Wissenswertes Körperbehaarung ästhetisch! Fotokunst gegen den Rasurwahn !

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde es schade, dass es überhaupt notwendig ist, dafür zu werben, dass Haare auch "okay" sind. Natürlich sind sie okay. Genauso wie Rasieren. :smile:

Komisch finde ich höchstens, dass man je nach der Stelle, an der man sich rasiert oder nicht rasiert, in eine Schublade ("Hippie" oder "Rasurwahn") gesteckt wird. Ich finde mich - inzwischen - mit ein wenig Schambehaarung schöner, aber die Beine und Arme rasiere ich mir trotzdem, weil ich sehr dunkle und dichte Haare habe und das (in meinen Augen) an den Stellen eben ganz und gar nicht schön aussieht. Wenn mir da eine blonde Frau mit kaum sichtbaren Härchen auf den Armen sagt, dass das doch "voll übertrieben" sei, kann ich auch nur noch seufzen. :grin: Mir wär's auch lieber, ich müsste nicht nachhelfen. :tongue:

Ansonsten ist mir das Thema relativ wurscht. Es muss ja nur mir gefallen - und meinem Mann vielleicht noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer166918  (32)

Öfters im Forum
Gefällt mir nicht. Die Bilder sprechen mich irgendwie gar nicht an. Muss aber nicht an der Behaarung liegen.
 
G

Benutzer

Gast
Ich selbst bin rasiert aber nur weil im Alter einfach die Haare grau werden.
Sieht nicht schön aus. Mein Partner mag es auch rasiert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren