er es sich bis dahin selber nicht eingestehen, dass er dich nicht mehr liebt?
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich Gefühle so plötzlich ändern können. Ich denke, das ist eher ein längerer Prozess, dessen man sich vielleicht nicht von Anfang an bewusst ist.
Selbst wenn etwas schwerwiegendes passiert und der Partner einen sehr verletzt, glaube ich nicht, dass die Gefühle dann auf einen Schlag weg sein können, wenn es echte Liebe ist. Dass man dann sauer auf die Person ist und evtl nicht mehr mit ihr zusammen sein will, ja - aber dass die Liebe dann sofort ganz weg ist, glaube ich nicht
 

Benutzer15156  (35)

Meistens hier zu finden
glaub ich nicht.
höchstens dass es schleichend passiert ohne dass man es selber richtig merkt, bis dann der entscheidende knackpunkt kommt.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Nein. Entweder waren die Gefühle nie da oder sie waren schon längst am Schwinden und das unmittelbar vor der Trennung gesagte "Ich liebe dich" war schlicht und einfach gelogen.
 

Benutzer28152  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube nicht dass sowas von heute auf moren passieren kann!
Wenn man mit jemandem nicht zusammen war sondern es nur Schwärmerei war oder ist dann kann ichs mir eventuell noch vorstellen aber wenn man mit jemandem eine Beziehung hatte kann ich mir nicht vorstelln dass die gefühle zu dieser Person einfach über Nacht verschwinden!
 

Benutzer33752  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Danke für eure Antworten. Vielleicht bekomm ich ja bald von ihm den wahren Grund für die Trennung genannt. Denn mein Gefühl sagt mir, dass etwas anderes dahinter steckt.

Und er will mir ja am Mittwoch unbedingt was erzählen....bin mal gespannt was das sein wird!
 

Benutzer12616  (33)

Sehr bekannt hier
Nein das glaube ich nicht.
Aber: es kommt einem sicherlich oft so vor.
Ist meist doch ein schleichender Prozess. Man will es nich wahrhaben.
Bis irgendwann der Punkt kommt an dem man merkt, dass es nicht mehr geht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren