Internet Kabel Deutschland für Telefon/Internet

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

momentan benutze ich einen T-Com DSL Anschluss und habe mir überlegt evtl. zu Kabel Deutschland zu wechseln (wir haben einen Kabel Deutschland Hausanschluss und sehen darüber bereits fern).
Da hätte ich den Vorteil, dass ich
  • nur die Hälfte bezahle
  • Das Internet mehr als 5 mal so schnell ist
  • ich keine Wechselprobleme bekommen könnte (von DSL Provider zu einem anderen kann es ja gerne mal Probleme geben)

Meine Frage an euch: Habt ihr Erfahrung mit KD auf dem Gebiet (bitte nur was Internet/Telefonie angeht)? Seid ihr selbst Kunde?
Wie ist das Verhalten bei Störungen, wie ist der Service?

Ich danke euch für eure Hilfe.
 

Benutzer99782 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir sind bei Kabel Deutschland(Internet,ob Telefon auch kein Plan). Service ist bisher immer ganz gut gewesen. Wir sind recht zufrieden damit und haben kaum Zicken mit dem Internet,wenn dann ist das Eigenverschulden gewesen ^^
 
V

Benutzer

Gast
Erfahrungen hab ich damit nicht direkt.
Ich wollte auch zu Kabel Deutschland und hatte auch schon alles in die Wege geleitet.
Dann hieß es: "Sie brauchen vom Vermieter eine sogenannte Multimediagestattung." Damit die wissen, dass die bei mir die entsprechende Dose installieren dürfen (ich wollte auch bloß Internet).
Der Vermieter hat sie also ausgefüllt, ich hab sie weggeschickt - und dann erst mal 3 Wochen nix von denen gehört. Als ich dann mal angerufen hab, hieß es, sie bräuchten die Multimediagestattung für's ganze Haus, nicht nur für meine Wohnung. Da war's mir dann zu blöd und ich hab mich gegen Kabel Deutschland entschieden, vor allem weil der Vermieter schon beim ersten Mal total skeptisch reagiert hatte.

Also: Falls du in einer Mietwohnung lebst und für das gesamte Haus noch keine Multimediagestattung bei KD vorliegt, denk dran, dass der Vermieter auf dem Wisch ALLE Mietparteien angeben muss.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Also: Falls du in einer Mietwohnung lebst und für das gesamte Haus noch keine Multimediagestattung bei KD vorliegt, denk dran, dass der Vermieter auf dem Wisch ALLE Mietparteien angeben muss.
Gut zu wissen, bei uns im Haus hat jede Wohnung einen anderen Vermieter. Dementsprechend würde, wenn das bei uns auch so wäre, KD bei uns als Möglichkeit ausfallen.
 
V

Benutzer

Gast
Hm... in diesem Fall würde ich aber nochmal nachfragen, wie es aussieht.
Bei mir ist es bloß ein Vermieter für alle Wohnungen, vielleicht macht das einen Unterschied?

Möglicherweise gibt es diesen Stress mit der Multimediagestattung auch nicht mehr oder nicht überall.
 

Benutzer18636  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich brauchte nix vom vermieter aber die schicken nen techniker vorbei der an der dose werkelt damit man nen stecker für tv und telefon in einem hat

blöd war nur das überschneiden von altvertrag und neuvertrag weil man da früher anmelden muss will man gleich internet

störungen hatte ich bisher keine aber trotz 32k leitung komm ich meist nicht ran

durchschnittlich hab ich nur 10-14k aber die sagen ja immer BIS ZU 32k

das die 2 jahre mindestvertrag haben fand ich eigentlich auch nicht so gut und der verlängert sich automatisch wenn man nicht 3 monate vor termin kündigt
 

Benutzer62841  (34)

Meistens hier zu finden
Wir sind mittlerweile seit gut 5 Jahren bei KD mit Internet und Telefon. Der Preis ist wirklich gut, allerdings sollte man nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit unbedingt mal schauen, was KD für neue Tarife hat - ansonsten lassen die einen weiter für einen Alt-Tarif zahlen, der bis zu 50 Prozent teurer ist als das, was Neukunden zahlen. Aber das machen wohl viele, wenn nicht alle Anbieter so.

Wir haben ein- bis zweimal pro Jahr Komplettausfälle, die länger als 30 Minuten dauern, selten länger als zwei bis drei Stunden. Kenne ich von der Teuerkom allerdings auch. Die Telefon-Sprachqualität empfinde ich als nicht ganz so gut wie bei "normalen" Telefonanbietern, aber durchaus akzeptabel. Der netzinterne Anrufbeantworter nervt etwas, da er - im Unterschied zu dem der Telekom - nicht von selbst über aufgezeichnete Anrufe benachrichtigt, man muss ihn also regelmäßig selbst anrufen.

Vor einiger Zeit konnte man nun sogar noch grundgebührfreie Mobilfunk-Karten (bis zu 5 Stück) dazubestellen - für Wenig-Handy-Telefonierer eine gute Alternative zu Prepaid-Karten.

Ach ja, die Internet-Geschwindigkeit. Wir haben den 32Mbit/s-Tarif, und liegen im Schnitt tatsächlich deutlich über 25Mbit/s, meist im 30er Bereich.

Alles in allem sind wir mit KD sehr zufrieden.
 
R

Benutzer

Gast
KD an sich ist schon gut, aber den Service finde ich unter aller Sau. 2x gab es Probleme und 2x musste ich erst wirklich unverschämte Nachrichten schreiben (Telefonanrufe sind ja kostenpflichtig und zurückrufen können sie anscheinend nicht :mad:) und mit Kündigung drohen, ehe irgendwas in Gang kam! :rolleyes:

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:16 -----------

Achja, mit der Multimediagestattung gab es keine Probleme, und die wurde nicht auf alle Mieter ausgefüllt.
 

Benutzer62841  (34)

Meistens hier zu finden
KD an sich ist schon gut, aber den Service finde ich unter aller Sau. 2x gab es Probleme und 2x musste ich erst wirklich unverschämte Nachrichten schreiben (Telefonanrufe sind ja kostenpflichtig und zurückrufen können sie anscheinend nicht :mad:) .



KD hat mittlerweile eine kostenlose 0800er-Servicenummer.
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
KD hat mittlerweile eine kostenlose 0800er-Servicenummer.

Aber nur zum Bestellen, oder? Mich wollten sie jedenfalls nie weiterverbinden, wenn ich diese Nummer angerufen hatte, da ich ja nix bestellen wollte. :rolleyes:

Achja, was ich noch sagen wollte: Es gibt wohl keinen Anbieter, bei dem du nicht solche Berichte findest, daher kann ich jetzt nicht sagen, dass die Entscheidung zu KD gegangen zu sein, bereue oder so. Bei einem anderen Anbieter könnte es genauso, oder schlimmer :grin:, sein.
 

Benutzer62841  (34)

Meistens hier zu finden
Aber nur zum Bestellen, oder? Mich wollten sie jedenfalls nie weiterverbinden, wenn ich diese Nummer angerufen hatte, da ich ja nix bestellen wollte. :rolleyes


Hehe, nein, tatsächlich eine kostenlose Nummer für Störungsmeldungen und solche Sachen. Eines schönen Tages, als ich die alte, kostenpflichtige anrief, wurde die neue, kostenlose angesagt, man möge bitte dort anrufen. Ist so ein bis zwei Jahre her.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Die kostenlose Nummer scheint aber neu zu sein. Hatte anderweitig gelesen, dass sich Leute (noch in diesem Jahr) über die teure Servicehotline beschwert hatten.

Aber ihr habt natürlich Recht. Beschwerden findet man über alle Anbieter. Aber wenn man in speziellen Foren danach schaut, findet man immer nur die negativen Aussagen, da die zufriedenen Leute da einfach nix schreiben.

Ist man bei KD eigentlich auf das Modem von denen angewiesen oder kann ich auch ein anderes Gerät anklemmen?
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Du bekommst von denen ein Modem für den Anschluss eines PCs/Router/Switch und Deine Telefons. Schau mal in das Forum von KD, ob da eine Liste ist, welche Router sich mit deren Modem vertragen. Ich selbst bin bei KabelBW und habe mir einen Router aus so einer Liste besorgt.
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
das die 2 jahre mindestvertrag haben fand ich eigentlich auch nicht so gut und der verlängert sich automatisch wenn man nicht 3 monate vor termin kündigt

Das hast du aber bei fast jedem Anbieter und ich finds auch nicht schlimm.

Ich persönlich bin auch bei KD (Telefon und Internet) und sehr zufrieden. Die Einrichtung erfolgte damals gleich zwei Wochen nach der Bestellung, also so, dass man es auch nutzen konnte. Wenn es mal Störungen gibt, wobei die auch seit Ewigkeiten nicht mehr aufgetreten sind, dann wurde man freundlich behandelt und auch das Problem wurde schnell behoben.

In meiner neuen Wohnung dann (nutze noch das meiner Mutter), werde ich auch wieder zusehen mir KD zuzulegen.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich bin jetzt gewechselt, deshalb hier mal kurz meine ersten Erfahrungen: Donnerstag Abend bestellt, Freitags morgens kam ein Anruf zwecks Installationstermin. Dienstag morgen kam der Techniker und war nach ca. ner halben Stunde fertig und schon lief alles.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren