Körpersprache iner Frau beim Flirt

M

Benutzer

Gast
Guten Abend alllerseits! :smile:

Ja.. was tun Frauen, wenn sie flirten, AUßER sich irgendwo anfassen, dir tiefe Blicke zusenden oder ähnliches?
Was sagt ihre Mimk, was ihre Gestik und was ihre Haltung? Zuwenden, abwenden, mit den Armen etwas tun..
Mich interessiert die Tiefe der Kinesik...

Bin gespannt auf eure Antworten!

Liebe Grüße, Miss_G.
 

Benutzer121414  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun, Frauen wendet zuerst Ihre verschlossene Beine in die Richtung der Person, die Ihnen gefällt. Das heißt, die überschlagen das obere Bein ind die Richtng des Mannes, die Ihr gefällt. Frauen nehmen schnell Körperkontakt auf. Beim Gespräch fassen die den Mann ziemlich schnell am Bein oder an dem Unterarm. Ich spreche jetzt von neuen Bekannschaften.

Weiterhin, will das Mädel, dass sich der Mann in seiner Umgebung wohlfühlt. Dazu gehört auch, dass Sie schlecht über die mögliche weibliche Konkurrenz spricht. Nicht alle Frauen machen das, aber ich habs schon erlebt. Dann gibt es die "Ja-sager-Frauen", egal, was man im Bekanntenkreis sagt, wird von diesen Frauen sofort akzeptiert und befürwortet. Dann gibt es die Frauen, die gerne viel mit dir trinken wollen. (Ich hab das Gefühl, ich habe schon alle verzweifelte Versuche der Frauen erlebt)

Es gibt unterschiedliche Frauentypen. Vor allem gibt es "offensichtliche Frauen". Frauen, wie du, (ich versuche jetzt mit vorurteilen dir etwas zu unterstellen obwohl ich dich nicht kenne), diese Frauen wollen nicht akzeptieren, dass ein Mann nicht auf die steht, Sie haben alle ihre weiblichen reize ausgespielt und wissen nicht weiter. Dann erstellen Sie solche Beiträge in Foren um vielleicht ein Stückchen weiter zu kommen, damit Sie ihrer Flamme näherkommen können.

Nun, ich checke es mesitens, wenn eine Frau mit mir flirtet. Ob Sie sich durch die Haaren mit der Hand gehtt. An ihrem Hals oder sich an den Pulsadern streicht. Die "tiefen" Blciek hast du schon erwähnt. Eine Frau muss nicht viel tun, damit der Typ versteht, dass Sie Ihn mag. Wenn der Typ nicht ganz dumm ist, dann wird er es checken. Und wenn er nicht reagiert heißt es. Du bist nicht sein Typ.
 

Benutzer112508 

Verbringt hier viel Zeit
Eine Erweiterung der Pupillen und der Blick auf den Mund des potenziellen Partners zeugen von erotischem Interesse.
Und dann wären da noch die Klassiker, die von JonniR schon beschrieben wurden.
 
M

Benutzer

Gast
..und dann gibt es Männer wie dich, die denken, sie seien das Non-Plus-Ultra. :zwinker:
Ich frage, weil es mich interessiert, weil ich tiefergehende Informationen will als eben dieses "durch die Haare streichen", denn das weiß ich, wie oben bereits ausdrücklich erwähnt. Danke für die weiteren informationen, aber... Was bisher genannt wurde weiß ich alles. Des Weiteren hege ich keinerlei Interesse an Männern und will dementsprechend auch keine weiteren "Register" ziehen, sondern lediglich erkennen.
Wie siehts mit zwinkern aus? Wenn sie mit jmd anderem spricht, dir aber dabei zuzwinkert. Zählt sowas auch zum flirten? Ich will mehr Wissen..
 

Benutzer123005  (30)

Ist noch neu hier
Hab die Erfahrung mit den verschlossenen Beinen ebenfalls gemacht. Also dass Frauen diese in die Richtung desjenigen zuwenden, der ihnen gefällt :zwinker:
 

Benutzer121414  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
..und dann gibt es Männer wie dich, die denken, sie seien das Non-Plus-Ultra. :zwinker:
Ich frage, weil es mich interessiert, weil ich tiefergehende Informationen will als eben dieses "durch die Haare streichen", denn das weiß ich, wie oben bereits ausdrücklich erwähnt. Danke für die weiteren informationen, aber... Was bisher genannt wurde weiß ich alles. Des Weiteren hege ich keinerlei Interesse an Männern und will dementsprechend auch keine weiteren "Register" ziehen, sondern lediglich erkennen.
Wie siehts mit zwinkern aus? Wenn sie mit jmd anderem spricht, dir aber dabei zuzwinkert. Zählt sowas auch zum flirten? Ich will mehr Wissen..

Und wieso interessiert dich das? es gibt immer eine Ursache und Wirkung. Die Menschen sind emotional, egal, ob wir es leugnen oder nicht. Dein erster Satz beginnt mit einem "Gegenangriff", theoretisch könntest du meine These einfach ignorieren aber du hast dich provozieren lassen, merkst du es? Die Aneignung des neue Flirtwissens hat auch eine Ursache, zu sagen, es würde dich interessieren ist genauso wie: Ich mag Autos, wieso, weil man damit fahren kann!!!. Sowas bringt einen nicht weiter, d.h. aus irgendeinem Grund, den du nicht nennst, willst du wissen wie man "tiefgehend" flirtet.
Wenn du schon mehr als das Genannte weißt, dann weißt du mehr als der Durchschnitt der Bürger da draußen. Wenn du mehr wissen willst, dann heißt es, dass du sehr gerne Andere beim Flirten/Unterhaltung/ und und und ,Richtung Voyeurrismus , beobachtest oder du willst mit der Körpersparche andere Menschen beeinflußen/manipulieren.Das sind weitere Thesen von mir.

Es gibt viele Bücher über die Kunst des Flirtes, ich denke, auf die Art kommst du weiter als mit Foren.

PS: Zwinkern ist was für Männer. Bei Frauen würde ich denken, die hat was im Auge :grin:, Zwinkern ist denk ich Mal hohe Kunst, man muss wissen wann man es macht, bei welcher Person , Sympathie muss vorhanden sein, zu welchem Zeitpunkt.

Also, was noch funktionieren würde ist, dass Frauen mit Lippen "spielen". d.h. sich auf die Unterlippe beißen und dabei einem Mann in die Augen schauen oder wenn der Mann vorbeigeht so tun, als ob man die Lippen nach innen zwischen die Zähne presst und dann langsam "den Lippenstift" ablecken . Dann kann man mit dem Zeigefinger an dem Rand der unteren Lippe mit offenem Mund vorbeigehen. Diese Sachen sind schon etwas billig und jeder Mann würde denke, die kann ich heute noch nageln.
 

Benutzer90559 

Verbringt hier viel Zeit
Pauschalierungen sind nie gut. Es ist von Frau zu Frau unterschiedlich, daß fängt beim Charakter an.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Und wieso interessiert dich das?

Gewagte These: Die TS steht auf Frauen und möchte wissen, wie sie erkennt, ob das Gegenüber auch dem gleichen Geschlecht zugeneigt ist. Nur mal so eine Vermutung. :zwinker:

Und die Sache mit den Haaren amüsiert mich immer wieder. Ich hab meine Finger ständig in den Haaren, weil sie lang sind und mir oft ins Gesicht fallen. Wenn da jeder, der das zufällig mitbekommt, gleich denken würde, ich flirte mit ihm, liebe Güte ... :tongue:
 
M

Benutzer

Gast
Nun, deine These, die - wie du selber gesagt hast - Vorurteile beinhaltet, hat mich tatsächlich etwas geärgert :grin:
Vielleicht, weil es insofern "richtig" ist, dass nicht ich weitere Register ziehen will, sondern eben umgekehrt erkennen will, wenn eine anderre Frau solche Register zieht - und zwar bei mir.
Und diese besagte Frau hat genau das getan -gezwinkert - und sie hatte nichts im Auge :smile:D), wobei ich vorher ein wenig mit ihr geflirtet habe :zwinker:
Danke für den Tipp mit den Büchern - hast du einen Tipp für ein gutes Buch?[DOUBLEPOST=1350399411,1350399332][/DOUBLEPOST]
Gewagte These: Die TS steht auf Frauen und möchte wissen, wie sie erkennt, ob das Gegenüber auch dem gleichen Geschlecht zugeneigt ist. Nur mal so eine Vermutung. :zwinker:

Und die Sache mit den Haaren amüsiert mich immer wieder. Ich hab meine Finger ständig in den Haaren, weil sie lang sind und mir oft ins Gesicht fallen. Wenn da jeder, der das zufällig mitbekommt, gleich denken würde, ich flirte mit ihm, liebe Güte ... :tongue:

Gewagte These: Goldrichtig :zwinker:

Ich habe btw auch ständig die Fingeraus ebendiesen Gründen in den Haaren :grin:
 

Benutzer121414  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Allgemein kann ich nur den Worten eines Berichterstellers zustimmen, dass die Deutschen im internationalen Vergleicht im Bereich des Flirtens weit hinterherhängen.

Ich denke, es macht schon einen Unterschied, ob die Frau Ihre Haare zurechtlegt oder ob Sie das unbewusst tut. Ich habe eigentlich einen guten Sinn für Humor aber ich finde jetzt nichts amüsantes an den Haaren. Nur weil ihr das macht, denkt der Typ nicht gleich sofort, ohh, die will was von mir. Es spielen viele andere Faktoren mitdabei.

Wie ich bereits erklärt habe. Es gibt eine Ursache und Wirkung. Hätte die TE gleich geschrieben, dass Sie eine lesbische Neigung hat und deshalb wissen will, wie die Frauen unter sich flirten, hätte Sie mehr Erfolg gehabt, was die Antworten angeht, als, dass Sie um den heißen Brei herumspricht. Wir alle haben so einen kleinen Radar über dem Kopf, und wenn wir auch beim Lesen merken, hmmm, da stimmt etwas nicht, dann gibt es sinnlose Beiträge.

Ich kann dir leider kein Buch empfehlen, Miss_Geschick und wünsch dir sonst alles Gute. Versuch einfach sich mehr zu trauen. Je öfter du es machst, desto mehr Zweifelsgedanken legst du ab. Du handelst schnell, zögerst weniger, strahlst Zuversicht aus , steigerst deine Erfolgschancen und ich denke Mal, dass es bestimmt viele Frauen gibt, die gegen Frauen nicht abgeneigt sind (zumindest aus Neugierde).
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Ich habe eigentlich einen guten Sinn für Humor aber ich finde jetzt nichts amüsantes an den Haaren. Nur weil ihr das macht, denkt der Typ nicht gleich sofort, ohh, die will was von mir. Es spielen viele andere Faktoren mitdabei.

Ernsthaft jetzt? Na, das beruhigt mich ja ... dein guter Sinn für Humor scheint wohl grade kaputt zu sein. :zwinker:

Und auf die "lesbische Neigung" hätte man spätestens nach folgender Aussage kommen können:

Des Weiteren hege ich keinerlei Interesse an Männern
 

Benutzer121414  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:


Ernsthaft jetzt? Na, das beruhigt mich ja ... dein guter Sinn für Humor scheint wohl grade kaputt zu sein. :zwinker:

Und auf die "lesbische Neigung" hätte man spätestens nach folgender Aussage kommen können:


Wieso werde ich jetzt wohl zum Zentrum des Themas ,hmmmmmm. Irgendwo hab ich dich wohl gereizt Love, weshalb du deine Verärgerung auf diese Art äußerst, nicht schön
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nun, ich checke es mesitens, wenn eine Frau mit mir flirtet. Ob Sie sich durch die Haaren mit der Hand gehtt. An ihrem Hals oder sich an den Pulsadern streicht. Die "tiefen" Blciek hast du schon erwähnt. Eine Frau muss nicht viel tun, damit der Typ versteht, dass Sie Ihn mag. Wenn der Typ nicht ganz dumm ist, dann wird er es checken. Und wenn er nicht reagiert heißt es. Du bist nicht sein Typ.
Es soll auch Männer geben, die auf diesem Auge ziemlich blind sind und die einen regelrechten Wink mit dem Zaunpfahl brauchen, um zu bemerken, dass die Frau zumindest möglicherweise ihm gegenüber nicht völlig abgeneigt und desinteressiert ist.
Deshalb glaube ich nicht, dass eine fehlende Reaktion auf das Senden schwacher Flirtsignale notwendigerweise mit Desinteresse gleichzusetzen ist.

Aber ich finde es auf jeden Fall sehr interessant, hier über die verschiedenen möglichen Signale zu lesen, weil ich auf viele Dinge bisher nie geachtet habe oder ihnen selbst wenn ich sie bemerkt haben sollte, keine Bedeutung zugesprochen hätte.
Gerade so etwas wie "verschlossene Beine in meine Richtung drehen" wäre mir bisher wirklich niemals aufgefallen.
 
M

Benutzer

Gast
Sehe ich ähnlich..
Ich mein, ich bin selber ne Frau und check die Signale nicht - darum meine Frage ob Jemand tiefergehende Informationen dazu besitzt und teilen möchte.

Außerdem verwenden manche auch gegensätzliche Signale - zB Beine in die andere Richtung, aber dennoch lächeln, Interesse zeigen etc. - vielleicht um sich zu schützen?
 

Benutzer117169 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nr.1 der Flirtsignale: Haltung

  • Übereinander geschlagene Beine die in Ihre Richtung zeigen
  • Sie spiegelt Ihre Bewegungen/Haltung
  • Sie wendet sich Ihnen offen zu, d.h. ihr Körper zeigt in Ihre Richtung
  • Sie steht sehr nah an Ihnen
  • Sie lehnt/beugt sich nach vorne zu Ihnen
Nr.2 der Flirtsignale: Hände & Arme

  • Sie spielt mit Gegenständen, die z.B. auf dem Tisch liegen
  • Sie fummelt andauern an ihrer Kleidung
  • Nach oben ausgerichtete Handflächen drücken Offenheit aus
Nr.3 der Flirtsignale: Kopf und Gesicht

  • Sie streift sich durch ihr Haar
  • Zur Kontaktaufnahme hebt sie ihre Augenbrauen
  • Sie lacht während Sie etwas erzählen
  • Sie lächelt Sie an
  • Sie legt den Kopf schräg
  • Sie dreht den Kopf zu Ihnen
Nr.4 der Flirtsignale: Blickkontakt

  • Sie hält lange Blickkontaktmit Ihnen
  • Sie schaut öfter zu Ihnen rüber
  • Sie schaut mit großen Pupillen und Interesse in Ihre Augen
  • Sie blickt nach unten wenn sie den Blickkontakt abbricht
Nr.5 der Flirtsignale: Berührungen

  • Sie wehrt sich nicht dagegen, wenn sie von Ihnen berührtwird
  • Sie berührt Sie bewusst oder nur zufällig
Nr.6 der Flirtsignale: Stimme

  • Sie lacht wenn Sie lachen
  • Sie spricht in einer größeren Menge nur mit Ihnen
Nr.7 der Flirtsignale: Sonstiges

  • Sie drückt ihre Brüste heraus
  • Sie folgt Ihnen z.B. an die Bar oder Tanzfläche
  • Sie setzt die Unterhaltung fort
  • Sie ist „zufälligerweise“ immer dort in der Nähe, wo Sie sind
  • Sie kommt zu Ihnen, um zu sagen, dass sie nach Hause geht
Nicht vergessen, dass die Flirtsignale alleine nichts zu bedeuten haben. Achten Sie auf das Gesamtpaket der Flirtsignale.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich finde, das subtilste und eindeutigste Zeichen ist: Längerer Blickkontakt als nötig kombiniert mit einem Lächeln/Schmunzeln/Grinsen.

Das gilt für beide Geschlechter.
 

Benutzer112508 

Verbringt hier viel Zeit
Ein "Zeigen" des Halses ist allerdings genauso ein Flirtsignal wie ein Senken des Kopfes, wodurch die Frau den Mann von unten anschaut, und somit kleiner und schutzbedürftiger wirkt.
Und die Füße einer Person (bei Mann und Frau und nicht nur beim Flirten) zeigen generell in dieselbe Richtung wie die Konzentration der Person gelenkt ist.

Allerdings ist ein längerer Blickkontakt und ein Lächeln, wie ihn Lotusknospe beschreibt, viel eindeutiger und leichter zu erkennen als das ganze komplizierte Zeugs :grin:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
ungefähr 90-95% der punkte mach ich immer, egal ob allein oder in gesellschaft (unabhängig vom geschlecht) und auch egal, ob ich flirte oder nicht.

und nun? :zwinker:

Off-Topic:

im übrigen ist es auc jenseits von uni-arbeiten und co ne feine sache, die quelle anzugeben, wenn man schon nur kopiert.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Interessant, dass es 17 Antworten braucht, bis mal jemand darauf hinweist, dass jede Geste, jeder Ausdruck, jeder Furz Flirten bedeuten kann oder schlicht irgendwas Anderes.

Nehmen wir doch mal den Guttenberg hier:
Nr.1 der Flirtsignale: Haltung

  • Übereinander geschlagene Beine die in Ihre Richtung zeigen - sie hat nach 2 Stunden keine Lust mehr, in die andere Richtung zu sitzen
  • Sie spiegelt Ihre Bewegungen/Haltung - sie ist 14 und äfft Sie nach
  • Sie wendet sich Ihnen offen zu, d.h. ihr Körper zeigt in Ihre Richtung - sie wechselt hat mal ihre Sitzposition
  • Sie steht sehr nah an Ihnen - Sie sprechen zu leise
  • Sie lehnt/beugt sich nach vorne zu Ihnen - "boah, ich kann neben diesem Langweiler nicht mehr Sitzen"
Nr.2 der Flirtsignale: Hände & Arme

  • Sie spielt mit Gegenständen, die z.B. auf dem Tisch liegen - sie hat morgen eine Prüfung und will lieber nochmal den Stoff durchgehen als mit Ihnen Langweiler hier 'rumzuhängen
  • Sie fummelt andauern an ihrer Kleidung - machen Frauen eh andauernd
  • Nach oben ausgerichtete Handflächen drücken Offenheit aus - ihre Hand ist eingeschlafen, nachdem sie 2 Stunden nach unten gerichtet waren. Oder auch: "Ommm - ich bleibe ganz ruhig, während dieser Typ mir die ganze Zeit belanglosen Bull*** erzählt"
Nr.3 der Flirtsignale: Kopf und Gesicht

  • Sie streift sich durch ihr Haar - machen Frauen eh andauernd
  • Zur Kontaktaufnahme hebt sie ihre Augenbrauen - sie will mal nicht zu Boden schauen
  • Sie lacht während Sie etwas erzählen - sie scheint Humor zu haben oder ist einfach nur sehr freundlich
  • Sie lächelt Sie an - sie findet Sie ganz OK
  • Sie legt den Kopf schräg - sie hat Nacken
  • Sie dreht den Kopf zu Ihnen - ist ja wohl das Mindeste, was sie machen kann, während sie mit Ihnen redet
Nr.4 der Flirtsignale: Blickkontakt

  • Sie hält lange Blickkontaktmit Ihnen - Sie haben da einen Popel hängen
  • Sie schaut öfter zu Ihnen rüber - der Popel hängt immer noch da
  • Sie schaut mit großen Pupillen und Interesse in Ihre Augen - ihre Kontaktlinsen sitzen heute nicht richtig
  • Sie blickt nach unten wenn sie den Blickkontakt abbricht - ihre Schuhe findet sie interessanter als Sie
Nr.5 der Flirtsignale: Berührungen

  • Sie wehrt sich nicht dagegen, wenn sie von Ihnen berührtwird - "oh Mann, der Zehnte, der mich heute antatscht, ich habe keinen Bock mehr..."
  • Sie berührt Sie bewusst oder nur zufällig - ihre Schuhe schmerzen
Nr.6 der Flirtsignale: Stimme

  • Sie lacht wenn Sie lachen - sie hat Null Humor und lacht nur, wenn Andere lachen, weiß aber nicht, warum
  • Sie spricht in einer größeren Menge nur mit Ihnen - ok, ist wirklich 'n Anhaltspunkt für Interesse
Nr.7 der Flirtsignale: Sonstiges

  • Sie drückt ihre Brüste heraus - "Isch hab Rücken!"
  • Sie folgt Ihnen z.B. an die Bar oder Tanzfläche - sie hat Durst und will sich einen ausgeben lassen
  • Sie setzt die Unterhaltung fort - hä?
  • Sie ist „zufälligerweise“ immer dort in der Nähe, wo Sie sind - äh, Zufall vielleicht?
  • Sie kommt zu Ihnen, um zu sagen, dass sie nach Hause geht - "Alleine zu Hause ist netter als mit Dir hier"
Nicht vergessen, dass die Flirtsignale alleine nichts zu bedeuten haben. Achten Sie auf das Gesamtpaket der Flirtsignale.
Solch Verhalten kann in der Massierung ein Anzeichen sein. Oder eben auch nicht. Also kann man die ganzen Flirtratgeber einfach in den Müll schmeissen und sollte besser an seinen inneren "Antennen" arbeiten. Dann bekommt man sogar einen Flirt mit, wenn die Frau eben nicht nach Drehbuch vorgeht. Und erhofft sich nicht sinnlos sontwas, nur weil eine Frau mal ihr Kreuz durchdrückt oder sich durch's Haar geht.
 
M

Benutzer

Gast
.Hat hier eigtl jeder verstanden, dass es hier um zwei Frauen geht?
Nix mit von unten nach oben gucken, weil Frau beim Mann Schutz sucht, bei Frauen untereinander gibts da Abweichungen denk ich..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren