Käufliche Liebe auch für Frauen?

H

Benutzer

Gast
Hallo,


ein Thema dass mich schon lange beschäftigt ist, wie es wäre mal nen Professionellen auszuprobieren. Männer tun es, warum mal nicht auch die Frauen ?
Habt Ihr Erfahrungen mit gekauften Männern ? Ich stelle es mir unwahrscheinlich aufregend vor einen Mann "einzukaufen", da Shoppen neben dem Sex meine zweite große Leidenschaft ist. Daher will ich beides verbinden um doppelt Spass zu haben.

Ich bin gespannt auf Eure Beiträge

Vroni
 

Benutzer23225  (48)

Verbringt hier viel Zeit
wenn dein beziehungsstatus das zulässt: man lebt nur einmal
aber warum willst zahlen? für den kick?
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Bei den Preisen (so 700 Euro/2h) vergehts mir :grrr:

Aber was solls, man findet ja auch immer gratis jemanden :grin:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Honeybee schrieb:
Bei den Preisen (so 700 Euro/h) vergehts mir :grrr:

Aber was solls, man findet ja auch immer gratis jemanden :grin:

eben und bei dem weiß ich, dass er auch grad bock hat, es mit mir zu tun, bei nem gekauften hätt ich die ganze zeit im hinterkopf, dass ers nur für das geld tut.

aber da ich eh kein geld habe, erst recht nicht so viel, stellt sich mir die frage gar nicht.

threadstarter: was sagt dein verlobter dazu?
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Ich weiß nich also ich würde mir total komisch vorkommen wenn ich mir einen Mann "einkaufe"...
Sicher mag das für einige ein Kick sein, aber mich schreckt es eher ab
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ich würd mir nen Mann nicht kaufen? Wieso nicht? Erstens kann ich dieses "ich stell es mir unheimlich aufregend vor" nicht teilen und zweitens bräuchte ich als Frau nur rausgehen und mir nen Kerl schnappen, wenn ich Sex wollte ... da müsste ich nicht für bezahlen :zwinker:

Juvia
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Auch, wenn ich Single wäre, würde ich das nie tun. Zum Sex gehört für mich auch das Gefühl begehrt zu werden (und nicht, dass mein Geld begehrt wird :zwinker: )... Als Frau hat man es sowieso einfach, beim Weggehen einen Typen zu finden (wenn man will). Es gab doch vor ca. 3 Jahren mal diesen Puff in Österreich (?), der ist ja pleite gegangen, weil es zu wenig Kundinnen gab.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren