Küssen immer "Zungenschlacht"?

Benutzer29967  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn mein Freund und ich uns Küssen dann steckt er mir immer sofort seine zunge in den Mund, d.h. er gibt mir auschließlich Zungenküsse. Immer alles mit Zunge. Ist zwar auch schön aber doch nicht immer...

Ich fände es aber auch schön wenn wir uns auch mal so ohne Zunge küssen würden denn auf Zungenschlachten hab ich halt nicht immer lust.

Wie bringe ich es ihm bei? Wenn ich ihm direkt sage das mir seine Küsse nicht gefallen ist er best. verletzt, aber so hab ich keine lust mehr, ist immer dasselbe Spiel mit der Zunge.

Ist zwar nur ein kleines Problem, aber kann mir trotzdem jmd. weiterhelfen? Kennt jemand so ein "Problem"?

Danke schonmal. :kiss:
 

Benutzer32654 

Verbringt hier viel Zeit
du musst ihm ja nicht sagen, das dir seine küsse nicht gefallen sondern das ihr es auch mal ohne zunge machen könntet oder?!?
 
K

Benutzer

Gast
man muss ja nicht gleich aus allem ein Problem machen was eigentlich gar keins ist!

In einer beziehung ist doch miteinander reen das wichtigste!
 
L

Benutzer

Gast
Also...ich finde es am schönsten wenn man einen Mittelweg findet! Also...erst ohne Zunge, aber schon richtig leidenschaftlich, dann mit Zunge und mal etwas wilder usw...
Nur mit Zunge würde mir auch nicht gefallen! :kiss:
 

Benutzer25032  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Bißchen mehr Abwechslung ist schon besser. Zungenküsse find ich zwar auch viel besser. Aber der einfache Kuss geht auch schneller. :zwinker:
 

Benutzer29967  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich habs ja schon mal angedeutet das es mir nicht gefällt. (zumindest nicht ausschließlich) da hat er ok gesagt aber verändert hat sich seitdem nichts. hat also nichts gebracht... :hmm:

ich weiß das es kein rießengroßes problem ist aber es nervt eben immer sofort die zunge in den hals gesteckt zu bekommen...
 
E

Benutzer

Gast
Sunny222 schrieb:
ich habs ja schon mal angedeutet das es mir nicht gefällt. (zumindest nicht ausschließlich) da hat er ok gesagt aber verändert hat sich seitdem nichts. hat also nichts gebracht... :hmm:

Dann sag es ihm nochmal....und meinetwegen dann nochmal, wenn es sein muss...

Sag ihm, dass du gerne mal ohne Zungen küssen möchtest...mal wissen möchtest, wie sich das anfühlt....

evi
 

Benutzer25032  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Dann mach den Kiefer nicht mehr auf beim Küssen und dann muss er auf den Zungenkuss verzichten. :link:
 

Benutzer29967  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Danke Recon, auf so'ne simple Idee bin ich noch garnicht gekommen... stimmt, ich werds einfach mal ausprobieren... und seine zunge mal nicht reinlassen... :grin: mal schauen ob's dann klick macht bei ihm
 

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
Ich mag Lippen mehr als Zunge... :>

schließt ja Leidenschaft nicht aus -_-
 

Benutzer1376  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du das ein / zweimal machst sollte er eigentlich merken was läuft und sich ein wenig gedanken machen und über das was du schonmal zu ihm gesagt hat nachdenken, denn fürs küssen braucht man immernoch 2 leute und es soll beiden gefallen, bist schließlich nicht sein spielzeug.
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Sag ihm einfach, dass du seine Zungenküsse sehr magst, aber du auch mal nen Kuss ohne Zunge möchtest.
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt Menschen die warten Jahrelang auf sowas... und dann gibts welche, die haben sowas jahrelang und sind unglücklich, kriegen aber nich den Mund auf...

ich find das leben ungerecht -_-
 
L

Benutzer

Gast
Sunny222 schrieb:
ich weiß das es kein rießengroßes problem ist aber es nervt eben immer sofort die zunge in den hals gesteckt zu bekommen...


Also ich persönlich finde das schon ein Problem! Aber du kannst es schnell lösen!
Ich meine reden ist natürlich das beste! Aber vielleicht kannst du ihn ja mal fragen, ob ihr nicht mal was neues ausprobieren wollt oder so! Ich kann das auch nicht haben gleich die Zunge in den Hals geschben zu bekommen! Das passt schon irgendwie! Der Vorschlag einfach den Mund nicht aufzumachen ist auch nicht so schlecht! Bei mir hat es mal funktioniert! :grin:
 
T

Benutzer

Gast
Also eine Beziehung ohne über sowas simples zu reden ist vielleicht nicht so die richtige Wahl.
Was macht ihr dann, wenn es mal größere Probleme gibt ??
 
V

Benutzer

Gast
Also das mit dem Kiefer nicht aufmachen finde ich ehrlich gesagt gar keine so schlechte Idee.

Ich persönlich mag Zungenküsse in der Öffentlichkeit nicht sehr gern, da sie für mich schon etwas Intimes bedeuten und so was nicht in die Öffentlichkeit gehört. Meine Meinung. Ich habe es meinem Freund mitgeteilt, indem ich mich seinen Zungenküssen ein wenig entzogen habe und ihm erklärt habe, warum ich das nicht in der Öffentlichkeit mag. Er findet es aber manchmal witzig, mich damit zu ärgern :herz: . Ansonsten hat er das voll akzeptiert und verstanden.

ALSO: Rede ggf. nochmal mit ihm darüber. Dir soll das ja schließlich auch gefallen, nicht nur ihm :smile: .
 
K

Benutzer

Gast
Wenn du deinen Freund vielleicht auch Ärgern möchtest.... dann:
Fang einfach an zu grinsen und zu lachen, wenn er dir die Zunge tiiiiieeeef rein steckt. ^-^
Manchmal kann ich das auch nicht ab und mach das so. Dann hört er auf.
Aber einfacher wäre es deinem Freund zu sagen, dass du es nicht immer möchtest.
Wird er hoffentlich verstehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren