Kaffee in der Schule

Limatex  

Sorgt für Gesprächsstoff
Hoffentlich seht ihr es nicht als belanglosigkeit :smile2:

Darf ich mir Kaffee in eine Thrermosflasche einfüllen und mit zur Schule nehmen?
Ich bin ganz erlich, wenn ich morgens keinen kaffee bekomme dann sterbe ich bald XD und ausm automaten is mir viel zu teuer. Da ich mir aber auch dämlich vorkomme inner schule zu fragen, stell ich die frage einfach an euch =D

Bitte net auslachen XD weil net das sie mir meine flasche abziehn, da hab ich auch keine lust drauf :smile:
 

Schmusekatze05  

Meistens hier zu finden
Warum sollte das nicht erlaubt sein? Man nimmt ja auch Cola, Mineralwasser, Saft, etc. mit. Was ist am Kaffee jetzt anders?
 

Nevery  

Planet-Liebe ist Startseite
wüsst auch nicht was dagegen sprechen solllte - ich würd auch keinen job machen wos keinen kaffee gibt :grin:
 

Chérie  

Meistens hier zu finden
Warum sollte das nicht erlaubt sein? Man nimmt ja auch Cola, Mineralwasser, Saft, etc. mit. Was ist am Kaffee jetzt anders?

Es gibt so Schulen... Meine gehörte damals auch dazu, da war Trinken im Unterricht nicht erlaubt :rolleyes: Und Getränke mussten unterm Tisch stehen. Und Kaffee / Tee in Thermoskannen war nur bei der Weihnachtsfeier erlaubt DOPPEL- :rolleyes: !


TS: Ich weiß ja nicht, wie das bei euch gehandhabt wird, aber du kannst deine Thermosflasche ja einfach im Rucksack lassen und in den Pausen draus trinken. Da dürfte ja niemand was gegen sagen. Stört ja nicht den Unterricht.
 

Limatex  

Sorgt für Gesprächsstoff
Also wir dürfen im unterricht auch nicht trinken :zwinker:

Nur mir ging es drum das kaffee ja im gewissen maße auch süchtig machen kann und schulen sind da nen bssl. eigen gell? naja wenns erlaubt is, dann is doch alles banane :smile2:
 

Mietzie  

Sehr bekannt hier
Mittlerweile ist es geändert, und es ist erlaubt. Von daher "gar nicht klar" :zwinker:

Aber nicht überall :zwinker: Das ist von Schule zu Schule anders... und meistens bestimmt das der jeweilige Lehrer.


@TS: Nimm sie doch einfach mal mit - lass sie aber nicht auf dem Tisch rumstehen oder so und falls doch jemand was sagt, dann weißt du es eben fürs nächste Mal.
 

Nevery  

Planet-Liebe ist Startseite
..und selbst wenn sie so richtig unangenehm reagieren und für den rest des tages deine flasche einkassieren sollten, müssen sie dir diese dennoch am ende des unterrichts zurückgeben :zwinker:

insofern, versuch macht klug :zwinker:
 

Chérie  

Meistens hier zu finden
Nur mir ging es drum das kaffee ja im gewissen maße auch süchtig machen kann und schulen sind da nen bssl. eigen gell? naja wenns erlaubt is, dann is doch alles banane :smile2:

Ich glaube, das interessiert die Schule weniger. Zumal du in einem Alter bist, wo das wohl durchaus vertretbar ist :zwinker:
 

Zwergenfrau  

Benutzer gesperrt
Warum sollte Kaffee nicht erlaubt sein? Wenn ihr sogar einen Kaffeeautomaten habt, sehe ich das Problem nicht.
Nur die Thermoskanne vorher mit heißem Wasser ausspülen und wenn Milch in den Kaffee soll, diese vorher heiß machen. Sonst wird der Kaffee schnell(er) kalt.
 
S

Starla

Gast
Also wir dürfen im unterricht auch nicht trinken :zwinker:

Nur mir ging es drum das kaffee ja im gewissen maße auch süchtig machen kann und schulen sind da nen bssl. eigen gell? naja wenns erlaubt is, dann is doch alles banane :smile2:


Macht Zuckerkonsum genauso (Cola etc.), wenn man es genau nimmt :zwinker:
 

manhattan  

Sehr bekannt hier
Also ich würde auch sagen, nimm sie einfach mit, wirst schon sehen was passiert :zwinker:
hallo du bist 16...da wird wohl keiner was sagen. Also bei uns war das jedem Lehrer egal.
Genauso war es "erlaubt" bzw. hat sich keiner aufgeregt wenn wir getrunken haben während des Unterrichts - das wär ja noch schöner...
 

Schmusekatze05  

Meistens hier zu finden
Es gibt so Schulen... Meine gehörte damals auch dazu, da war Trinken im Unterricht nicht erlaubt :rolleyes: Und Getränke mussten unterm Tisch stehen.

Davon bin ich ausgegangen, dass das noch so ist (auch wenn ich inzwischen ja gelesen habe, dass es heute anscheinend nicht mehr überall so ist). Trinken im Unterricht finde ich persönlich unhöflich. Ich hatte die Ausgangsfrage so aufgefasst, dass Kaffee in der Pause getrunken werden soll, genau wie andere Getränke auch.

Ehrlich gesagt würde es mich als Mitschüler stören, wenn jemand in der Stunde den Kaffeebecher füllt. Kaffee ist ja schließlich nicht geruchlos.
 

Chérie  

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:
oh sorry du hattes das mit "geändert" auf deine Schule bezogen... das hatt ich falsch verstanden :ashamed:

Macht ja nichts. Nachdem ein Lehrer seine xte Nierenkolik hatte und der Arzt meinte, er müsste mehr trinken, hat er sich dafür eingesetzt, dass auch die Schüler im Unterricht trinken dürften. :grin:
 

hennahlein   (39)

Öfters im Forum
aber für einen halbwegs erwachsenen menschen kann es doch nicht so schwer sein seinen getränkebedarf in den pausen zu füllen. 45min sind doch nicht lang, im zweifel auch mal 90min.

bedürfnisse einteilen und abschätzen geht irgendwann auch.
 

Hasipupsi  

Meistens hier zu finden
Also ganz ehrlich: die wenigsten Lehrer sagen wirklich was dagegen, wenn du was trinkst! Wir haben es mittlerweile geschafft, unseren Schulleiter davon zu überzeugen, dass es total schwachsinnig ist und sich negativ auf die Leistung der Schüler auswirkt, wenn man seinen Durst im Unterricht nicht stillen darf. Ich rate dir, das auch mal anzusprechen, da wirklich kein Sinn dahinter ist. Und natürlich darfst du Kaffee trinken, du darfst in der Schule alles ausser Alkohol trinken!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren