Könntet ihr das eurem Partner verzeihen?

Benutzer69666 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn euer Partner euch nicht körperlich betrogen hat, aber sich bei seiner Ex über die Beziehung beklagt und dieser Andeutungen macht, dass er noch Interesse an ihr hat, jedoch sich nicht mit ihr treffen würde.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
hö? ich seh da jetz kein problem...

eher dass ihr ein problem mit der beziehung habt... und darüber könnt ihr ja jetz reden
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hier ist die ganze tragisch-unschöne-fast unfassbare Geschichte zum Nachlesen und zum besseren Verständnis, (Unsere Beziehung ist eine Lüge! - Planet-Liebe.de Forum) denn es macht wohl sonst kaum einen Sinn, einfach so eine allgemein gehaltene Frage in den Raum zu werfen.

Liebe TS,

ich kann es echt nicht fassen, dass du dir das alles gefallen lassen hast und immer noch mit deinem Partner zusammen bist.
Das, was er über dich geschrieben hat, ist eine absolute Frechheit und an Dreistigkeit kaum zu überbieten.
 

Benutzer69666 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich weiß ... Er hat ihre Email adresse blockiert und mir versporchen dass er mit ihr nie wieder kontakt haben wird und sich 100 mal entschuldigt und dass er nur mich will... Ich bin am zweifeln was ich tun soll


---------- Beitrag hinzugefügt um 22:52 -----------

Off-Topic:
Ich weiß ich verhalt mich für mein alter nicht gerade angemessen... aber ich find sonst alles so perfekt mit ihm ... Ich kann auch mit sonst niemandem drüber reden weil ich mich so schäme
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wieso schämst du dich?
Schämen müsste doch er sich.

Mal ganz abgesehen davon, dass er jetzt erstmal wieder dein Vertrauen gewinnen muss. Die entscheidende Frage ist doch: Hat sich all das, worüber er sich bei seiner Ex beklagt hat nun plötzlich in Luft aufgelöst?
Wohl kaum oder?
Und er hat sich ja sicherlich nicht aus Langeweilige beklagt, sondern da gabs ja sicherlich Gründe.
Vor ein paar Wochen hat er noch seiner Ex gegenüber behauptet, er wäre nur aus Mitleid mit dir zusammen und jetzt sollst du plötzlich die ganz große Liebe für ihn sein?!

Zweifelst du da gar nicht?

Inwiefern man das verzeiht, ist doch gar nicht die Frage, sondern eher, was man da noch glauben kann.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Mit so einem Mann hätte ich Schluss gemacht. Ich möchte nämlich geliebt werden und will keinen Menschen an meiner Seite, der mich nur mag und aus Mitleid mit mir zusammen ist, weil er solch ein Weichei ist und sich bloß nicht traut schluss zu machen.
In Wirklichkeit liebt er ja sogar noch eine Andere, wenn die sich dann irgendwann auf ihn einlassen möchte, dann ist er ja sowieso weg....
 
R

Benutzer

Gast
Ich zitiere mich einfach mal selber aus deinem anderen Thread:
Äh, mir wäre es herzlich egal, ob da mehr war oder nicht. Ein Mann, der sagt, er wäre nur noch aus Mitleid mit mir zusammen (egal, ob es stimmt oder ob er es nur sagt, weil er denkt, so bessere Chancen bei ihr zu haben) wäre ab sofort mein Exfreund - sowas hab ich nicht nötig.

Wieso machst du dir überhaupt solche Gedanken, anstatt einfach mit ihm Schluss zu machen? Mich würde das so sehr verletzen, dass ich sofort weg wäre (und ich wohne sogar mit meinem Freund zusammen, aber das wäre für mich eine echte Demütigung).

Ergo: Ich hätte Schluss gemacht und ihm nicht verziehen.
 

Benutzer95644 

Verbringt hier viel Zeit
Mir fiel beim Durchlesen der anderen Threads nur eins ein:

Böhse Onkelz - Wie Tief Willst Du Noch Sinken

Dein Geist ist schwach, und du verlierst deine Macht.
Dein letztes bißchen Ehre, alles was du hast.
Ich zünd'ne Kerze für dich an,
Vielleicht erhellt sie deinen Geist,
Vielleicht zeigt sie dir Dinge, von denen du nichts weißt.
Wie tief willst du noch sinken ? Wie lange dich belügen ?
Wieviele Tode willst Du sterben ? Wie oft dich selbst betrügen ?
Ja, diese Worte sind kraß, verletzend und laut.
Doch nur wenn man schreit weckt man tote auf.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Wenn euer Partner euch nicht körperlich betrogen hat, aber sich bei seiner Ex über die Beziehung beklagt und dieser Andeutungen macht, dass er noch Interesse an ihr hat, jedoch sich nicht mit ihr treffen würde.
Hab die Vorgeschichte jetzt nicht gelesen - aber ich wäre gelinde gesagt schon sehr sauer wenn so etwas vorkommen sollte - das ist mindestens ein Grund die Beziehung zu hinterfragen wenn das alles so zutrifft...
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Wie kannst Du es aushalten, dass ein Mann nur deshalb nicht mit Dir Schluss macht, weil Du ihm Leid tust? Bist Du Dir selbst denn gar nichts wert?

Es ist selbst zerstörerisch, dass Du bei einem Menschen hängen bleibst, der Dich ganz klar nicht will. Was hast Du denn davon ? Wo ist Dein Stolz?

Bei Dir ist es Abhängigkeit und bei ihm ist es Mitleid. DAS ist keine Partnerschaft!
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich weiß ... Er hat ihre Email adresse blockiert und mir versporchen dass er mit ihr nie wieder kontakt haben wird und sich 100 mal entschuldigt und dass er nur mich will... Ich bin am zweifeln was ich tun soll

Er hat ihre E-Mail-Adresse blockiert? Das ist doch lächerlich...klingt ja gerade so als ob sich die Frau aufgedrängt hätte...dabei war er es doch, der ihr penetrant "nachgestellt" und sich aufzwängt hat und sie mit Denunziation und Diffamierung deiner Person schriftlich "überzeugen" wollte, mit ihm eine Beziehung einzugehen.
Und ob er wirklich nicht mehr mit ihr schreibt, wirst du wohl auch nicht herausfinden...ich denke, er wird künftig seinen Computer besser schützen.

Aber hier geht es doch nicht nur darum, dass er einfach den Kontakt einstellt und schwupp ist alles vergessen.
Es geht um Unglaubwürdigkeit, die er an den Tag legt und unglaubliche Verletzungen und Demütigungen, die er dir zugefügt hat, denn wer mehrfach auf längere Zeit hin solche Dinge über seinen Partner schreibt, (also kann man nicht davon ausgehen, dass es im "Affekt" geschah) dem fehlt es nicht nur an Respekt und Anstand, sondern er hätte mich aufs Schäbigste hintergangen, gedemütigt und mich und meine Liebe verraten.
Da kann er sich noch 1000x entschuldigen...mit so einem Mann kann es keine Zukunft geben.

Ich weiß ich verhalt mich für mein alter nicht gerade angemessen... aber ich find sonst alles so perfekt mit ihm ... Ich kann auch mit sonst niemandem drüber reden weil ich mich so schäme.

Dieser Mann ist alles andere als perfekt. Du hebst ihn mit deiner bedingungslosen Liebe auf einen Thron.
Und er hat aus dir etwas gemacht, was in einer Zweierbeziehung Gift ist und dich völlig fertig machen wird.
Du schämst dich und fühlst dich minderwertig, weil ER Scheiße gebaut hat, was eigentlich an den Pranger gestellt und nicht verschwiegen gehört....
 

Benutzer69666 

Verbringt hier viel Zeit
Er hat mir 100 mal beteuert dass er ihr das nur der alten zeiten wilen geschrieben hat und er würde sie nicht zurückwollen, weil er MICH behalten will, weil er MICH liebt...Sie hat er nur mal sehr stark begehrt, aber er weiß dass man darauf nichts aufbauen kann.
er hat geweint und unter tränen gesagt wie leid ihm alles tut und er hat sich so um mich gekümmert... er hat gemeint er macht alles was ich will und wenn er ihr das alles so schreiben soll, dann macht er es ( aber ich schäm mich ihr gegenüber ohnehin schon so...)
Er hat gesagt er findet mich besser und hübscher und ich bin der bessere Mensch. Und er weiß nicht was in ihn gefahren ist, dass er ihr sowas geschrieben hat.

Und ich weiß er hat mich gedemütigt, aber was , wenn er jetzt die wahrheit sagt und wir diesen stich gebraucht haben um wieder zu uns zu finden?

Ich hab mir überlegt ob ich ihr vielleicht mal schreiben soll... Um mit ihr darüber zu reden.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Er hat mir 100 mal beteuert dass er ihr das nur der alten zeiten wilen geschrieben hat und er würde sie nicht zurückwollen, weil er MICH behalten will, weil er MICH liebt...Sie hat er nur mal sehr stark begehrt, aber er weiß dass man darauf nichts aufbauen kann.
er hat geweint und unter tränen gesagt wie leid ihm alles tut und er hat sich so um mich gekümmert... er hat gemeint er macht alles was ich will und wenn er ihr das alles so schreiben soll, dann macht er es ( aber ich schäm mich ihr gegenüber ohnehin schon so...)
Er hat gesagt er findet mich besser und hübscher und ich bin der bessere Mensch. Und er weiß nicht was in ihn gefahren ist, dass er ihr sowas geschrieben hat.

Und ich weiß er hat mich gedemütigt, aber was , wenn er jetzt die wahrheit sagt und wir diesen stich gebraucht haben um wieder zu uns zu finden?

Ich hab mir überlegt ob ich ihr vielleicht mal schreiben soll... Um mit ihr darüber zu reden.


Du hast ja nur gefragt, ob wir das verzeihen würden und darauf hast du Antworten erhalten.
Was du jetzt tun sollst, können wir dir leider auch nicht schreiben und wenn du ihm eine Chance geben möchtest, dann mache es.

Ich finde es zwar merkwürdig, dass du sein Verhalten als "Stich" bezeichnest, den ihr dringend benötigt (solche Unverschämtheiten benötigt m. E. keine Beziehung) um zueinander zu finden und wenn du glaubst, dass du mit dieser Frau "reden" musst, um deine Zweifel zu beseitigen, dann ist das auch alleine deine Entscheidung.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Er hat mir 100 mal beteuert dass er ihr das nur der alten zeiten wilen geschrieben hat

Wie hat er das denn gemeint? Das stimmt doch überhaupt nicht, in den E-mails stand klipp und klar, dass er sie wieder zurückhaben will, richtig angebettelt hat er sie.

Jetzt tut ihm das natürlich leid, würdest du ihm nämlich tschüss sagen, dann wäre er alleine und er hätte gar keine Frau an seiner Seite, der arme Tropf.

Die Löwin hats ja schon gesagt: Es ist deine Entscheidung was du machst, die meisten hier könnten es wohl nicht verzeihen aber wenn du der Ansicht bist, dass du es kannst, dann tu es!

Ich persönlich würde sowieso herausfinden wollen, ob er wirklich keinen Kontakt mehr zu ihr hat und wie er reagieren würde, wenn sie ihm wieder schreibt...
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Er hat mir 100 mal beteuert dass er ihr das nur der alten zeiten wilen geschrieben hat und er würde sie nicht zurückwollen, weil er MICH behalten will, weil er MICH liebt...
Der alten Zeiten willen? Was soll das denn heißen? Ich hab auch keinen Kontakt zu früheren Männern mehr, auch nicht der alten Zeiten willen. Warum auch?
Uns verbindet nichts mehr, das ist alles Jahre her.

Dir sagt er, dass er dich liebt. Seiner Ex schreibt er, dass er sie liebt.
Alles ein Versehen? Eine tragische Verwechslung? :hmm:
Wohl kaum... :schuettel:


Er hat gesagt er findet mich besser und hübscher und ich bin der bessere Mensch. Und er weiß nicht was in ihn gefahren ist, dass er ihr sowas geschrieben hat.
Wir reden hier ja nicht von einer Email, sondern von mehreren. Und da kann man das auch nicht mehr mit Spontanität oder einem kurzen Aussetzer entschuldigen, sondern da muss mehr dahinter gesteckt haben!
Und du bist für ihn vielleicht nicht zwangsläufig der hübschere und bessere Mensch, sondern in erster Linie der greifbarere.
Und ich weiß er hat mich gedemütigt, aber was , wenn er jetzt die wahrheit sagt und wir diesen stich gebraucht haben um wieder zu uns zu finden?
Warum hattet ihr euch denn überhaupt verloren?
Wenn es da Gründe gab, dann sind die nicht von jetzt auf gleich aus der Welt, nur weil er mal ein paar Mails mit seiner Ex ausgetauscht hat. Sondern die sind dann immer noch da.
Ich hab mir überlegt ob ich ihr vielleicht mal schreiben soll... Um mit ihr darüber zu reden.
Bloß nicht! Noch mehr erniedrigen kannst du dich kaum!!
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Wenn einer mich so demütigen würde, dann müsste er schon sehr, sehr lange darum kämpfen, dass ich sowas vergessen, bzw. verzeihen kann. Selbst wenn ich wollte, sowas hätte mich einfach zu sehr gekränkt und das Vertrauen wäre weg. Damit meine ich jetzt nicht die Tatsache, dass er Kontakt mit der Ex hatte, sondern das, was er ihr da geschrieben hat. Der Satz, dass er nur aus Mitleid mit mir zusammen ist, würde mich so wütend machen, dass ich vermutlich ohne ein Wort gehen würde. Sowas hat man doch echt nicht nötig.
 

Benutzer69666 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde es einfach interessieren was sie dazu denkt...eben mehr erniedrigen geht sowieso nicht mehr, also kommt es darauf doch auch nicht an.

Ich weiß langsam nicht mehr was ich glauben kann und was nicht... er kommt so glaubwürdig rüber und ich sehe doch wie leid es ihm tut.. er war selber am ende und hat so geweint und alles... das kann man doch nicht spielen.

Und ich will mich auch bessern, mein leben mehr in den griff kriegen und es ist auch schon besser geworden als es noch vor einem jahr war.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich weiß langsam nicht mehr was ich glauben kann und was nicht... er kommt so glaubwürdig rüber und ich sehe doch wie leid es ihm tut.. er war selber am ende und hat so geweint und alles... das kann man doch nicht spielen.

Also bitte: Als ob Menschen noch nie falsche Tränen geweint und sich nicht als grandiose Schauspieler geoutet hätten...(so manch große Staats- und Sportmann hat sogar vor aller Welt Dinge geschworen, die sich hinterher als große Lügen herausstellten)
Aber jetzt weiß ich, was ich künftig mache, wenn man mir unbedingt glauben und verzeihen soll, obwohl ich ein Arsch bin: Ich drücke einfach auf die Tränendrüse.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren