Können meine Probleme unserer Beziehung schaden?

Benutzer99650 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo liebe Leute,

ich habe zur Zeit mächtige Probleme mit meinem Job / Geld... Bin ca. 4 Monate ohne Einkommen (wegen der Selbsständigkeit...)... und seit 1 Monat auf Arbeitssuche...

Im September habe ich meinen neuen Freund kennengelernt, der zur Zeit das einziege "Gute" & einziege Ablenkung von meiner "Finanzkriese" ist. Ich habe ihm die Lage am Anfang erklärt, wieso ich zur Zeit nur zu Hause sitze, kein Geld ausgebe, nicht ausgehe.... und mich ab und zu in Depresionen vertiefe... wenn ich nicht mehr an "alles wird gut" glaube...

Es verunsichert mich, ob er mich weiter lieb haben wird? Wenn wir uns kennengelernnt haben, ich war noch nicht so sehr wegen dieser Situation aus der Puste. Da war ich noch ganz witzig und interessant... hatte ein anderes soziales Erscheinungsbild und war im 6. Gang... Jetzt sitze ich seit ein paar Wochen depressive zu Hause.

Jetzt sind unsere Aktivitäten entsprechend gleich jedes mal, wir sehen uns nur bei mir oder bei ihm in der Wohnnung, was auch fast jeden Tag ist. Ich traue mich dann auch 1 im Monat ihn nach einem "Date" zu fragen (da er zahlen muss). Er selbst dringt sich mit jedes mal selber zu zahlen nicht unbedingt, was verständlich ist.

Er sagt, dass es ok ist, dass ich ihm das erzähle, ich bin mir aber nicht sicher... er versucht mich in meiner Jobsuche oder meiner Selbsständigkeit zu motivieren.

Wir sind beide verliebt, ich habe nur Sorgen, dass unsere Beziehung so zu Routine werden kann!!! Ändern kann ich aber im Moment nichts...

Ratschläge? Meinungen?

Danke :herz:
 

Benutzer74759 

Verbringt hier viel Zeit
Hey,

also erstmal denke ich, dass wenn er dich liebt auch dieses Tal mit dir durschreiten wird. Wenn er dies nicht tu und "abhaut", dann war er sowieso net der richtige, denn seine Freundin unterstützt man in solchen Situationen. Dies tut er ja, wie du es erzählst, also sei froh dass du ihn hast und versteife dich nicht zu sehr. Mache dir weniger Gedanken darüber.
Man kann ja auch Dinge machen, ohne dafür groß Geld bezahlen zu müssen. Spaziergänge oder ähnliches. Evtl. kannst du dir ja bei Freunden oder Familie etwas Geld leihen, und es, sobald es bei dir besser läuft zurück zahlen.

Viel Glück und gut Ruß
 

Benutzer101762  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo!
Ich denke mein Vorposter hat recht.
Eine finanzielle Kriese darf eine Beziehung nicht gefährden. Anders ist jedoch,wie du dich ihm gegenüber verhälst. Verständlich, das es dir momentan nicht gut geht. Du darfst nur nicht den Fehler machen,dich in ein Schneckenhaus zu verkriechen. Auch wenn du ihm kein Geld bieten kannst, es gibt DICH! Er hat sich in DICH verliebt und das was du bist. Redet miteinander, das ist ganz wichtig,ich spreche aus Erfahrung.
 

Benutzer101257 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,
allso wie ich das sehe hast du du ihm von beginn an schon von deinen Problemen berichtet , also wusste er worauf er sich einlässt, hatte die Wahl was er machen möchte und er entschied sich für dich und ist freiwillig noch immer bei dir. Was doch schon für euch spricht.

Aber kein geld zu haben bedeutet nicht, dass ihr nur daheim sein müsst. Es gibt so viele Dinge die man auch ohne Geld tun kann, was entscheidet eure Umgebung.
Z.B ein Spaziergang, Besuch auf dem Weihnachtsmarkt (man muss ja nichts kaufen) und es sich im Anschluss daheim gemütlich machen.

Oder ihr regelt das so dass wenn du wirklich kein Geld beisteuern kannst das, er zwar die Zutaten kauft, du ihm dafür aber etwas daraus kochst. So leistet jeder seinen Beitrag und habt auch einen schönen Abend.


lg
 

Benutzer99650 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,
allso wie ich das sehe hast du du ihm von beginn an schon von deinen Problemen berichtet , also wusste er worauf er sich einlässt, hatte die Wahl was er machen möchte und er entschied sich für dich und ist freiwillig noch immer bei dir. Was doch schon für euch spricht.
lg

:smile: das stimmt...

Die Ideen mit dem Spazierengehen hatte ich schon, er ist nicht so der spaziertyp und mit dem Essen ist sehr anstrengend, ist sehr wählerisch beim Essen, damit kann ich ihn nicht besonders locken. Woran wir beide Spaß haben - Ausgehen... geht zur zeit nicht, ich hoffe aber das vielleicht Anfang nächstes Jahres können wir es nachholen.

Was noch interessantes bleibt: Sex, viel Sex.. damit bleibt jeder Mann glücklich :zwinker: aber wenn ich Probleme habe, habe ich nicht jedes mal die Lust... Was am Anfang noch ok war, er war schüchtern, ich hatte noch nicht so viele Probleme wie jetzt. Jetzt aber - er ist nicht mehr schüchtern und will nach dem Begrüßungskuss schon gleich loslegen und ich dagegen kann mich nicht mehr so sehr freuen, weil ich nicht immer abschalten kann. Das habe ich ihm aber noch nicht erzählt, wenigstens den Spaß darf mein süßer mit mir haben :smile:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich denke auch dass du da keine Angst haben brauchst. :zwinker: Mir gehts momentan auch so. Bin ohne Job und ich hatte dann auch total Angst dass mein Partner mich nicht mehr lieben wird und ihn für ihn uninteressant geworden bin aber er liebt mich trotzdem und unterstützt mich. Mach dir nicht so nen Kopf. :zwinker: Es gibt ja auch billige und gratis Sachen die man machen kann zusammen ausser das zuhause rum hocken was echt langweilig wird mit der Zeit. :grin: Habt ihr schon Schnee? Wie wärs mit Rodeln? Schlittschulaufen?
 

Benutzer99650 

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben ein paar Wochen einen Salsakurs in einer Kneipe besucht, dann stellten wir aber fest, dass wir zusammen nicht gut tanzen können und uns im Tanzkurs fast richtig gestritten haben. Ich lache nur drüber und schlage immer wieder vor hinzugehen, er hatte anscheiden etwas schmerzhafte Erinnerungen :tongue: und weigert sich nun.

Ich denke auch, dass er sowieso gerade keine Probleme hat, weil sein Leben läuft ja normal: Arbeiten, Ausgehen, mich besuchen...

Ich dagegen sitze zu Hause, schreibe Bewerbungen... nicht neues... nichts Aufregendes...

Ich muss mir überlegen, was wir sonst kostenlos machen können, gute Idee.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren