@Jungs: Sex mit einer anderen bei längerer Trennung vom Partner?

Benutzer31694 

Verbringt hier viel Zeit
Analog zu diesem Thread hier die gleiche Frage an die Jungs:

Angenommen ihr könnet eure Freund ein halbes jahr nicht sehen (Au-Pair, soziales Jahr, etc.) also kein Sex mit ihr!
Würdet ihr wenn euer Freundin es euch erlauben würde und absolut nichts gegen haben würde in der zeit wo sie weg ist mit einer anderen schlafen?
wenn ja nur einmal oder auch öfter?
und wenn nicht warum nicht?

und euer alter bitte zuletzt?
 

Benutzer33406 

Verbringt hier viel Zeit
Würde ich niemals tun! könnte ich mit mir auch nicht vereinbaren egal ob sie es will oder nicht!
 
S

Benutzer

Gast
Ich würds jetzt nicht unbedingt drauf anlegen, aber wenn sie es mir AUSDRÜCKLICH erlaubt und es sich grad so ergibt - warum nicht?

Die "Software" eines Mannes ist nun mal so programiert, dass er auch ohne Gefühle seinen Samen verteilen kann. Und natürlich auch Spass am Verteilen hat...

Gruß
Stilles-H2O
 

Benutzer23371 

Verbringt hier viel Zeit
Lt. Cmdr. Data schrieb:
Analog zu diesem Thread hier die gleiche Frage an die Jungs:

Angenommen ihr könnet eure Freund ein halbes jahr nicht sehen (Au-Pair, soziales Jahr, etc.) also kein Sex mit ihr!
Würdet ihr wenn euer Freundin es euch erlauben würde und absolut nichts gegen haben würde in der zeit wo sie weg ist mit einer anderen schlafen?
wenn ja nur einmal oder auch öfter?
und wenn nicht warum nicht?

und euer alter bitte zuletzt?
alter 20 und angekreuzt hab ich ja, eventuell, wenn alle punkte zutreffen, wäre ich doch sicher blöd wenn ichs net machen würde!
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Lone-Stalker schrieb:
Würde ich niemals tun! könnte ich mit mir auch nicht vereinbaren egal ob sie es will oder nicht!

Auch wenn ich bisher nicht vor der Entscheidung stand, aber genauso würde ich mich entscheiden.

Ich hätte gar nicht das Bedürfnis danach. Ich möchte auch nicht dass sie es wollte...das würde ja dann bedeuten dass sie Liebe und Sex trennt, und das tue ich nicht, daher mein Nein!

Gruß Koyote
 

Benutzer6956 

Verbringt hier viel Zeit
Liebe und Sex gehören für uns zusammen... daher gibts ein klares Nein von mir.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich sehe das auch so. Liebe gibt mir das Vertrauen das ich brauche, um Sex zu haben.
Ich könnte es auch nicht über mich bringen, meine Freundin zu "betrügen" (obschon mir das Wort nicht passt)
Ich befriedige mich aber hemmungslos selbst, da hindert mich Nichts!
 

Benutzer34504 

Verbringt hier viel Zeit
Sollte sie es mir tatsächlich erlauben, und es ergibt sich etwas würde ich es machen, auch öfters, also so eine Art fickfreundschaft für die Zeit! Ich würde aber nicht loslaufen und nach der Nächstbesten suchen um sie zu vögeln! :engel:
 

Benutzer15922 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich hab ja jetzt bald mein Jahr getrennt von meinem Freund hinter mir, kann mich aber noch dran erinnern, dass ich ihm vorher die "Erlaubnis" gegeben hab, einfach um dem klassischen "heimlichen Fremdgehen" vorzubeugen, ausserdem weiss ich, dass ichs wenn sowieso nicht aendern kann und eigentlich auch gar nicht davon ausgehen will, dass alles perfekt laeuft. Naja, auf jeden Fall ist er jedes Mal wenn ich das angesprochen habe richtig sauer geworden und meinte ich sollte gar nicht erst damit anfangen, das wuerde er nie machen ... Und ehrlich gesagt, ich habs ihm geglaubt ... Ich glaube auch, dass es unter anderem daran lag, dass er dacht, dass wenn ichs bei ihm so locker sehen wuerde (was ich natuerlich nicht wirklich tu, aber eben gesagt habe, natuerlich will ich nicht, dass er mit wem anders Sex hat), ichs mit den Kerlen hier auch so locker sehen wuerde und mal eben mit jedem schlafen wuerde.
Lange Rede, kurzer Sinn: Er wuerdes nicht machen.
 

Benutzer18545 

Benutzer gesperrt
ich würde es tun und habe es schon getan...für mich sind sex und liebe zwei dinge, die zwar zusammen gehören können, aber nicht müssen!
 
D

Benutzer

Gast
SEK100 schrieb:
Sollte sie es mir tatsächlich erlauben, und es ergibt sich etwas würde ich es machen, auch öfters, also so eine Art fickfreundschaft für die Zeit! Ich würde aber nicht loslaufen und nach der Nächstbesten suchen um sie zu vögeln! :engel:

Was eine einmalige Sache mit einer (hoffentlich) Fremden noch übertrumpfen würde wäre eine richtige Affäre, eine Fickbeziehung.
Das ist zu viel :!:
Lieber Puff als sowas...
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Black Devil schrieb:
alter 20 und angekreuzt hab ich ja, eventuell, wenn alle punkte zutreffen, wäre ich doch sicher blöd wenn ichs net machen würde!

ja genau,treue is ja sooooo blöd ....
 
D

Benutzer

Gast
@ beatsteak

Könnt einem ja was entgehen, wenn man die Gelegenheiten nicht ausschöpft, oder? :ratlos: :grrr: :angryfire

Andererseits... Männer sind halt einfach so. Und wenn man es als Frau erlaubt, selbst Schuld. Dann hamse net mal selbst ein schlechtes Gewissen...
 

Benutzer34168 

Verbringt hier viel Zeit
Ich teile nicht die Meinung von anderen die ihre Partner "teilen" und habe mein "Trieb" unter kontrolle. (oder glaube es zumindest :smile: )Halte aber genrell auch nichts von Fernbeziehungen und würde mich vorher trennen ...
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habs meinem Partner erlaubt, aber er macht es nicht...
 

Benutzer21800  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, erstmal halte ich es für ziemlich unrealistisch, dass sie es mir erlauben würde. Das würden wohl nur die wenigsten Mädels machen. Und sonst wüßte ich genau, dass sie es nicht ernst meint und es sie doch verletzen würde. Also bleibe ich dann lieber treu.

Sollte sie es mir ernsthaft erlauben, dann wüßte ich ja auch, dass sie es in dem halben Jahr genauso macht.
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
Alter: 39
Antwort: ein ganz klares NEIN, da ich meine Prinzessin viel zu sehr liebe.
 
M

Benutzer

Gast
wenn beide sex und liebe trennen können, geht das durchaus.
wenns nur einer kann wirds mist...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren