Kampflos aufgeben oder Frontalangriff?

Benutzer151494 

Benutzer gesperrt
Hallo ihr Lieben,

der Kerli raubt mir den letzten Nerv aber leider auch meinen Verstand.. Er ist ernsthaft genau das, was ich immer gesucht habe.. Nur leider ist sein Verhalten so extrem wiedersprüchlich, dass ich nicht weiß wie ich weiter vorgehen soll..

Wir sind gute Freunde eigentlich, ich habe ihm vor ca. 2 Monaten gesagt dass ich ihn mehr mag als einen Freund und er war etwas überrumpelt und sagte dass er nicht weiß, ob er dafür schon bereit wäre.. (Erst ist noch nicht allzulange von seiner Ex getrennt).

Ich habe den Korb damals zum Anlass genommen mich erstmal etwas zurückzuziehen um die Freundschaft nicht zu gefährden.. Aber es macht mich immer mehr fertig, einfach kampflos aufzugeben, ohne alles versucht zu haben..

Letzte Woche war er bei mir und hat für mich gekocht, war seine Idee und ich hab mich super gefreut... Aber irgendwie komisch und angespannt war die Situation doch, obwohl es an sich ein super schöner und lustiger Abend war.. Wir waren auch schon vor meinem "Geständnis" öfters intim, seid dem haben wir uns aber nicht mehr oft gesehen und als er bei mir war, wusste glaub ich keiner so richtig wie er sich verhalten soll und gelaufen ist auch nichts...

Soll ich mich nun weiterhin zurückhalten und es aufgeben, eventuell mehr mit ihm zu haben oder soll ich einfach nun in den Frontalangriff gehen und riskieren alles zu zerstören? Er ist eher der schüchterne Typ weshalb seine Aktionen immer schwer zu deuten sind..
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich formuliere mal so

Frontalangriff mit der hoffnung auf Sieg
oder die sichere Niederlage weil die Munition ausgeht.

Du hast geschrieben das keiner von euch wusste wie er sich zu verhalten hat.
das zeigt mir eigentlich das über kurz oder lang ihr euch immer weiter entfernen werdet es sei denn irgendeiner macht den ersten Schritt und fängt an.

Meinung gesagt.

Daumendrück und viel Glück wünsch
 

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich würde auf Frontalangriff gehen, dann hast du es wenigstens versucht und du machst dir später keine Vorwürfe. :smile:
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Frontalangriff dann kannst du verlieren wenn du es nicht versuchst hast du schon verloren
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Naja Frontalangriff halte ich für zu heftig. Ich würde es langsamer angehen lassen, gerade weil er schüchtern ist, damit er nicht abgeschreckt wird. Unternehmt mehr zusammen, das schafft Vertrautheit und mal sehen, wie er reagiert. Also nicht aufgeben.:zwinker:
 

Benutzer151494 

Benutzer gesperrt
ngsamer angehen lassen, gerade weil er schüchtern ist, damit er nicht abgeschreckt wird. Unternehmt mehr zusammen, das schafft Vertrautheit und mal sehen, wie er reagiert. Also


Wir treffen uns ja schon seid ca. nem halben Jahr aber er kommt nicht so recht aus dem Quark.. Deswegen noch langsamer angehen lassen geht fast gar nicht :grin:
 

Benutzer151110 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann mach mal Nägel mit Köpfen, sonst wird das ja nie was. :smile:
 

Benutzer151494 

Benutzer gesperrt
Dann mach mal Nägel mit Köpfen, sonst wird das ja nie was. :smile:

Und wie soll ich das anstellen? Ich bin doch in sowas der größte Depp auf Erden :grin:
[DOUBLEPOST=1425151277,1425150180][/DOUBLEPOST]Okay anstatt vorbei zu kommen, wie geplant, hat er sich jetzt doch fürs feiern mit Kumpels entschieden.. Ich schieß den Kerl einfach ab :grin: Bringt doch eh nix... Da verbrennt man sich höchstens die Finger! Aber dank euch!
 

Benutzer151494 

Benutzer gesperrt
Edit:

Die Antwort auf: "Bierchen, Pizza und guten Sex?" war:

"Können wir mal machen. Ist eine gute Idee"

:grin: :grin: :grin:

Da hat sich grad jemand selbst ins Bein geschossen.. :grin:
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Xd jup klassisches Eigentor.

Aber ich glaub damit wäre auch die frage beantwortet was er für dich empfindet.
 

Benutzer151494 

Benutzer gesperrt
Xd jup klassisches Eigentor.

Aber ich glaub damit wäre auch die frage beantwortet was er für dich empfindet.

Auf meine Antwort das bei seiner Begeisterung meine Hormone glatt über schwappen, kam nur dass ich das mit der Begeisterung nicht so reduzieren soll. Meinte dann wir lassen das besser und darauf kam nur: wieso? Keine Lust mehr?

Was nur los mit dem? :grin: könnte das mal jemand deuten?
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
er ist mit seinen freunden verabredet, du schreibst ihm ne sms, er springt nicht direkt auf und fährt los und das deutest du als desinteresse ? :grin:

würd ehrlich gesagt auch nicht aufspringen selbst bei allergrößtem interesse. ^^
 

Benutzer151494 

Benutzer gesperrt
er ist mit seinen freunden verabredet, du schreibst ihm ne sms, er springt nicht direkt auf und fährt los und das deutest du als desinteresse ? :grin:

würd ehrlich gesagt auch nicht aufspringen selbst bei allergrößtem interesse. ^^

Ne die sms ist von gestern
Er saß Zuhause und hatte nichts vor. Es ging mir aber auch nicht um die sofortige Bereitschaft, sondern signalisiert seine Aussage doch eher Desinteresse oder? :grin:
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
ne muss es nicht.
du sagst selbst er ist schüchtern.

vermutlich weiß er einfach nicht was er darauf gewitztes antworten kann sonst würde er nicht nachhaken und fragen "wieso nicht". schreib halt einfach mal sowas wie "jetzt leg mal deine schüchternheit zur seite und sag mir ob wir heute <-- (hier einen beliebigen tag einfügen) einen heißen abend zusammen verbringen möchten. es kommt nämlich so rüber als hättest du kein großes interesse an mir."
 

Benutzer151494 

Benutzer gesperrt
ne muss es nicht.
du sagst selbst er ist schüchtern.

vermutlich weiß er einfach nicht was er darauf gewitztes antworten kann sonst würde er nicht nachhaken und fragen "wieso nicht". schreib halt einfach mal sowas wie "jetzt leg mal deine schüchternheit zur seite und sag mir ob wir heute <-- (hier einen beliebigen tag einfügen) einen heißen abend zusammen verbringen möchten. es kommt nämlich so rüber als hättest du kein großes interesse an mir."

Aber ich hab ihm schon so viele steilvorlagen gegeben auf die er hätte eingehen
können oder?
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
es ist was anderes wenn du schreibst "Bierchen, Pizza und guten Sex?" und ihn damit mit seiner schüchternen art vielleicht etwas überrumpelst oder du ihn aufforderst seine schüchternheit mal beiseite zu packen und tacheles zu reden. so vermittelst du ihm das du erkannt hast das er schüchtern ist, er es aber bei dir nicht sein muss und einfach mal sagen soll was er will.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren