Küssen

Benutzer151629  (21)

Ist noch neu hier
Meine Frage lautet welcher Kuss ist der schönere? Der Zungenkuss oder der normale kuss? Und was ist wenn man noch nie einen Zungen kuss gemacht hat und man sich nicht blamieren möchte vor seinem Freund?
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Das muss wohl jeder für sich selbst herausfinden. Manche mögen den einen mehr als den anderen - andere mögen beides gerne.
Ich glaube nicht, dass man sich beim Zungenkuss blamieren kann. :smile: Gerade vor dem eigenen Freund nicht. Der einzige Tipp, den man vielleicht geben kann, ist, nicht gleich "wild los zu schlabbern", sondern sich einfach mal vorsichtig ranzutasten. Der Rest kommt von allein. Viel Spaß beim Knutschen! :smile:
 

Benutzer150800 

Klickt sich gerne rein
Also ich mag beides. Finde es kommt aber auch immer auf die Situation an.

Und Zunkenkuss ist ja nicht gleich Zunkenkuss. Der kann ja wie ein normaler Kuss auch super sanft und zärtlich sein oder total wild und leidenschaftlich!

Ich finde Küssen ist was, das man lernen kann und übung macht da definitiv den Meister :zwinker:
Einfach mal vorsichtig rantasten, die Zunge nicht zu weit reinstecken und nicht so viel sabbern :grin:
Und ansonsten einfach fallen lassen, genießen und ein wenig auf den Partner achten.

Wünsch dir / euch ganz viel Spaß :zwinker:
 

Benutzer150788 

Praxis für Sexualität
Ich finde küssen ist immer anders und man groovt sich gemeinsam mit dem Partner sozusagen ein. In einer neuen/anderen Beziehung geht das wieder von vorne los. Aber das ist ja auch das spannenden und prickelnde. Eben nicht immer zu wissen was man jetzt machen "muss" und eben nicht Schublade 25b aufmachen und zack fertig. Einfach ausprobieren und gemeinsam geniessen. Nicht mehr und nicht weniger.
 
D

Benutzer

Gast
Ich find an sich ohne Zunge schöner bzw. die Kombi aber mit etwas weniger Zungeneinsatz. :grin:
Ich mag weiche und feuchte Lippen schlichtweg lieber als Zungen.

Blamieren wirst du dich nicht. Probiere es aus, hab Spaß mit deinem Freund. Du wirst das recht schnell lernen. :smile:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ahja...küssen :grin:
Küssen ist mit jedem Menschen ein bisschen anders. Man machts ja zu zweit und bei allem was man zu zweit macht gibts halt noch wen anders dabei.
Wie man dann küsst wird sich wohl immer abwechseln. Ob man sich gerade zum verabschieden oder zur Begrüßung küsst, oder leidenschaftlich, weil man miteinander schlafen will, oder eben einfach weil man sich gerade angestrahlt hat und die Welt still zu stehen scheint.

Denk nicht so sehr drüber nach, denn Küssen ist nicht der Zweck, sondern nur das Mittel zum Zweck: Sich gut und schön miteinander fühlen.
Der Rest kommt echt ganz von alleine!
 
G

Benutzer

Gast
Achja, wenn ich an meinen ersten Zungenkuss mit meinem ersten Freund, muss ich beinahe lachen :grin:.
Es war total schön, aber objektiv betrachtet waren wir beide totale Zungenkuss-Nieten. Er hat mir die Zunge fast bis in den Hals gesteckt und wir mussten uns beide mehrmals den Mund abwischen, weil alles voller Sabber war :tongue:.
Aber es war überhaupt nicht peinlich, es war ein sehr schönes Erlebnis und man lernt echt schnell dazu!

Und wie einige schon gesagt haben, manchmal ist weniger mehr. Taste dich einfach in deinem Tempo voran und dann wird das alles schon :smile:!
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Das sehen viele auch verschieden.

Ich mag beides... und am Anfang läuft es halt noch gar nicht... da wird gewühlt, und an den Mandeln rumgemacht,...

Aber mit der Zeit kommt das alles... da brauchst keine Angst haben :zwinker:
 

Benutzer146905 

Sehr bekannt hier
Meine Frage lautet welcher Kuss ist der schönere?
Ich liebe dieses langsame küssen wo man meinen könnte beiden sind kurz vorm einschlafen... Aber da ist immer so viel Gefühl drin, dass ich es einfach wunderschön finde. :love:
Aber wenn ich mich nur zwischen Zungenkuss und Normalen entscheiden müsste dann normal.

Und was ist wenn man noch nie einen Zungen kuss gemacht hat und man sich nicht blamieren möchte vor seinem Freund?
Es dem Freund sagen und er sollte es möglichst akzeptieren.
 

Benutzer151629  (21)

Ist noch neu hier
Vielen dank für all eure ratschläge hab euch lieb❤️
 
P

Benutzer

Gast
Das ist ein dynamischer Prozess mit dem Küssen. Anfangs werden sich sicherlich eure Lippen "nur" kurz berühren, dann wird es länger dauern und ganz automatisch kommt dann die Zunge ins Spiel.
Einen Zeitpunkt würde ich nicht benennen, denn es entwickelt sich situativ. :smile:
Ich finde beides schön!
Viel Erfolg! :smile:
 
B

Benutzer

Gast
Oooooh, ich war so nervös vor dem ersten Kuss! Zum Glück gehören dazu zwei und man ist nicht dazu verpflichtet, eine strenge Performance hinzulegen, die dann auch noch bewertet wird (klingt masslos übertrieben, damals kam es mir davor aber genau so vor).

Küssen soll Spass machen und sich gut anfühlen. Wenn du zu schüchtern bist, um richtig loszulegen, dann lass es erst mal bleiben. Die "normalen" Küsse können ja einfach immer länger werden, du kannst mit deinen Lippenüber seine fahren... wenn man sich erst mal näher kommt und der Druck weg ist, macht es sehr viel Spass, Neues auszuprobieren - da bedarf es dann gar keiner Anleitung mehr :zwinker:

Zungenküsse finde ich persönlich schon sehr schön. Ich habe aber mit einem Mann eine Romanze gehabt, der nicht gern mit Zunge geküsst hat, es hat trotzdem auch Spass gemacht, mit ihm zu knutschen :smile:
 

Benutzer150386  (26)

Benutzer gesperrt
Am liebsten mag ich zärtliche und sanfte küsse. Aber auch zungenküsse sind sehr schön :smile:
 

Benutzer55396 

Meistens hier zu finden
ich bin echt sprachlos, weil küssen ist ungeheur sexy.........wobei ich sagen muss, dass auch Leute gibt, die echt nicht küssen können......
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Mein Freund und ich küssen fast nur mit Zunge. Grund? Keine Ahnung, wegen weil halt.
Ich finde auch ohne Zunge schön, es muss halt zur Situation passen. Manchmal sind einfach viele ganz kleine zärtlich auf die Lippen gehauchte Küsschen das Richtige und manchmal ein langer, inniger Zungenkuss.

Wenn man noch nie vorher mit Zunge geküsst hat, dann kann es schon noch ein wenig komisch werden. Mein Freund hat mich gleich bei unserem ersten Kuss mit Zunge geküsst und dabei fast aufgefressen. :grin:Aber schön wars trotzdem. :herz:
Und Küssen zu üben macht Spaß. Da wird dir dein Freund sicher gerne bei helfen. Blamieren kannst du dich nicht, wenn er dich liebt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer150440  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Der richtige Kuss zur richtigen Zeit macht die Musik :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren