kaninchenbabys - brauche hilfe!

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

hat vielleicht jemand von euch Erfahrung mit Kaninchennachwuchs? Hab nämlich heute morgen unerwartet welchen "erhalten" und bin grad echt ein wenig überfordert...
Kann man die Babys anfassen (um sie beispielsweise ins Nest zu legen??)

Wär echt dankbar, wenn jemand von euch mir weiterhelfen könnte...
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde sie nur im äußersten Notfall anfassen, normalerweise kümmert sich die Mutter darum, daß sie wieder ins Nest kommen. :zwinker:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
naja, hab sie jetzt doch mal angefasst, aber vorher die mutter gestreichelt und die finger son bisschen in dem heu und dem fell vom nest gerieben... die mutter kümmert sich gar nicht und ich hab auch nicht das gefühl, dass sie sie säugt... Da steht, sie müssten "pralle runde Bäuchlein" haben, sehn aber eher schrumpelig aus.... :ratlos:
 

Benutzer27416  (38)

Verbringt hier viel Zeit
frag mal da
www.kaninchenforum.com
oder da
www.kaninchenzucht.de

in kürze was ich weiss:
du kannst sie anfassen - solltest sogar jeden tag gucken ob alles in ordnung ist und ob sie keine faltigen bäuche haben. vor dem anfassen am besten die mutter streicheln oder hände mit heu abreiben. auf jeden fall braucht die mutter ruhe, auch vor anderen kaninchen - ist der vater noch bei ihr? wenn ja dann haste in 4 wochen noch mal nachwuchs. und keine sorgen machen wenn du die mutter nie bei den jungen siehst - sie säugen nur einmal am tag und das meistens nachts.
hoffe ich konnte dir erst mal weiterhelfen, ansonsten frag in den 2 foren noch mal nach.

viel glück für die mutter und die jungen

lg, kristin

achso, nochwas - am besten morgens nach den jungen gucken - nach dem säugen
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Den Vater hab ich in nen andren Käfig gesetzt. Gesäugt wurden sie glaube ich bis jetzt nicht und ich mach mri langsam Sorgen... :/ Jedenfalls haben sie keine "prallen runden Bäuche" sondern sind halt eher ein bisschen schrumpelig..
Im Kaninchenforum.com hab ich mich schon angemeldet udn gefragt... Werd morgen zum Tierarzt fahren. Sollte ich die Häsin da mitnehmen? Geht das überhaupt, also sie von ihren Babys wegzunehmen? würd gern untersuchen lassen, ob sie vielleicht eine Krankheit hat...
 

Benutzer44900 

Verbringt hier viel Zeit
War der Vater nach der Geburt noch mit der Häsin zusammen? Falls ja, könnte er sie schon nachgedeckt haben, dann müsstest du in 4 Wochen noch mal mit Nachwuchs rechnen...
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
ja war er, aber nur kurz... hoffe mal, dass da nix passiert ist in der Zeit.. die Kleinen sehen so schwach und klein aus... :/ :ratlos:
 

Benutzer53568 

Verbringt hier viel Zeit
Genau das gleiche ist uns mit Meersäuen passiert.
4 Wochen später wieder Nachwuchs.

Fahr morgen zum TA, mehr kannst du jetzt eh nicht tun.
Bring die Kleinen an nen ruhigen Ort.

Toi, toi. Wir mussten unsere am Ende mit der Flasche aufziehen.
 

Benutzer40448 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich auch gehabt und die Mutter kümmert sich nicht! Das ist normal. In der Natur lässt die Mutter ihre Jungen ganz alleine den ganzen tag und kommt erst am Abend um zu säugen. Ich würde sagen, dass der Vater weg ist hast du gut gemacht! Die Jungen NICHT anfassen, die Mutter könnte sie verstoßen. Mit dem TA wär das mal keine schlechte Idee, aber ich weiß nich t genau ob das gut ist, die Mutter von den Jungen wegzunehmen.


Viel Glück!

PS: Meine Kaninchenjunge habn auch verschrumpelt ausgesehn am Anfang:zwinker:
 

Benutzer27416  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Die Jungen NICHT anfassen, die Mutter könnte sie verstoßen.

stimmt bei Kaninchen aber nicht - die mutter orientiert sich nicht am geruch sondern an der lage des nestes. aber trotzdem besser vorher mal die mutter striecheln. das nest sollte man schon jeden tag mal kontrollieren, am besten immer zur gleichen zeit, aber das wurde dir ja auch im anderen forum schon erzählt. :zwinker:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
ich denk mal, dass sie gesäugt wurden. sind jetzt 3 tage alt und recht munter. die mtuter hat ihnen ein ziemlcih großes, neues nest gebaut, hab mich total erschreckt, als ich heut das erste mal nach ihnen geguckt hab, weil sie nicht mehr in ihrem alten Nest lagen und man sie auch nciht sehen konnte, weil sie jetzt unter lauter Heu und Fell liegen.. ^^
Beim TA war ich jetzt nicht, wüsste nicht, was der mir jetzt bringen sollte. Fürs Kastrieren muss ich sicher eh erst einen Termin machen, und die Mutter von den Babys wegnehmen will ich doch nicht.
 

Benutzer40448 

Verbringt hier viel Zeit
Na dann wolln wir aber mal Bilder von den Kleinen sehn :smile2:
 

Benutzer56330 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie jetzt pralle Bäuche haben, wurden sie ja auf jeden fall gesäugt. :zwinker:

Und du wirst sie eh nicht beim säugen sehen, das macht die Mama nur ein oder 2 mal am Tag und dann nachts.

Und anfassen soll man sie nicht, nur wenn eins mal nicht im Nest liegt. Mal eben Hände schnell im Streu "waschen" und schnell wieder reinlegen.

Ansonsten.. viel Glück, hoffe dass alle durchkommen & ich bin auch für Babybilder, wenn sie alt genug sind. *g*

LG
 

Benutzer7857  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Oh ja, ich würd auch mal gern Bilder von den kleinen Süßen sehen!!!
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
ok, mach ich gleich morgen ! haben aber noch kein Fell oder sowas ^^
 

Benutzer56330 

Verbringt hier viel Zeit
Wie alt sind die Kleinen eigentlich, weißt du das genau?
Und weißt du wie viele das sind?

Fragen über Fragen. *g*

Ich liebe Kaninchen, würd ja gern noch 2 haben, aber kein Platz, alles voll mit Viechern.. hm. :frown:

LG
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
2 sind gestorben :frown: :cry:
weiß nicht was ich machen soll, hab so angst, dass die andren auch noch sterben :frown: und niemand kann einem wirklich was sagen, was man machen soll.... :frown:
 

Benutzer56330 

Verbringt hier viel Zeit
Oh, tut mir Leid. :frown: Mist..

Wie viele sind's denn jetzt noch?

Machen kannst du nicht viel, das ist halt die Natur..
Nur halt wie gesagt darauf achten, dass die Bäuchlein nicht faltig sind.

Hoffe sehr, dass die anderen Würmchen durchkommen werden!

Hältst du sie eigentlich drinnen oder draußen?
Und sahen die Babies irgendwie faltig aus oder ist dir was aufgefallen?

LG :knuddel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren