kämpfen . . .

S

Benutzer

Gast
Vor ein paar Tagen hat mein Freund mit mir Schluß gemacht. Zwar lieben wir uns immer noch, aber von seiner Seite ist in den letzten Wochen zu viel passiert, so dass eien Beziehung keinen Sinn mehr machen würde.
Ich weiß genau, dass seine Gefühle mir gegenüber immer noch sehr stark sind und möchte deshalb um unsere Liebe kämpfen....
weiß aber nicht so recht, wie...
War jemand schon mal in einer solchen Situation oder habt ihr irgendwelche Vorschläge ?! Wäre sehr dankbar für Eure Hilfe....

Euer Sonnenschein :frown:, oder der auch nicht
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Wie kämpft man um Liebe? Sollt das nicht eigentlich jedem im Blut liegen? Denn im Endeffekt tut man nichts anderes, was man auch in einer Beziehung tut, um das gute Vorankommen und die Zufriedenheit von beiden zu fördern. Nur tut mans dann, ohne dass es ne Beziehung is.

Ansonsten gibts noch diverse unfairere Mittel (ködern mit Sex, erzeugen von Sehnsucht, etc), die aber nur in extremsten Notfällen zum Einsatz kommen sollten - weil sie genauso gut total nach hinten los gehen und mehr zerstören als nutzen können.
 
K

Benutzer

Gast
Hi!
Ich weiß ja nicht was zwischen euch schlechtes passiert ist, aber sicherlich überragen doch die guten Dinge. Zeig ihm doch einfach warum eure Beziehung eine zweite Chance verdient hat! Und das du ihn liebst!
 

Benutzer348  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich habs jetzt vor ein paar Tagen versucht.
Ich habe mich oft mit meinem Ex getroffen und weiss auch dass seine Gefühle noch da sind und ausserdem lasse ich ihn nicht kalt. Also hab ich ihm nen 14 Seiten langen Brief geschrieben. Leider hat es nichts gebracht weil der Trennungsgrund nicht so einfach wegzustecken ist.

Was du tun kannst...das kann dir keiner sagen.
Das muss vom Gefühl her kommen.
Trotzdem wünsche ich dir viel Glück.
 
G

Benutzer

Gast
Also du fragst uns, was du machen sollst?! Ich denke, das kannst du am besten beurteilen, was für dich im Moment das beste ist.

Aber hey Mädel, merk dir doch eines: Er ist doch einfach nur blöd, wenn er mit dir Schluss macht. Ich meine du kannst Andeutungen machen, dass du es noch einmal versuchen willst, aber im Endeffekt ist er dran, es wieder gut zu machen (Er war ja derjenige, der Schluss gemacht hat). Andeutungen? Ja okay. Aber mehr dann auch wieder nicht. Wenn er nicht so recht weiß, was er will, dann solltest du ihn vergessen. Ich weiß, das klingt jetzt alles sehr hart für dich.

Aber trotzdem bleibe ich dabei. Entscheide du selbst, was du machen willst. Denke mal drüber nach, ob er es wirklich Wert ist.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Joah kämpfen kann man wie gesagt mit verschiedenen Mitteln.
Bist du dir denn 100% sicher, dass er noch will?!
Ansonsten machst du dich mit Diversen Aktionen nur lächerlich!

Darf man fragen, warum Schluss ist?!
Vielleicht können wir dir dann noch bessere Tipps geben...
 
S

Benutzer

Gast
Er ist sich noch 100%ig sicher....
Warum Schluß ist, ist schwer zu beantworten. Viele Gründe: Weil ich ihn nicht richtig verstanden habe, weil ich vieles falsch gemacht habe, weil für ihn diese Beziehung mehr Stress war als etwas schönes... ich weiß nicht, kann man irgendwie schwer in Worte fassen.
 

Benutzer3391 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin der Meinung, dass wenn schonmal Schluss ist, dass man das nicht so einfach kitten kann. Wenn er Schluss macht kann doch seine Liebe nicht so stark sein, oder? Auch wenn er Probleme, Stress, etc. hat, müsste er gerade froh sein dass er jemanden an seiner Seite hat - aber er macht das fieseste was man machen kann: er macht mit dir Schluss um seine Probleme lösen zu können und du darfst zusehen wo du bleibst.
Ich würd ihn in Ruhe lassen - wenn er dich liebt kommt er zurück. Auch wenn es immer hart ist, aber man kann die Liebe des anderen nicht erzwingen. Wenn er nicht von selbst merkt was er an dir hat, dann hat er dich nicht verdient.

Viel Glück!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren