@ Jungs: Dürfen Mädels ein paar Kilo zu viel haben?

Benutzer17856 

Verbringt hier viel Zeit
meine freundin hat durch ihre paar mehr kilos einfache geilere rundungen bekommen!!! sie würde dünn einfach scheiße aussehen bei ihrer größe von 1,72! sie ist nicht gerade leicht aber sieht auch nicht mollig oder dick aus! einfach genial gerundet XD hinten und vorne , einfach geil! also mir isses wurst ob nen mädel "etwas" mehr drauf hat! ist sogar besser!!!
 

Benutzer23631  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ein paar Kilos mehr sind voll in Ordnung! Ich finde es wichtig, daß man ein bißchen ausgeglichen lebt. D.h. man sollte schon auf sich achten, vielleicht Sport machen. Aber wenn man nicht auch mal in die Vollen schlägt, hat man nicht gelebt. Und da kann man noch so gesund leben, so alt wird man auch nicht, wenn man keinen Spaß im Leben hatte!
 

Benutzer50482 

Verbringt hier viel Zeit
Wow...hätte ja nicht gedacht, dass doch so viele auf ein paar Kilos mehr stehen...muss des mal na guten freundin von mir zeigen, die glaub mir des immer net :zwinker:
Ich persönlich hab auch nix gegen ein paar Kilo mehr, mit so Hungerhaken kann ich garnix anfangen :smile:
 

Benutzer51567 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag es, wenn eine Frau eher etwas dicker ist, als wenn Sie total schlank ist!
Ich möchte ja auch was zum anfassen haben! :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Ich glaub, viele hier ham keine Ahnung, aber das wussten wir ja schon vorher...

Die, die jetzt 3-5 kg mehr ankreuzen, sagen dann bei ner Frau mit 1,65 m Größe, sie wäre mit 60 kg FETT... :ratlos:

Ich würde sagen: Man sieht die Person und sagt dann "jep, okay" oder "nope, nicht okay".
Scheiß aufs Gewicht, man!
 

Benutzer39758 

Verbringt hier viel Zeit
dito dreamerin; ´ein bischen mehr´(als das was ich als ideal erachten würde) ist einfach eine völlig schwammige aussage. wenn man hier verwertbare antworten haben will muss man das ganze quantifizieren, was aber recht schwer fällt. aber wenn ich mal den nicht ganz optimalen bmi zu rate ziehe:

optimal finde ich meistens figuren im bereich bmi 19-20
sehr gut finde ich den bereich von 17-21,5
ok ist alles im bereich von 17,5-22,5
toleranzgrenzen sind so ca 16-23

sogesehen: ich stehe doch recht deutlich auf schlanke mädels und manche, die von anderen als noch normalgewichtig oder als ganz leicht mollig empfunden werden finde ich für mich persönlich shcon zu dick.




so, jetzt prügelt auf mich ein. ^^
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
optimal finde ich meistens figuren im bereich bmi 19-20
sehr gut finde ich den bereich von 17-21,5
ok ist alles im bereich von 17,5-22,5
toleranzgrenzen sind so ca 16-23

Und nocheinmal: der BMI eines Menschen sagt meist überhaupt nichts aus!
 

Benutzer56836 

Verbringt hier viel Zeit
sogesehen: ich stehe doch recht deutlich auf schlanke mädels und manche, die von anderen als noch normalgewichtig oder als ganz leicht mollig empfunden werden finde ich für mich persönlich shcon zu dick.




so, jetzt prügelt auf mich ein. ^^
warum sollte irgendjemand auf dich einprügeln? du hast deine persönlichen vorlieben geschildert und wie du! das insgesamt empfindest und damit hat es sich.
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Sicher, warum nicht, wenn diejenige sich selbst dabei wohl dabei (und sollte das nicht der Fall sein ist es ja auch nix, wogegen man nix unternehmen könnte). Aber auch hier meine ich, dass es auf das Gesamtbild oder den eigenen Wünschen ankommt und nicht auf irgendwelche von der Industrie eingetrichterten "Idealformen".
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Also ein paar Fettpölsterchen, die für die typisch weiblichen Rundungen sorgen, finde ich sehr sexy. Von daher finde ich ein paar kg mehr voll ok. Aber das Gesamtbild muss schon stimmen.
Hungergestelle, wie das jetzt so der Trend bei Models ist, finde ich zum :kotz:
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
ähm ja... jeder wie er will:engel:...
Das dachte ich auch gerade. Naja, es muss ja auch Leute geben, die sowas mögen. :zwinker:

Wie können hier einige sagen, dass "2-3 Kilo zuviel" okay wären, aber mehr dann auch nicht? Man sieht 3 Kilo Unterschied an einer Person überhaupt nicht. Ich hab bei meiner Größe schon zwischen 52 und 60 Kilo gewogen und einen Unterschied habe ich nicht gesehen und andere genauso wenig. Man merkt es maximal an den Hosen, aber sehen kann man das nur sehr schwer.
 

Benutzer48503 

Verbringt hier viel Zeit
Ums nochmal auf den Punkt zu bringen:
Ich will keine Freundin, die ich persönlich dick finde, wenn sie mir nicht gefallen würde, würde ich ja nicht mit ihr zusammensein wollen. Mir ist es aber egal, wenn ich sie perfekt finde und irgendjemand sagt, sie hätte soundsoviele Kilos zu viel...
 

Benutzer27529 

Verbringt hier viel Zeit
2-3 kilo sieht man nicht,denn das ist ja schon mal der Wasserhaushalt des Menschen.Da kann man noch soviel hungern oder "diäteln" das wird man nicht los,dies Schwankungen mein ich.
Zum Thema
Mir würden 10 kilo mehr nichts ausmachen.Es sollte das gesamtbild stimmen.D.H. Ausstrahlung, und das eigene Wohlbefinden.
Denn nur wenn man sich wohlfühlt und zufrieden ist, dannist man glücklich.
 

Benutzer53940  (37)

Benutzer gesperrt
frauen sind so "konzipiert", dass sie an gewissen stellen generell ein pölsterchen haben. und was die natur erschafft findet immer gefallen. man will schließlich auch was zum anfassen haben und nicht gleich auf knochen stoßen. :grin:
 

Benutzer43489 

Verbringt hier viel Zeit
ein bißchen mehr ist nicht zu schwer...wie schön, das reimt sich sogar:zwinker:
darauf kommt es, wenn sonst alles passt definitv nicht an. und man hat ja immerhin noch was zum greifen:zwinker:
 

Benutzer39367  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Ex-Freundinnen war alle recht kräftig. Das hat mir auch nie etwas ausgemacht.
Meine jetzige Freundin sieht wirklich super aus, aber ich würde sie auch lieben, wenn sie mehr wiegen würde.
 

Benutzer11947 

Verbringt hier viel Zeit
Och, ein kleiner Bauch sieht doch meistens ganz süß aus :smile: . Weiß gar nicht, warum der immer mit Gewalt weggehungert werden muß.
 

Benutzer39758 

Verbringt hier viel Zeit
Und nocheinmal: der BMI eines Menschen sagt meist überhaupt nichts aus!
äh doch, ein bischen was sagt der schon aus. ne frau mit bmi 30 muss ich nicht gesehen haben um zu wissen, dass mir ihre figur gar nicht gefällt. und wie ich schon erklärt habe: aussagen im stile von ´ein bischen mehr ist ok´und ähnliches gehen eben immer von der ´persönlichen gewichtseichung´ aus. da die aber die anderen nicht riechen können muss man, um überhaupt irgendeine form von vergleichbarkeit zu haben, ein einheitliches maß finden. da ist der bmi noch immer der geeignetste.

die von mir angegebenen werte beruhen auch mehr auf den erfahrungen auf diversen bildbewertungsseiten, in denen die user gewicht und größe eintragen können. wie gesagt, meist hatten die frauen, deren figur ich auf den bildern am besten fand, nen bmi zwischen 18 und 21.


jaja, die liebe langeweile^^

wobei ich mittlerweile ja fast den eindruck gewinne, dass es leicht mollige mädchen leichter haben als leicht untergewichtige kerle .....hm
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren