Küsse mit 11

M

Benutzer

Gast
Unabhängig von der Gesetzeslage finde ich, dass ihr noch SEHR, SEHR jung für solche Spielchen seid!
Man wird euch das allerdings wohl nicht ausreden können.
Letztendlich können dir aber deine Eltern den Kontakt zu ihr verbieten, insofern würde ich mich an eurer Stelle vor Mutti zurückhalten.

Ich rate dir und deiner Freundin nur, es beim knutschen zu belassen und vorerst nicht weiter zu experimentieren.
 

Benutzer127792  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Mit 11 sollte man auch noch auf seine Eltern hören, denn nicht umsonst ist man da noch ein Kind und nicht alles ist falsch, was die Eltern sagen. :zwinker:

Hach, da spricht mir einer aus der Seele!

Für Liebe, Sex und Zungenküsse bist du noch 5 jahre zu jung! :smile::smile:
 

Benutzer117605 

Meistens hier zu finden
Im Grunde können wir daran nichts ändern. Deine Mama verbietet es,wir können dir es dir auch nicht erlauben :smile: schalt mal ein paar Gänge zurück :smile: du bist noch früh genug "erwachsen".
 

Benutzer127792  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Im Grunde können wir daran nichts ändern. Deine Mama verbietet es,wir können dir es dir auch nicht erlauben :smile: schalt mal ein paar Gänge zurück :smile: du bist noch früh genug "erwachsen".

Richtig so.
Sei vernünpftig hör auf deine Mama. Du wirst merken, sie wird noch öfter im leben Recht haben!
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Du bist ein Kind. Deine Mama darf quasi Alles. Im Zweifelsfall kann sie dir auch den Umgang mit diesem Mädchen verbieten - also sei schlau genug um sie nicht jetzt schon auf die Palme zu bringen.. mensch, lass dir doch noch Zeit, der ganze Liebeskram kommt noch früh genug.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Du hast dich ja hier von Beginn als sehr frühreif bezeichnet und bereits sehr interessiert an allen möglichen Sexthemen beteiligt, so dass man bald das Schlimmste befürchten muss. :zwinker:

Ich frage mich, wie du dir eigentlich deine Entwicklung mit den Mädchen künftig vorstellst, wenn du so früh beginnst und ob du dich tatsächlich mehr "Mann" als wie ein Kind fühlst, das du definitiv noch bist.
Wie lange willst du denn bei den Nur-Zungenküssen bleiben? 1 Monat? 2 Jahre?
Bist du dir sicher, dass deine 11jährige Freundin eigentlich weiß, was sie da genau tut, sich tatsächlich auch in einer "ernsthaften" Beziehung und nicht nur bei kindlich-neugierigen Doktorspielen wähnt?

Deine Mutter macht sich große Sorgen um dich, aber vielleicht auch um die Kleine, mit der du da bereits ungehemmt-herzhaft rumknutscht und auch ich finde, dass das in deinem Alter viel zu früh ist.
Und sie fürchtet womöglich auch um den "guten Ruf", die Angriffe von außen, eventuell auch die, von den Eltern dieses Mädchens, (wissen sie eigentlich, dass ihre Tochter einen Freund hat und was sie da bereits treibt?) weil man mit Anfeindungen und dem Geschrei nach Versagen bei der Erziehung sehr schnell Gewehr bei Fuß ist...

Also ich an deiner Stelle würde mich jetzt schon mal bisschen zurücknehmen und auch auf deine Mutter hören bzw. ihre Sorgen und Nöte durch den Kopf gehen lassen, denn sie ist in meinen Augen bereits großzügig und liberal genug.
Wenn du dich also quer stellst, herummaulst und uneinsichtig bist, dann kann sie dir nämlich durchaus Dinge verbieten, Hausarrest aufbrummen oder gar das Mädchen nicht mehr ins Haus lassen.
Bei einem vernünftigen und einsichtigen Jungen fällt das jedoch wesentlich schwerer und man hat dann später eventuell viel mehr Freiheiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer127742  (20)

Ist noch neu hier
Ok Danke das hat mir zu überlegen gegeben an alle danke
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ok Danke das hat mir zu überlegen gegeben an alle danke

Ist ja schon mal gut, dass du zu überlegen beginnst.

Und jetzt schreibe ich dir noch schnell etwas.
Mit uns Frauen ist es nicht immer ein Honigschlecken und Zungenkuss-Harmonie pur und warum sollst du dir in so jungen Jahren bereits unbedingt eine "feste" Beziehung und somit auch Ärger aufhalsen. :zwinker:

Es ist nämlich nicht lustig, wenn deine kleine Freundin plötzlich 5 Tage nicht mehr spricht, weil sich ein Pickel auf ihrer Nase zeigt...oder dich in der Pause nicht mehr kennt, weil sie kichernd mit ihren anderen Girlies zusammensteht, so dass du dich wie ein Aussätziger vorkommst.
Und was wetten, dass sie immer nur dann Zeit hat, wenn du gerade ein Fußballspiel hast oder mit deinen Kumpels Quatsch und Fun ansteht?
Oder sie voll zickig wird, wenn du mal mit anderen Mädls nur ein Wort wechselst oder übermorgen die dunkelhaarige Emma um Längen cooler und interessanter findest.

Nee...tu dir diesen Stress nicht jetzt schon an, denn er kommt wirklich noch früh genug.
Und verhalte dich einfach bisschen altersgerecht und überspringe nicht einfach Kindheit und Pubertät.
Klar, du bist neugierig auf viele Dinge...waren wir alle auch irgendwie.
Aber uns ist nichts davongelaufen und warten hat uns sicherlich auch nicht geschadet.
Und es gibt einfach viele Sachen, die sind für ältere oder erwachsene Menschen bestimmt...dazu zählt neben Führerschein machen, in die Disko zu gehen, Alkohol trinken, ein Pornokino aufsuchen, sich im Internet spät Nachts (auf einschlägigen Seiten) rumtreiben, Lustspielzeug aus dem Internet bestellen u.s.w. eben auch Sex oder die Vorstufe davon, was dir ja permanent durch den Kopf schwirrt.

Ich weiß noch, wie toll ich mich gefühlt habe als ich mit 12 Jahren geküsst wurde...hab das voll stolz meinen Freundinnen erzählt, ich war für eine Weile ihre "Heldin" und den Neid sowie das Unverständnis der anderen habe ich total genossen.
Man fühlte sich "erwachsen", weil man sich etwas getraut hat, was eigentlich noch nicht wirklich erlaubt ist bzw. von den Eltern sicherlich untersagt wird.
Aber Spaß hat mir die Knutscherei nicht wirklich gemacht und so richtig genau wusste ich auch nicht, was ich da tu und warum...( eigentlich dachte ich "Igitt" und fürchtete/ekelte mich fast davor, was man denn dann als nächstes macht)...das kam dann doch eine Weile später.
Und so denke ich über euch beide auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren