Jungs (Hoden-Ei Problem)

Benutzer50212 

Verbringt hier viel Zeit
also ich habe ein problem ob man es nun hoden nennt oder ei ist euch überlassen also bin 18 und mit mein penis stimmt was nicht ich dachte erst das es noch am wachstum ist aber ich glaube das hilft nicht mehr.
also mein linker ei der ist normal und als ich den rechten mal anfaste der war irgendwie so klein als ob da fast nix drinn wäre.
mein penis ist im normal zustand 4cm groß und steif 10cm das doch wirklich nicht normal oder ich denke mal wegen dein ei weil der rechte klei nist oder was weiß ich was. also geschlaffen hatte ich mit meiner freundin schon sie hat nicht so ganz viel gespürt und ich kam in 5 min schon was immer der fall ist was kann ich nur tun hilft mir?
habe angst zum arzt zu gehen.
 
G

Benutzer

Gast
dir wird nix anderes übrigbleiben als zum arzt zu gehen.. wa sleidre auch möglich wäre ist dass deine mutter während der schwangerschaft durch lebensmittel östrogen artige substanzen zu sich nahm und deshaalb die produkton von testosteron gehemmt wurd eund du deshalb jetzts olceh probleme hast... das kann aber auch gleichzeitig bedeuten ass du unfruchtbar bist.. tut mir echt leid für dich... aber ich will dir jetzt mal keine angst machne.. GEH ZUM UROLOGEN der sagt dir was wirklich sache is... danach hast du wenigstens die wahrheit udn musst dich nich fragen was los is
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Also mal abgesehen von deiner Schreibschwäche ist so etwas schwer ferndiagnostisch zu beurteilen.

Ich rate dir dringlichst, einen Facharzt aufzusuchen.

Wenn ich deine Angaben lese (18 Jahre, 4-10 cm, linker Hoden subjektiv konform entwickelt) denke ich, liegt eine Verzögerung des Prozesses der Pubeszenz nahe. Frage: Wurde dir die Schilddrüse entfernt?

Eine Verzögerung der Entwicklung kann viele Ursachen haben, die so nicht zu erschließen sind.

Du sagst, du hattest Sex und kommst im Regelfall nach 5min. zum Orgasmus. Hast du dabei eine Ejakulation? Hast du normale Begleiterscheinungen der Geschlechtsreife wie Bartwuchs, Stimmbruch, Wachstum der Achsel-/Schamhaare, etc.?

Allerdings sagst du, dein linker Hoden sei "normal" entwickelt. Die Größe der testes kann sehr stark variieren. Zu diesem Zweck wird der Arzt das Volumen der Hoden bestimmen um Aussagen über die Entwicklung treffen zu können.
 

Benutzer50212 

Verbringt hier viel Zeit
Neptune schrieb:
Also mal abgesehen von deiner Schreibschwäche ist so etwas schwer ferndiagnostisch zu beurteilen.

Ich rate dir dringlichst, einen Facharzt aufzusuchen.

Wenn ich deine Angaben lese (18 Jahre, 4-10 cm, linker Hoden subjektiv konform entwickelt) denke ich, liegt eine Verzögerung des Prozesses der Pubeszenz nahe. Frage: Wurde dir die Schilddrüse entfernt?

Eine Verzögerung der Entwicklung kann viele Ursachen haben, die so nicht zu erschließen sind.

Du sagst, du hattest Sex und kommst im Regelfall nach 5min. zum Orgasmus. Hast du dabei eine Ejakulation? Hast du normale Begleiterscheinungen der Geschlechtsreife wie Bartwuchs, Stimmbruch, Wachstum der Achsel-/Schamhaare, etc.?

Allerdings sagst du, dein linker Hoden sei "normal" entwickelt. Die Größe der testes kann sehr stark variieren. Zu diesem Zweck wird der Arzt das Volumen der Hoden bestimmen um Aussagen über die Entwicklung treffen zu können.


also der sex ist für mich gut halt so wie es sich ein junge vorstellt wie es sie findet kein ahnung.ne ne zum arzt gehe ich nicht :grin: zu viel angst die.also an meine mum liegt es nicht würde ich sagen.
als ich klein war habe ich immer tritte bekommen unterleib kann auch daran liegen war halt kein kleines kind damals.
 

Benutzer47940 

Verbringt hier viel Zeit
ich würd mal sagen: ohne arzt kann dir da aus dem forum keiner helfen. sind alles nur vermutungen. uns selbst WENN jemand hier die richtige "diagnose" erstellen würde, was könntest du dagegen tun? eben... NICHTS! also geh zum arzt oder find dich damit ab (was du aber sicherlich nicht willst).
 

Benutzer33500  (31)

Kurz vor Sperre
es ist das beste wenn du zum artzt gehst
du kannst doch nicht dein lebenlang so leben du muss dir helfen lassen untersuchen lassen du brauchst doch keine angst haben
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
xx2Pacxx schrieb:
also der sex ist für mich gut halt so wie es sich ein junge vorstellt wie es sie findet kein ahnung.ne ne zum arzt gehe ich nicht :grin: zu viel angst die.also an meine mum liegt es nicht würde ich sagen.
als ich klein war habe ich immer tritte bekommen unterleib kann auch daran liegen war halt kein kleines kind damals.

Nach reiflicher Überlegung, was du nun genau mitteilen möchtest, kann ich Viech leider nur zustimmen.

Für mich ist dieser Thread erledigt, da du gerade diesen Smiley :smile:D) hinter deine angebliche Begründung setzt. Ich deute dies als Ausrede oder Scheinheiligkeit. Oder leidest du vielleicht an einer Latrophobie?
Ich kann nicht nachvollziehen wovor du Angst hast, aber solange du keine Beeinträchtigung beim Sex spürst und der Sex "so ist, wie es sich ein Junge vorstellt", besteht wohl keine akute Gefahr. Allerdings sind meine Angaben ohne Gewähr.

Im Zweifelsfalle wird vermutlich bei der Musterung eine Untersuchung stattfinden, außer du flüchtest :zwinker:.
 
G

Benutzer

Gast
Neptune schrieb:
Nach reiflicher Überlegung, was du nun genau mitteilen möchtest, kann ich Viech leider nur zustimmen.

Für mich ist dieser Thread erledigt, da du gerade diesen Smiley :smile:D) hinter deine angebliche Begründung setzt. Ich deute dies als Ausrede oder Scheinheiligkeit. Oder leidest du vielleicht an einer Latrophobie?
Ich kann nicht nachvollziehen wovor du Angst hast, aber solange du keine Beeinträchtigung beim Sex spürst und der Sex "so ist, wie es sich ein Junge vorstellt", besteht wohl keine akute Gefahr. Allerdings sind meine Angaben ohne Gewähr.

Im Zweifelsfalle wird vermutlich bei der Musterung eine Untersuchung stattfinden, außer du flüchtest :zwinker:.

sorry aber du klingst als wärst dun arzt der auf bürohengst macht... naja egal
recht hast du auf jedenfall
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
Neptune schrieb:
Wenn ich deine Angaben lese (18 Jahre, 4-10 cm, linker Hoden subjektiv konform entwickelt) denke ich, liegt eine Verzögerung des Prozesses der Pubeszenz nahe. Frage: Wurde dir die Schilddrüse entfernt?

äh...was? :eek:
wie kommt man in dem alter zu einer solch verschwollenen sprache (und ganz nebenbei zu solch abenteuerlichen schlüssen)? :zwinker:
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
pappydee schrieb:
äh...was? :eek:
wie kommt man in dem alter zu einer solch verschwollenen sprache (und ganz nebenbei zu solch abenteuerlichen schlüssen)? :zwinker:

Verschwollen hoffentlich nicht, allenfalls geschwollen :zwinker:. Aber anscheinend war es für mich gestern schon zu spät, denn ich vermute ich wollte

Wenn ich deine Angaben lese [...] denke ich, liegt keine Verzögerung des Prozesses der Pubeszenz nahe.

schreiben.
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
Da fällt mir echt nichts mehr zu ein. Du bist also lieber kleinschwänzig und impotent, als zum Arzt zu gehen? Nagut - muss ja jeder selbst wissen, was er sich antut.
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Neptune schrieb:
Verschwollen hoffentlich nicht, allenfalls geschwollen :zwinker:. Aber anscheinend war es für mich gestern schon zu spät, denn ich vermute ich wollte



schreiben.

nein, ich meinte schon verschwollen. :zwinker:

ich vermute vielmehr, dass du versucht hast, wie ein arzt zu klingen...auch wenns nicht ganz geklappt hat *g*
egal. :gluecklic
 

Benutzer8944 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

pappydee schrieb:
Off-Topic:


nein, ich meinte schon verschwollen. :zwinker:[...]
Off-Topic:


Das wirkt so negativ :zwinker:.

[...]ich vermute vielmehr, dass du versucht hast, wie ein arzt zu klingen...auch wenns nicht ganz geklappt hat *g*
egal. :gluecklic

Das wäre anmaßend. Allerdings ist doch ein gewisses Maß an Strebsamkeit nicht verkehrt. Je früher, desto besser :zwinker:. Und vll. sind deine Vermutungen auch falsch, so wäre meine Absicht meiner Postings jedenfalls verkannt.

 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren