@Jungs: Eigenen steifen Penis spüren

Benutzer63690 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Jungs!
Versucht mal zu beschreiben was ihr fühlt und was in euch vorgeht wenn ihr euren harten Penis in der Hand haltet (z.B bei der Selbstbefriedigung).
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
er is eben hart und oft ises einfach geil,aber noch besser ises türlich wennn ne frau ihn hält!:engel:
 
C

Benutzer

Gast
Ich finds ein angenehmes Gefühl, sehr angenehmes Gefühl.
Ich steh ja auch auf meinen Schwanz, von daher ist das wohl ne logische Konsequenz :grin:
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir ist es ein sehr starkes Gefühl wenn er hart ist und ich ihn anfasse. Stark im Sinne von man(n) kann seine Manneskraft regelrecht spüren. Insbesondere wenn ich ihn unten am Schaft umgreife und fest anfasse.

Außerdem fasziniert mich der Anblick selber :ratlos:

Mag das auch beim Sex sehr gerne wenn meine Partnerin sich regelrecht an ihm reibt. Gibt mir ein sehr starkes Gefühl und macht mich an.

Mmh iss nich so einfach zu beschreiben...
 

Benutzer75172 

Benutzer gesperrt
auf alle fällle ein gutes gefühl.....vorallem dann auch kurz vor dem kommen....wenn er richtig anfängt zu pulsieren:zwinker:
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
Hm, ziemlich warm, man fühlt "smoothe Konturen" :zwinker:, zart aber hart :cool1:
 

Benutzer84829 

Verbringt hier viel Zeit
Angenehm, auf jeden Fall
aber irgendwie wirds auch langsam langweilig, wenn man alleine lebt und Menschenansammlungen, solange es nicht vorrangig um Musik geht, strikt ablehnt :grin:
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds ein angenehmes Gefühl, sehr angenehmes Gefühl.
Ich steh ja auch auf meinen Schwanz, von daher ist das wohl ne logische Konsequenz :grin:
Also, abgesehen davon daß deiner dann ja wirklich bemerkenswert lang sein muß - tut das nicht weh, wenn du auf ihm stehst...?
Zum Thema:
wenn mein Schwanz sich versteift, hart wie ein 12-Minuten-Ei wird und von meinem Körper absteht wie ein Hammerstiehl,
dann empfinde ich ein tiefes Glücksgefühl, ich würde es auch als "angenehm" bezeichnen, es ist..."schön"...

Daß er dabei stur und unnachgiebig ist und oft auch unaufgefordert seinen Kopf durchsetzt sehe ich ihm nach,
denn wenn er erst anfängt sich wie der klügere zu benehmen (der ja bekanntlich nachgibt),
seinen Dickkopf aufgibt und ich das machtvolle pulsieren, welches von ihm ausgeht,
zwischen meinen Beinen nicht mehr spüren darf oder kann, das würde mich doch sehr traurig machen...


Oder so ähnlich jedenfalls...^^
 

Benutzer63690 

Verbringt hier viel Zeit
Habe kürzlich folgende Antwort auf meine obige Umfrage als PN erhalten, die ich wunderschön finde...
Ein Mann der sich in Gefühlsdingen so eindrucksvoll ausdrücken kann wie er (er bleibt selbstverständlich anonym) ist mir noch nicht untergekommen. Ich sage nur Respekt!!!! :eek: :drool:

Hier seine Antwort:

"Es ist ein ein befreiendes Gefühl. Jede Berührung in diesem Zustand ist eine Wohltat. Er wartet nur darauf, gepackt zu werden, hart angefasst, geküsst, gewichst, geblasen.

So ist die eigene Hand bei der Selbstbefriedigung ein kleiner, wenn auch schlechter Ersatz für das, was man sich wirklich wünscht - eine Frauenhand, ein Frauenmund oder eine Muschi.

Allerdings finde ich meinen steifen Penis auch selbst faszinierend, schön und auch unheimlich sexy und geil. Seine Größe und Form strahlen Männlichkeit aus und Kraft. Und diese Macht, die aus seiner ureigensten Funktion hervorgeht.
Ich genieße den Anblick und das Gefühl ihn zu berühren und zum Orgasmus zu bringen.
Ich genieße genauso auch den Saft, der aus ihm herauskommt. Schon den Lusttropfen, wenn ich so richtig geil bin.

Ich fotografiere mich manchmal dabei und die Bilder machen mich beim Onanieren noch geiler. Auch Videos bis zum Schluss.
Wenn ich könnte, würde ich mir selbst einen blasen, so geil finde ich meinen Schwanz. Leider komme ich aber nur soweit, dass ich die Eichel in den Mund nehmen kann... :zwinker:

Nun, der schönste Anblick ist un bleibt aber, wenn mein geiler Schwanz, in eine wunderschöne Muschi eindringt. Fast immer schaue ich es mir genau an, wenn ich das erste Mal in sie eindringe. Ich kriege nie genug davon. Ebenso geil ist auch das Gefühl beim ersten Eindringen.

Die Penetration, ein Bild für die Götter. Wie er rein- und rausgleitet.... :drool:

...Aber ich schweife ab...

Gute Nacht
:schuechte"
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Die eigene Eichel in den Mund nehmen? Habe ich noch nie gesehen, dass jemand das kann, nicht mal in Pornos. :kopfschue
 
A

Benutzer

Gast
das hab ich mal wieder gekonnt überlesen, viel imposanter finde ich die tatsache, dass er allen ernstes so abgeht und sich an sich selbst aufgeilt :-D
 

Benutzer63483  (41)

Sehr bekannt hier
das hab ich mal wieder gekonnt überlesen, viel imposanter finde ich die tatsache, dass er allen ernstes so abgeht und sich an sich selbst aufgeilt :-D
...und ich fand Kronos mit seinem 12-Minuten Ei auf dem Hammerstiel schon etwas zu - naja- heftig :ratlos: :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren