@ Jungs! was gefällt euch?

Benutzer52999 

Verbringt hier viel Zeit
du musst einfach selbstsicher werden... dann geht der Rest von ganz allein... man hat das irgendwie im Gefühl und außerdem gibt der Partner eindeutige Zeigen, ob er es erregend findet oder FRAU sich etwas anderes einfallen lassen sollte...

ich habe nie wirklich viel darüber gelesen, als ich meine ersten Erfahrungen gesammelt habe... das tut auch nicht not, da jeder seine eigenen Vorlieben hat und es umso interessanter ist diese zu entdecken :smile2:
ein geiler Blick von dir und Hemmungslosigkeit gegenüber deinem Freund sind eine sichere Basis auf die aufgebaut werden kann :smile2:

mach die keinen Druck, entspann einfach, genieße und habe Spass :smile2:

liebe Grüßles
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Was ganz wichtig ist: Experimentierfreude.
Michi hat Dir hier ein paar 'Grundtechniken' beschrieben, und mit Phantasie lässt sich noch viel mehr finden als das finden.

Wie Michi Dir sehr gut erklärt hat:
Du kannst ihn mit unterschiedlich vielen Fingern umgreifen, Du kannst unterschiedlich viel Druck ausüben, Du kannst an unterschiedlichen Stellen ansetzen und Du kannst abwechselnd schneller und langsamer werden.
Was mir gleich dazu einfiel: Du kannst Deine Hand zusätzlich mit Deinem Mund (küssen, saugen oder einfach nur mit den Lippen umschließen) und/oder Deiner Zunge kombinieren (lecken). Außerdem kannst Du zwischen Mund/Zunge und Deiner Hand abwechseln.
Du kannst genauso gut beide Hände nehmen und ihn damit verwöhnen.

Um es Dir zu veranschaulichen, werde ich Dir einfach mal ein paar Ideen geben:
Du könntest seinen Penis mit der Hand umschließen (wieviele Finger und wie fest, hängt von Dir ab - Du wirst aber nach ein paar Mal wissen, wie er es generell bzw in diesem Moment gerne hätte, indem Du ihn dabei beobachtest) und gleichzeitig seine Eichel in den Mund nehmen. Während Du nun mit der Hand nach unten gehst, tust Du das mit dem Mund ebenso, nimmst ihn also tiefer in den Mund. Dabei kannst Du saugen oder auch nicht. Genauso geht es umgekehrt: wenn Deine Hand nach unten geht, geht Dein Mund nach oben (saugst Du dabei, 'ziehst' Du seinen Penis damit ein wenig, das kann ihm auch gut gefallen).

Du kannst auch in Deinem Mund mit der Zunge seine Eichel umspielen, während Du ihn auf unterschiedliche Art und Weisen in unterschiedlicher Geschwindigkeit 'wichst' (siehe Michi).

Da die Spitze der Eichel besonders empfindlich ist, könnte es ihm gut gefallen, wenn Du gerade diese sehr intensiv leckst oder daran saugst oder ganz ganz zart(!) knabberst. Das aber nicht allzu lang, sonst macht es ihm keinen Spaß mehr!

Genauso kannst Du seine Eichel aber auch mit Deiner zweiten Hand liebkosen, während die Rechte etwas anderes tut (siehe Michi).
Du kannst sie sanft, mit einzelnen Fingern oder indem Du sie umschließt, massieren, kannst sie in die Handinnenfläche nehmen und drücken und/oder daran ziehen, kannst sie streicheln, rubbeln (ja, auch das geht und gefällt! :zwinker: ), kitzeln (sanft und hart)....und und und


Es gibt soviele Möglichkeiten - ich hoffe, diese paar hier regen Dich so an, dass Du in Zukunft keine Probleme mehr haben wirst :zwinker:
Wichtig ist vor allem:
Abwechslung (Du solltest zwischen 'intensiv' und 'ruhig' genauso wie in den Methoden wechseln - am besten, Du beginnst langsam und steigerst immer mehr. Nach einer längeren 'ruhigen' Phase macht ihn eine 'intensive' übrigens umso mehr heiß)
Dauer (je länger Du ihn 'quälst', desto besser wird sein Orgasmus sein. Dieses 'Quälen' erreichst Du dadurch, dass Du immer dann etwas anderes beginnst, wenn ihm das Aktuelle gerade so gut gefällt, dass er gleich kommen könnte :zwinker: )
!Beobachten! => hör (sein Stöhnen/Seufzen etc), spür (wie hart ist er, wobei zuckt er, bäumt sich auf etc) und sieh (sein Gesicht!) hin, wobei er besonders stark reagiert.
Wenn Du Dir gerade nicht sicher bist, ob es ihm gefällt, frag auch einfach mal nach "Gefällt Dir das?" (aber bitte mit Sex in der Stimme :zwinker: )!


So, und demnächst kommt er hoffentlich hier an und sagt:
"Meine Freundin hats so drauf und bringt mich regelmäßig zum Höhepunkt und um den Verstand. Ich möchte ihr nun ganz genauso viel Spaß bereiten - was kann ich tun?!"
:grin: :grin: :grin:
 
2 Woche(n) später

Benutzer65983 

Benutzer gesperrt
hallo

mein EX (mit dem ich manchmal noch was hab) hat mal so hintenrum gemeint ich solls "besser" machen! (blasen)
dann hab ich gemeint er solls mir zeigen, und er dann nur so soll ich dir einen blasen *g*

also wass kann er meinen? gebt mir bitte tipps

lg Luisa
 

Benutzer43960  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Typisch Kerl:"Machs halt besser." Sex mit der Ex und dann auch noch Ansprüche stellen...dem würd ich mal...
 

Benutzer65983 

Benutzer gesperrt
Typisch Kerl:"Machs halt besser." Sex mit der Ex und dann auch noch Ansprüche stellen...dem würd ich mal...

typisch kerl? du bist doch auch einer? *g*
na ich lieb ihn noch! er mich auch! aber zur zeit gehts bei uns einfach nicht -> private probleme!
und so mal zwischen durch ist halt schon drin...

also sagt mir bitte wie ichs besser machn soll...
nur ein paar tips was ich beim blasen besser machen könnte...! tricks...!

lg LuIsa
 
4 Woche(n) später

Benutzer68195 

Verbringt hier viel Zeit
Also vielleicht fall ich da jetz etws aus dem Rahmen aber ich hab noch keine Erfahrungen damit gemacht wie es ist wenn miene Freundin meinen:drool_alt: :drool: mit dem Mund verwöhnt oder dran fasst aber dann kann ich auch nich sagen wa sich vermisse:tongue:

ich denke auch nicht das sowas sein muss.wenn wir solche sachen wollten wär es sicher schon dazu gekommen aber ich glaub ich könnt mir auch nich vorstellen das es grad nfür sie so toll ist. und ich mag es auch ehr nicht den gedanken das sie sich mit meinem penis "abrackern":cry: soll.wir mögen es andereseits sehr wenn ich sie mit meinen finger und der zunge verwöhnen.
 

Benutzer7053 

Verbringt hier viel Zeit
Also vielleicht fall ich da jetz etws aus dem Rahmen aber ich hab noch keine Erfahrungen damit gemacht wie es ist wenn miene Freundin meinen:drool_alt: :drool: mit dem Mund verwöhnt oder dran fasst aber dann kann ich auch nich sagen wa sich vermisse:tongue:

ich denke auch nicht das sowas sein muss.wenn wir solche sachen wollten wär es sicher schon dazu gekommen aber ich glaub ich könnt mir auch nich vorstellen das es grad nfür sie so toll ist. und ich mag es auch ehr nicht den gedanken das sie sich mit meinem penis "abrackern":cry: soll.wir mögen es andereseits sehr wenn ich sie mit meinen finger und der zunge verwöhnen.

Hallo? Aber du darfst dich abrackern oder wie?! Was hast du denn für eine Freundin?
 

Benutzer68195 

Verbringt hier viel Zeit
für mich ist das ja kein abrackern. ich tu das ja sehr gern. hab ja auch damit angefangen. mir gefällt wie sich reagiert wenn ich sie immer weiter schritt für schritt in höhere erregungs-stufen bringe
 

Benutzer7053 

Verbringt hier viel Zeit
Aber genauso ist es doch auch andersrum! Ich mach es doch nicht nur meinem Freund zuliebe, sondern weil es mir auch gefällt! Find ich nur ein bißchen komisch, dass deine Freundin das anscheinend noch nie probiert hat. Gerade weil du sowas noch nie erlebt hast. Habt ihr darüber mal gesprochen?
 

Benutzer68195 

Verbringt hier viel Zeit
Naja so direckt drüber gesprochen nicht da sie schon von anfang an meinte sie macht das nicht aber man macht ja auch ma so 2 deutige ankündigungen :engel:

meine freundin ist eben nich so wie andere aber sie ist alles für mich
 

Benutzer67156 

Verbringt hier viel Zeit
du musst einfach selbstsicher werden... dann geht der Rest von ganz allein... man hat das irgendwie im Gefühl und außerdem gibt der Partner eindeutige Zeigen, ob er es erregend findet oder FRAU sich etwas anderes einfallen lassen sollte...

ich habe nie wirklich viel darüber gelesen, als ich meine ersten Erfahrungen gesammelt habe... das tut auch nicht not, da jeder seine eigenen Vorlieben hat und es umso interessanter ist diese zu entdecken :smile2:
ein geiler Blick von dir und Hemmungslosigkeit gegenüber deinem Freund sind eine sichere Basis auf die aufgebaut werden kann :smile2:

mach die keinen Druck, entspann einfach, genieße und habe Spass :smile2:

liebe Grüßles
Ja... du hast schon recht, aber hast du diese erfahrungen auch schon mit 15 gesammelt? konntest du dich da schon so gehen lassen, einen auf "betthäschen" machen? Ich glaub dieses "öffnen und sich so gehen lassen" kommt erst wenn man älter wird und wenn man schon mehr erfahrung hat. ich bin kein bisschen schüchtern geschweige denn nicht selbstbewusst genug(eig hab ich viel zu viel) aber mich im Bett gehen zu lassen und so, das "trau" ich mich i-wie trotzdem nicht... ich fühl mich da immer i-wie bloßgestellt obwohl ich meinem freund wirklich sehr vertraue!
Eig find ichs auch nich so gut, dass das immer so erwartet wird und das diese erwartung immer so projeziert wird, auch von den älteren mäels... Aba was will man machen^^ Naja wenn wer tipps hat, die einen mal ein bissle "lockere" machen, ich nehm sie gern :zwinker:
 

Benutzer7053 

Verbringt hier viel Zeit
@zuvielgedanken:

Naja, ich würde mich ziemlich komisch fühlen, wenn sich mein Freund vor mir ekelt und mich nicht mal mit der Hand (!) da anfassen will! Naja, aber solang du zufrieden bist...
 

Benutzer26091  (31)

Verbringt hier viel Zeit
ich schätze mal das ist von einem Jungen zum anderen unterschiedlich ;-) lass es dir einfach von ihm zeigen!

Bei mir persönlich ist das so ein sonderfall- ich kanns nicht leiden wenn nur ich direkt was von Petting hab...
 

Benutzer65588 

Verbringt hier viel Zeit
du wolltest ein paar tips zum Thema blasen haben:

Mein Freund findet es schön, wenn ich mit der Zunge an der Eichel "rumspiele". Wenn ich dann richtig anfang zu blasen, "rolle" ich meine Lippe über die Zähne, damit ich ihm nicht weh tue. Ich mache dann halt hoch- runter bewegungen und spiele nebenher noch weiter mit der Zunge an der Eichel.

Jetzt noch zu ein paar Vorlieben meines Freundes, wenn ich mit der Hand an seinen "besten Freund" gehe:

Am besten ist es wenn man nicht gleich einfach so an sein bestes stück geht, also erst ein Vorspiel hat. dazu kann ich ja auch ein bisschen erzählen.
Also er mag es sehr, wenn ich an seinen Nippeln rumspiele und dann langsam in richtung seinen Bauch wandere, diesen ein bisschen streichle und dann wieder weiter runter wandere bis zu seinem besten Stück. Ich streichle diesen dann erst ganz ganz leicht, fang dann nach ner Weile an die hoch-runter bewegungen (ich nenne diese jetzt einfach mal "rubbeln") zu machen. Für ihn fühlen die sich am besten an, wenn mein kleinerfinger am weitesten Weg von seinem Körper ist. Aber bloß am Anfang nicht zu schnell "rubbeln" das fühlt sich nämlich dann nicht so gut an. Ich wächsle dann am anfang immer mit langsamen "rubbeln" und streicheln ab. Nach einer Weile werde ich dann langsam immer schneller, wenn er dann sehr erregt ist, ist es dann nicht so gut zwischen "rubbeln" und streicheln abzuwechseln. also "rubble" ich dann nur noch und steigere das tempo weiter bis er zum orgasmus kommt.

Hoffe dir hat das ein wenig geholfen.
 
N

Benutzer

Gast
DEEP THROAT sag ich nur jeder mann wird nun aufspringen und schreien JUHU und jede frau entweder "hä?was is das?" oder "kotz" sagen *gg* das is wenn die frau es aus akrobatischen künsten schafft ihn bis gaaaaaaaaaaaannnnnnz nach hinten in den mund zu nehmen WUHU :anbeten: :anbeten: :anbeten:
 
V

Benutzer

Gast
DEEP THROAT sag ich nur jeder mann wird nun aufspringen und schreien JUHU und jede frau entweder "hä?was is das?" oder "kotz" sagen *gg* das is wenn die frau es aus akrobatischen künsten schafft ihn bis gaaaaaaaaaaaannnnnnz nach hinten in den mund zu nehmen WUHU :anbeten: :anbeten: :anbeten:
1. Das Mädchen ist 15, hat vermutlich noch nicht sooo viel Erfahrung gesammelt und würde es vorziehen, was mit den Händen zu machen, da wird sie bestimmt nicht gleich mit Deep Throat anfangen:rolleyes_alt:.

2. Es gibt genug Männer, die nichts Reizvolles daran finden können.


Zu deiner Frage: Es wurde zwar schon gesagt, aber ich kann Gleitgel sehr empfehlen. Es gleitet einfach viel einfacher, wenn du "ihn" dann mit den Händen massierst. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass das flutschige Gefühl für ihn auch sehr angenehm ist.
Was mein Freund sehr mag, ist es, wenn ich ihn bis kurz vor den Orgasmus bringe und dann langsamer werde und kurz aufhöre. Und dann mache ich wieder weiter... bis er kurz vor dem Kommen ist und dann höre ich wieder auf. Sein Orgasmus ist dann immer sehr intensiv, wenn ich es länger hinauszögere.
Außerdem mag er es, wenn ich nebenher seine Hoden (natürlich nicht zu grob!) und den Damm massiere, vielleicht mag das dein Freund ja auch?

Du könntest ihm auch mal die Augen mit einem Tuch verbinden oder die Hände über den Kopf am Bett fest, das könnte noch ein bisschen das Emfpinden steigern.
Da würde ich aber vorher mal mit ihm abklären, wie er generell solchen Spielchen gegenüber eingestellt ist, möglicherweise mag er das nämlich gar nicht!
 
N

Benutzer

Gast
das war ja auch nich gaaaannnnz so ernst gemeint :tongue: mir is schon klar dass man mit 15 nich damit anfängt ABER üben kann man ja schon ma :tongue:
 
R

Benutzer

Gast
Mach das wozu du und er lust habt,habt keinen druck und redet mal offen über euere Vorlieben sowie ob einer von euch etwas nicht möchte und dann geh einfach ran an den Mann und mach das was deiner meinung nach schön sein könnte und was dir auch gefällt.

Da gibts kein Schema.

Handbücher hab ich zumindest noch nicht gesehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren