Küssen mit bester Freundin oder Freund

Benutzer53894  (35)

Verbringt hier viel Zeit
wieso nicht?
war am karneval betrunken (was für ein wunder :grin:) und hab dann eine sehr gute freundin getroffen und weiss gar nicht mehr genau wie es dazu gekommen ist, aber aufeinmal haben wir uns geküsst und das ging dann die ganze nacht so weiter. ich hatte keine freundin, sie keinen freund, also wieso nicht? spass gemacht hats auf jeden fall und seit dem haben wir nie mehr was miteinander gemacht und verstehen uns immer noch gleich gut wie vorher.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
also ich hätt kein problem damit aber leider meine beste freundin!:schuechte
 

Benutzer57801 

Verbringt hier viel Zeit
würde ich nur machen, wenn ich mich meinem besten freund "zugeneigt" fühlen würde (was nicht der fall ist) und mehr als freundschaft im sinn hätte.

aber ansonsten soll es dann bei freundschaft bleiben und ich denke auch das auf dauer eine freundschaft so nicht mehr gut funktioniert ausgenommen beide sind sich einig das keine gefühle im spiel sind (aber dann wüsste ich auch nicht warum ich das machen sollte!). aber oft ist eine seite ja dann doch mehr interessiert und das kann dann zu problemen führen...:ratlos:
wäre schade um die freundschaft!
 
X

Benutzer

Gast
schon passiert ! :grin:
hab mit meinem besten freund mal geknutscht und dann ist es soweit gekommen dass wir miteinander geschlafen haben. Er hatte mich getröstet wie so oft und irgendwie wollte ich in diesem Moment nichts anderes als ihn ! :grin:
nunjaaa*g*
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Jo, klaa, hab ick lange und ausgiebig gemacht :smile: (8 Monate)
 

Benutzer52936 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr mädels seit ja richtig schlimm :zwinker: kleiner scherz
 
G

Benutzer

Gast
iieeeeeeh...neeiiin...mein bester Freund ist gerade deshalb mein bester Freund weil ich den für mich überhaupt nicht attraktiv finde!
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Wohl nicht. Erstens besteht die Gefahr, dass einer von beiden sich verliebt und der andere weiterhin nur Freunschaft möchte und man am Ende sowohl ohne Partner als auch ohne besten Freund da steht. Und zweitens geben mir Küsse nur etwas, wenn ich für den anderen auch etwas empfinde ... sprich wenn ich verliebt bin und mehr von ihm will.
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
Ach jo, warum nicht ...
blush.gif


(hab ich auch schon, davon mal abgesehen)
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
wir haben damit unsere freundschaft ruiniert, ich würds nicht mehr tun1´!
 

Benutzer32702 

Verbringt hier viel Zeit
Hab's ausprobiert, aber nicht unbedingt mit meinem besten Freund, eher mit einem guten. Hat unsere Freundschaft schon verändert, sie ist ziemlich oberflächlich geworden, wenn wir überhaupt noch miteinander reden, und ich würde es nicht mehr machen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich küsse meinen besten Freund (ohne Zunge) auch wenn ich eine Beziehung habe... :smile:

Denn ich liebe meinen besten Freund als Kumpel eben total,
egal ob ich eine Beziehung habe oder nicht,
und das drücke ich gerne durch einen Kuss aus.
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
Ich küsse meinen besten Freund (ohne Zunge) auch wenn ich eine Beziehung habe... :smile:

Denn ich liebe meinen besten Freund als Kumpel eben total,
egal ob ich eine Beziehung habe oder nicht,
und das drücke ich gerne durch einen Kuss aus.

und wie stehen deine freunde dazu? ich glaub mir wär das zu intim...
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Bei euch ist Kuss immer = Beziehung. Das sehe ich nicht so.
Ich küsse meine beste Freundin zwar nicht zur Begrüßung wie das so viele tun, sondern wenn mir gerade mal wieder auffällt, wie wichtig sie mir doch ist und wie lieb ich sie habe. Achja, ich bin (zumindest bisher:cool1: ) weit davon entfernt, lesbisch zu sein.
Es bringt mir natürlich gar nichts, sondern ist nur eine impulsive Handlung. Und die führe ich unabhängig davon aus, ob ich mir zur Zeit in einer Beziehung befinde. Bisher hat niemand damit ein Problem gehabt, und sollte es doch so sein würde ich es ihm erklären - aber auf keinen Fall darauf verzichten. Das sollte schon innerhalb seiner Toleranzgrenze liegen.
Und im Gegensatz zu vielen Anderen hier würde das niemals unsere Freundschaft zerstören. Allerdings küsse ich nicht mit Zunge. Kommt mir irgendwie gar nicht in den Sinn, habe ich kein Verlangen nach, gefällt mir nicht.


---> kann mir mal jemand erklären, wie so eine banale Handlung eine wirkliche Fruendschaft die doch nun jenseits jeglicher Zweifel stehen sollte zerstören kann??
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
und wie stehen deine freunde dazu? ich glaub mir wär das zu intim...

Ich habe meinem Freund gesagt, dass ich meinen besten Freund auf den Mund küsse.
Natürlich findet er es nicht toll, und da ich das weiß, mache ich es nicht vor seinen Augen.
Dann reicht auch ne ganz liebe Umarmung für meinen besten Freund :zwinker:
 

Benutzer35956 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe meinen besten Freund geküsst. Davor hatte ich noch keine Gefühle für ihn aber seit dem ist alles anders. Seit dem geht er mir nicht mehr aus dem Kopf. Also würde ich immer davon abraten...
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich so ne richtige beste Freundin hätte, würde für mich nix dagegen sprechen...wieso auch, bissl rumknutschen ist doch auch ne Gaudi! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren