Kann cih das machen

Benutzer18465  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich war bei meiner FA wegen den Nebenwirkungen der Pille.
(ich habe seid ich die Pille nehme verstärkte Migräne)
nun sollte ich heute mit der Pillen pause anfangen und bis Januar die Pille nicht mehr nehmen.
Aber da ich in der nächsten Woche zu viele arbeiten und teste schriebe und dazu noch meinen Geburtstag feiern will, hab ich keinen nerv für meine Tage.
Deshalb wollte ich fragen, ob es ok geht, wenn ich heute mit der Pille noch nicht aufhöre, sie noch eine Woche weiternehme (ich habe noch einen Pillen streifen der ganz voll ist) und dann erst die Pillenpause machen.
ich weiß zwar das mein Frauenärztin gesagt hat ich soll lange pause machen, doch es passt mir halt im Moment gar nicht.
Ist es denn schädlich wenn ich das mache oder ist das nicht so schlimm???

hoffe ihr antwortet mir bald

bye
Cherry
<3
 
E

Benutzer

Gast
Im Grunde spricht da ja nichts gegen.....

Die Frage ist nur, was ist schlimmer: Mirgräne oder Tage?

evi
 

Benutzer17556 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde die tage wählen. wenn du dann mit migräne bei deinem test sitzt, verhaust du den blos. da würd ich dann halt die 5 tage in kauf nehmen.
 

Benutzer18465  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Na ja die Mirgräne wäre für mich kein problem, da ich ein mittelchen habe das ziemlich schnell und gut wirkt.
Aber wenn cih heftige Bauchkrämpfe in nem test habe ist das auhc nicht das wahre!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren