Küssen in der Öffentlichkeit

H

Benutzer

Gast
Mein Freund und ich sind knapp ein Jahr zusammen. Und das Küssen mit ihm ist echt wunderschön. Aber irgendwie "mag" ich es nicht so in der Öffentlichkeit zu küssen (wie z.B.: Einkaufs-Center,...). Ich meine jetzt nicht so kleinen kurzen Küsse (die müssen immer sein! :zwinker: ) sondern ich meine richtig lange Zungenküsse. Ich komme mir dabei immer beobachtet vor! Geht euch das auch so?
 

Benutzer7296 

Verbringt hier viel Zeit
nö, da hab ich jetzt echt kein problem damit :tongue: ich liebe es zu knutschen und küssen... obs nun zuhause unter der bettdecke ist oder auswärts beim shoppen oder in der disco... :knuddel: ist manchmal sowieso witzig, um zu gucken, wie manche leute empört reagieren :link:
 

Benutzer6665  (49)

Verbringt hier viel Zeit
prinzipiell stört es mich nicht, aber ich finde es eigentlich nicht unbedingt nötig, minutenlang die Mandeln meines Süssen abzutasten in der Öffentlichkeit.

Auch wenn ich andere Paare sehe, die quasi an den Lippen zusammengewachsen sind und nicht voneinander lassen können, da denke ich dann immer: mann Leute geht nach Hause und sucht euch ein Bett....
ist einfach nicht nötig in der Öffentlichkeit so rumzumachen.
 

Benutzer10463  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, also ich kann dich absolut nicht verstehen...
bei mir und meinem freund ist es so, dass wir uns ständig und super gerne in der öffenltichkeit küssen, nicht nur so kleine küsschen, sondern richtig intensiv...
Wir wurden sogar schon öfters von bekannten darauf angesprochen, aber das ist uns sowas von egal. Mein freund sagt dann immer, wenn man sich liebt, dann soll man das auch ruhig zeigen!
Du fühlst dich beobachtet? Aber was denkst du, wenn du ein küssendes pärchen siehst?
Doch bestimmt, dass sie sich sehr lieben und zu ihrer liebe stehen, oder?
Hast du angst, dass die leute euch dann für unanständig halten der sowas? Glaub mir, den anderen ist das sowa von egal, und wenn sie ne blöde bemerkung machen, sind sie nur neidisch auf euer glück!

bye, elle
 
D

Benutzer

Gast
ich habe mit sowas auch keine probleme - aber jedem das seine
ist doch gut das wir nicht alle gleich sind ...

dau
 

Benutzer9415 

Verbringt hier viel Zeit
Direkt ein Problem hätte ich auch nicht - finde es aber auch nicht unbedingt toll, wenn sich Pärchen mitten im Weg die Zungen gegenseitig in den Mund schieben... Weiß nicht, Küsse sind ja okay, aber nicht so übertrieben...

lg
cel
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ich mag's eigentlich auch nicht so, sich richtig intensiv irgendwo in der öffentlichkeit zu küssen... denk auch immer, man wird beobachtet... weiß auch nicht... da kann ich mich nicht so ganz auf das küssen konzentrieren... nee, dann lieber irgendwo, wo nichganz so viel trubel herrscht...
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Ich finde es gehört zur Etikette sich in der Öffentlichkeit NICHT die Zunge in den Hals zu schieben.
Es hat auch irgendwie mit Respekt vor anderen zu tun!
 

Benutzer13537 

Verbringt hier viel Zeit
in der öffentlichkeit sich stundenlang küssen wems gefällt solls tun... doch ich selbst mache es nicht weil ich mir da beobachtet vorkomme... und irgendwie kommt auch auf den ort an an dem man es macht finde ich in der disco ist es wieder etwas anderes als in der Warteschleife *FG*

aber jeder wie es ihm gefällt :gluecklic
mfg J:smile:
 

Benutzer12199 

Verbringt hier viel Zeit
ich mag es auch nicht wenn ich ein Pärchen sehe, dass sich in der Öffentlichkeit so abschleckt. Ich finde, man kann da ruhig mal ein bisschen an sich halten. Umarmen und kleine Küsse sind OK, aber sich da die Zunge bis zum Anschlag reinzuschieben, find ich irgendwie unpassend.
 
M

Benutzer

Gast
Also elend langes, leidenschaftliches Küssen in der öffentlichkeit mag ich auch nicht aber allgemein für mich so ein zungenkuss fidn ich schön .. ich liebe es wenn mein schatz mir in irgendeiner art und weise seine zuneigung zu mir in aller öffentlichkeit zeigt .. das ist so wie: schaut her, das ist meine süsse und ich liebe sie furchtbar und bin stolz auf sie..

aber das ist natürlich geschmackssache, sag es ihm eifnach das es dir unangenehm ist, aber nett... grüssli, das meisje :zwinker:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Meisje schrieb:
das ist so wie: schaut her, das ist meine süsse und ich liebe sie furchtbar und bin stolz auf sie..

schon mal daran gedacht, dass man damit auch Leute auf den Schlips tritt?

es könnte aber auch heißen: "hab ich nen geilen Feger, wir haben letzte Nacht gef*** und sie war ja so geil" lol
 
M

Benutzer

Gast
kommt drauf an wie viele leute um mich rumsind..
aber meist stört es mich wenig..
 
M

Benutzer

Gast
@honeybee .. achtest du denn auf fremde leute wenn du verliebt bist und denkst dir : oje, die sind bestimmt gleich ganz traurig wenn ich ihn zurücktrete? nee, sicher nicht .. bei freunden denk ich mir das danns chon und halte mich zurück.

wegen dem sex: naja, das stimmt ja auch :gluecklic find eigentlich nix schlechtes dran das man guten sex hat und stolz drauf ist .. :zwinker: natürlich auch in nem gewissen mass.

grüssli, das meisje..
 
2 Woche(n) später
E

Benutzer

Gast
Also mich stört das nicht so wenn mich jemand beobachtet ! Auch net wenns irgendwelche total prüde alte Leute sind ! Wegen denen leck ich meiner Freudin dann extra ordinär über den Hals oder sowas ähnliches, ...
 
S

Benutzer

Gast
Also bei mir is es so, dass mein Schatz eher der is, der das nich so gerne macht.
Kann schon mal vorkommen dass ich ihn einfach mal "überfall" mit einem Kuss..
So nach dem Motto: Ich mach was ich will!
Dauert natürlich nich lange, nur so ganz spontan kurz halt...is dann immer so lieb wenn er sich dann umschaut, ob das jetz alle gesehn haben oder nicht!

Ich hab sonst nichts dagegen wenn sich ein Pärchen küsst, wenn sie wollen solln sie doch!!!
 

Benutzer7522  (33)

Sehr bekannt hier
Also mein Freund küssen uns zum Beispiel immer zur BEgrüssung und/oder Abschied am Bahnhof oder Strassenbahn station..
Ich hätte auch nix dagegen, wenn der mal was ingtensiver ausfallen würde *G

Zum zweiten, das Knutschen in der Öffentlichkeit würde ich persönlich net unbedingt MITTEN auf ner Strasse machen oder so.. wo man n BISSL unbeobachteter ist wäre scho net schlecht.. *GG

Es ist schon richtig das sich manche auf den Schlips getreten fühlen, weil manche fühlen sich auch beleidigt wenn ne Mutter ihr Kind draussen stillt.. also ich find des halt auch bescheuert, weil wenn das Kind Hunger hat, hatts Hunger.. das kann man net immer vorraussehen.. aber Knutschen is nu ma vermeidbar *GGG

vana
 

Benutzer1376  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab ganz ehrlich nur was dagegen wenn ich mit einigen Leuten weg bin und nen Pärchen hört garnetmehr auf.
Mal nen Zungenkuss ist doch schön, mach ich auch und ehrlich gesagt sollen die leute dies scheisse finden doch einfach wegschaun :zwinker:
ok im mittelpunkt stehen und knutschen ohne ende ist vielleicht net so der bringer, aber wenn man in so ner bischen unbeobachteteren ecke ist, kann man doch nix gegen aus zu setzen haben.
 
K

Benutzer

Gast
hm also ich hab irgendwie auch kein problem damit, eigentlich küsse ich meine Freundin, wie wann wo und wie lange ich will :zwinker: was nicht heißt das ichs ständig mache... achte dabei drauf das es nicht zuu unpassend ist und dann ist mir eigentlich auch egal ob uns andere beobachten!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren