@Jungs: tickt bei euch auch schon mal die biologische Uhr?

@Jungs: tickt bei euch auch schon mal die biologische Uhr?

  • Meine biologische Uhr ist schon abgetickt.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja, meine biologische Uhr tickt.

    Stimmen: 1 20,0%
  • Manchmal bilde ich mir ein, dass meine biologische Uhr tickt.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein, meine biologische Uhr hat noch nie getickt.

    Stimmen: 4 80,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Männer können ja angeblich bis ins hohe Alter Kinder zeugen. Aber tickt bei euch Jungs auch schon mal die biologische Uhr? Merkt ihr das beispielsweise daran, dass ihr nicht mehr so häufig eine spontane Erektion kriegt oder eure Ejakulation nicht mehr so kräftig ausfällt? Oder kriegt ihr auch Torschusspanik oder Neid auf Familien mit Kindern?
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Torschlusspanik, Theresa. Torschluss.
Ich bin noch nicht in einem Alter, wo da irgendwas tickt :smile:
 

Benutzer98230 

Öfters im Forum
Also ich empfinde es nicht so, dass meine biologische Uhr tickt, trotzdem hatte ich im Sommer das Gefühl, dass eine eigene Familie doch sehr schön sei und habe mich über junge Pärchen mit Kinderwagen gefreut und mir irgendwie gewünscht, auch in dieser Situation zu sein. Emotional wäre ich bereit dafür, aber rational betrachtet sollte ich noch ein paar Grundlagen schaffen. Außerdem gehören auch immer zwei dazu....

Auf der anderen Seite habe ich doch die Zuversicht, dass das alles schon klappen wird, bevor meine "biologische" Uhr signifikant abgelaufen ist.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
An mir tickt nicht nichts.Oder alles richtig :grin: So alt bin ich noch nicht. Ich habe auch keine Torschlusspanik, ich weiss dass ich jetzt noch eine Familie grnden sollte
 
D

Benutzer

Gast
also weder die aufgeführten Beispiele oben .... aber dennoch ein Zeichen .. :grin: ich bekomm ernsthaft langsam vereinzelt graue haare lol ^^
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Naja... ein wirkliches Ticken höre ich nicht.

Aber schon lange habe ich den generellen Wunsch, in Zukunft eine Familie zu gründen.
Dabei fände ich es sehr schön, kein alter Vater zu sein, wobei ich befürchte, dass es genau auf das rauslaufen wird.
Bis jetzt bin ich noch in jeglicher Hinsicht weit von den notwendigen Voraussetzungen für Kinder entfernt.

Als Student fehlen die materiellen Voraussetzungen. - Aber das sehe ich als das kleinste Problem an, weil das Ende meines Studiums absehbar ist und ich nach meinem Studium ziemlich gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt habe.
Viel problematischer sehe ich die Frage, ob ich überhaupt mal die passende Partnerin haben werde, weil ich bisher in dieser Hinsicht völlig erfolglos war und weil ich nicht wieß, wie ich das ändern könnte.
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Da ich nie Kinder wollte (und eh keine Chance dazu habe), tickt bei mir keine biologische Uhr.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren