Könnt ihr Schweizer Französisch besser verstehen als Schwyzerdütsch?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wenn ihr in die Schweiz fahrt, würdet ihr Schweizer Französisch, wie es in Genf auf der Straße gesprochen wird, leichter verstehen als Schwyzerdütsch?
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
besser Schwyzerdütwsch als Französisch :tongue:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Besser Schweizerdeutsch als Französisch.

Wobei es dann Mundarten gibt in der Deutschschweiz, die auch ich nicht ganz leicht verstehe, z.B. die Mundart in abgelegenen Walliserdörfern.

Aber was heisst Schweizer Französisch? Irgend ein Patois? Das hört man aber sicher nicht in Genf. Sondern nielleicht im Jura, oder in den Alpen
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
besser Schwyzerdütwsch als Französisch :tongue:
dito

Wenn man einen süddeutschen Dialekt spricht, hat man mit dem Schwyzerdütsch schon mal etwas weniger Probleme, als ein Norddeutscher :zwinker: - und wenn man öfters in der Schweiz ist, ist es kein großes Problem mehr. - mal abgesehen von vorzugsweise älteren Leuten, die ihren Dialekt wirklich extrem ausgeprägt sprechen.

Französisch verstehe ich nur, wenn mein Gegenüber etwas langsamer spricht - aber dann reicht mein Schulwissen schon noch...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren