Körper des Partners zu oft berühren

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Denkt ihr, dass wenn man den Körper des Partners zu oft streichelt küsst usw. das es mit der Zeit nix mehr besonderes ist wenn man ihn dann mal anfässt?
Keineswegs! Ich liebe meinen Freund schließlich, also hab ich auch ziemlich oft Lust, an ihm rumzugrabbeln. :-D :smile:
 

Benutzer56802 

Verbringt hier viel Zeit
Glaub ich nicht.
Vorausgesetzt man begrabbelt sich nicht 24 h am Tag.


Sehe ich auch so. Der Körper des Partners wird meiner Meinung nach nicht langweilig, schließlig liebt man seinen Partner und somit dessen Körper ja und wenn man ab und an mal Neues ausprobiert bleibt auch die Spannung :smile:
Aber ständiges Angetatsche vorallem in der Öffentlichkeit würd mich stressen :zwinker:
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
ich glaub, ein single sollte sich da eher raushalten :-D
 

Benutzer52999 

Verbringt hier viel Zeit
*argh*

man bekommt eiegntlich kaum meine Pfoten von seinem Körper weg... :tongue:

allein wenn ich an diesen Arsch denke :herz:

da muss ich einfach immer wieder zu packen :grin:

ich glaube nicht, dass mir das so schnell langweilig werden wird :cool1:

liebe Grüßles
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, ich könnte meinen Freund immer berühren, auch wenn ich einfach meine Hand auf seiner SChulter liegen hab oder so. Beim SChlafen hab ich auch oft meine Hand auf seiner Brust oder so, einfach um ihn zu berühren.
 

Benutzer63469  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also mir konnte das auch nie zuviel werden. Allerdings meinem Freund damals schon....er brauchte da ab und an seine "Ruhe".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren