Kam euer erstes Mal völlig überraschend oder war das lange vorbereitet?

Kam euer erstes Mal völlig überraschend oder war das lange vorbereitet?

  • bin w: Ich war gar nicht auf mein erstes Mal vorbereitet.

    Stimmen: 5 23,8%
  • bin w: Ich war verhütungsmäßig gut vorbereitet.

    Stimmen: 11 52,4%
  • bin w: Ich war mental gut vorbereitet.

    Stimmen: 8 38,1%
  • bin w: Ich war in richtiger Liebesstimmung :herz:

    Stimmen: 5 23,8%
  • bin m: Ich war gar nicht auf mein erstes Mal vorbereitet.

    Stimmen: 4 19,0%
  • bin m: Ich war verhütungsmäßig gut vorbereitet.

    Stimmen: 2 9,5%
  • bin m: Ich war mental gut vorbereitet.

    Stimmen: 0 0,0%
  • bin m: Ich war in richtiger Liebesstimmung :herz:

    Stimmen: 2 9,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    21
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Habt ihr euch gut auf euer erstes Mal vorbereitet, mental und verhütungsmäßig und liebesmäßig? Oder kam es sehr plötzlich? :ratlos:
 

Benutzer57831  (34)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir war das erste mal ein ONS , also ganz spontan
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mental war ich absolut nicht vorbereitet, liebesmäßig auch nicht.
Verhütungsmäßig hatte er Kondome, sonst wäre nichts gelaufen. Na ja wäre wohl auch besser gewesen... :geknickt:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Es war schon geplant nur dass es an diesem Tag war das war etwas überraschend.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Weder noch. Völlig spontan war es nicht, ich hatte mich durchaus "mental" darauf vorbereitet. Aber das "Ereignis" per se gross vorbereiten und planen und da ein Riesen-Trara drum machen, das war mir zu blöd.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Komisch... ich kann mich überhaupt nicht mehr so recht dran erinnern... :hmm:

Geplant war die Sache insofern, dass klar war, was passieren würde, als ich zu ihr fuhr. Bis zum letzten ausgeplant war die Sache jedoch nicht - es ist dann irgendwann passiert. Verhütung mittels Kondome war klar.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich wusste schon, dass es den Tag passieren wuerde, weil es den Samstag davor schon fast so weit war und er sagte, dass er Kondome gekauft hat. Irgendwelchen besonderen Planungen gab's aber nicht.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Da ich wusste, dass der Mann Interesse an mir hatte und ich nicht dagegen hatte, konnte ich mir vorstellen, dass es den Abend passieren würde, aber geplant war da an sich nichts.
 

Benutzer82995 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte mein erstes mal mit meinem ex kurz nachdem wir uns getrennt haben :smile: ich hab mir schon gedacht das es bald passieren würde von daher...
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Es kam überraschend, wir wollten nur kuscheln, aber dann lief es uns aus dem Ruder :engel:

verhütungsmässig waren wir aber vorbereitet
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Bei uns wars klar, dass "es" passieren soll, wenn die Pille sicher wirkt (haben vorsichtshalber 1 Monat gewartet). Eigentlich hatten wir es uns fürs WE vorgenommen, aber dann war ich unter der Woche bei ihm und es ist über uns gekommen :zwinker: Habs nie bereut :herz:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren