Kachelofen oder Kamin?

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Erst mal schonmal vielen Dank für die vielen guten Ratschläge und Tips!:smile:

Die Heizung wird das gute Teil nicht ersetzen, da ich viel zu empfindlich bin um mich in einem kalten Raum aufzuhalten und es immer schön warm mag. :smile:
Wir sind beide eher "altmodisch" vom Geschmack her und werden ganz sicher nicht in eine Neubauwohnung oder ein Glas/Beton-Modern Living Haus ziehen. ;-)
Als ich meinem Freund den Kamin weitergeleitet habe, demn ich am Anfang gepostet habe, quiekte er erfreut auf und redet seitdem von nichts anderem mehr. Ich glaube, der Kachelofen ist grade im Rennen etwas abgeschlagen.....natürlich muss man für so`n Kamin auch Holz hacken, hähä:zwinker:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Wir sind beide eher "altmodisch" vom Geschmack her und werden ganz sicher nicht in eine Neubauwohnung oder ein Glas/Beton-Modern Living Haus ziehen. ;-)
Als ich meinem Freund den Kamin weitergeleitet habe, demn ich am Anfang gepostet habe, quiekte er erfreut auf und redet seitdem von nichts anderem mehr. Ich glaube, der Kachelofen ist grade im Rennen etwas abgeschlagen.....natürlich muss man für so`n Kamin auch Holz hacken, hähä:zwinker:
Na, das klingt doch gut.:zwinker: Ich wuerde auch in keine Neubauwohnung ziehen. Es geht doch nichts ueber hohe Raeume, Stuck, Holzdielen, etc.:herz: (selbst wenn man sich tot heizt, aber das ist es mir wert)
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Ich bin für einen Kachelofen.
Im Moment heize ich selbst mit einem und das tolle daran ist: Man kann ihn nicht nur ansehen sondern sich so dran setzen, dass man sich anlehnt und je nach form kann man sich auch drauf legen und setzen :smile: Das ist super im Winter!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren