@ jungs: tragt ihr vorsichtshalber zwei badehosen?

J

Benutzer

Gast
Hallo an die Jungs:
ich habe von 'nem kumpel bei "wahrheit oder pflicht" gehört, dass er normalerweise im schwimmbad oder am strand zwei badehosen trägt-um "peinlichkeiten" zu verhindern.
mal ehrlich: macht ihr sowas auch?
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Nee, meistens nicht. Aber wenn ich drandenk hab ich dann eher so ne Boxer und ne Bermuda oder sowas an...
 

Benutzer81418 

Benutzer gesperrt
Ich kenne ,ehrere Jungs, die zwei Badehosen tragen.
Eine Bermuda und darunter eine enge.

Aber eher aus Gewohnheit als aus Vorsicht.
 

Benutzer94048 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund macht das, aber auch nur, weil er eine weite Badehose hat, die gerne mal rutscht.
Er könnte sich einfach eine kaufen, die nicht rutscht....tut er aber nicht^^
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Mir scheint, du spielst etwas zu oft "Wahrheit oder Pflicht", wenn man sich deine anderen Threads mal anschaut... :grin:
 

Benutzer93177 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenns Boardshorts sind natürlich.
Da kann man durchschauen bis oben, die haben kein netz.
Das baumelt mir dann auch zu arg...
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich trage immer eine ganz normale Badehose (Form wie die auf haarefans Profilbild). - Das reicht.
 

Benutzer87179 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund macht das, aber auch nur, weil er eine weite Badehose hat, die gerne mal rutscht.
Er könnte sich einfach eine kaufen, die nicht rutscht....tut er aber nicht^^


Du verstehst das nicht ganz: Bei eingen Badehosen zeichnet sich nunmal das beste Stück ab, wenn sie nass ist und am Körper klebt. Das möchte man in der Pubertät einfach nicht, wenn man der Größe seines Geschlechtsorgans eine gewisse Bedeutung beimisst.
Wie du richtig sagst, rutschen die coolen, langen Badeshorts gerne. Also hat man in dem Alter eben häufig zwei Badehosen an. Man möchte einmal nicht plötzlich unten ohne dastehen. Sollte sie rutschen, hat man so die Enge noch drunter, bei der man auf die Schnelle sicher nicht viel erkennt.
 

Benutzer94048 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du verstehst das nicht ganz: Bei eingen Badehosen zeichnet sich nunmal das beste Stück ab, wenn sie nass ist und am Körper klebt. Das möchte man in der Pubertät einfach nicht, wenn man der Größe seines Geschlechtsorgans eine gewisse Bedeutung beimisst.
Wie du richtig sagst, rutschen die coolen, langen Badeshorts gerne. Also hat man in dem Alter eben häufig zwei Badehosen an. Man möchte einmal nicht plötzlich unten ohne dastehen. Sollte sie rutschen, hat man so die Enge noch drunter, bei der man auf die Schnelle sicher nicht viel erkennt.

Klar, das würde ich alles verstehen, wenn mein Freund nicht mindestens schon 10 Jahre nicht mehr in der Pubertät stecken würde :grin:
 
J

Benutzer

Gast
Nein, weil ich im Schwimmbad immer den ein oder anderen Kilometer schwimme und dann kann ich keinen Ballast gebrauchen :zwinker:
 

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
Badeshortstrage ich keine.

In Schwimmbädern trage ich enge Badepants.

An Baggerseen/Strand ohne FKK-Bereich trage ich Badestrings - wenn ich zum Kiosk laufe, ziehe ich noch eine Badepant drüber.
 

Benutzer94646 

Sorgt für Gesprächsstoff
Peinlichkeiten?

Nö. Ich zieh mich auch am Strand um. Wenn den Leuten das peinlich zu sehen ist, sollen sie weggucken :-D
 

Benutzer92463 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab immer 2 an, wenn ich meine 2te ned find, dann geh ich lieber garned ins wasser.
 

Benutzer94646 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn einer mit 26 Single ist und ohne zweite Badehose nicht ins Wasser geht.... nun ja... äh... das ist wie auf Singleparties, da weiß man auch, wer als Single auch wieder heim gehen wird... ;-)
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich habe eine enge zum Schwimmen, manchmal darüber Bermuda

Früher trug ich immer zwei Badehosen übereinander, aber um den Hintern zu verstecken, nicht die Vorderseite :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren