@jungs: brief von "großer liebe" trotz aktueller freundin. was haltet ihr davon?

Benutzer33540 

Verbringt hier viel Zeit
mittlerweile nicht mehr. Solche "Aufforderungen zur Initiative", wie es so ein lieber, aber aussageloser Brief ist, sind die fiesen Tricks der Frauen.
Auf diese Weise will Frau nur was erfahren, ohne selbst was Konkretes zu sagen. Nene, kann sie lange warten :zwinker:
 

Benutzer52131 

Verbringt hier viel Zeit
ich würd mir nach so einem brief schon ziemliche gedanken machen,denn wenn es bei dem ex net so toll is und früher alles besser war, dann heißt das ja wohl indirekt, dass sie einen zurück haben will...
Irgendwie is es dann aber dämlich,dass sich sowohl er als auch sie mit ihrer exfreundin/ihrem exfreund vertrösten...

Wahrscheinlich würd ich genau das fragen. Wieso sie mir das jetzt so schreibt, ob sie mich zurück will und wieso sie dann überhaupt mit ihrem ex zusammen is.
 

Benutzer46812  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht weiß das Mädel selbst nicht genau, was sie damit bezwecken will. Sie ist sicher selbst verwirrt und weiß ihre Gefühle nicht einzuordnen, hört sich für mich so an.
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Hm...ich kenn das von meinem Ex...

Wenn du näheres Wissen möchtest schreib mir einfach eine PN. :zwinker:
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
Keine Liebe ist so schön wie die erste große Liebe.
Keine Liebe wird jemals so sein.

Liebe Grüße
Christian


Das wäre mein Antwortbrief.
 

Benutzer35319 

kurz vor Sperre
Genau deshalb, weil darin steht das sie damit nix erreichen will, ist es eben doch so, das sind kleine tükische eigenheiten der psyche die einen dann doch veraten. Denn wenn sie wirklich nichts damit bewirken wolle, sprich ihr es ziemlich egal ist, würde sie so einen satz gar nicht erst verfassen.
 

Benutzer13029 

Verbringt hier viel Zeit
also so ganz die erste liebe wars nicht, aber eben die große liebe.

Gut, ich habs geändert. Was allerdings nichts am Wahrheitsgehalt tut. Denn diese zwei Zeilen sind das Einzige, was ich auf 16 Seiten Brief zu antworten bereit wäre.

16 Seiten Brief ohne Intention, einfach nur so aus Mitteilungsbedürfnis.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ganz ehrlich, das ist doch Kinderkram. Er hat eine Freundin, aber nur, um halt eine zu haben (zumindest stellst DU das jetzt so dar, vielleicht sieht ER das ja auch ganz anders und ist voll verliebt? :schuechte_alt: ), sie hat auch einen Freund, aber der Ex war die "große Liebe"... Sorry, aber sowas kann man doch nicht ernstnehmen.

Wenn beide der Meinung sind, ihre Beziehung war die "große Liebe", dann hätten sie die "Nichtigkeiten" eben mal klären sollen. Und Beziehungen haben, dabei aber den aktuellen Partner nur als "Notlösung" haben, halte ich auch für unter aller Sau.

Was soll das denn bitte? Was glaubst du, wie dein Freund sich fühlen würde, wenn er wüßte, daß du deinen Ex für die "große Liebe" hältst, an den deine Beziehung mit ihm nie auch nur drankommt?

Ich bin bei solchen "das war meine große Liebe"-Beteuerungen ja grundsätzlich immer am ehesten der Meinung, daß da im Nachhinein sehr viel idealisiert wird. Daß die Beziehung nicht so wirklich das Gelbe vom Ei war (denn sonst hätte man sich ja nicht getrennt, "Nichtigkeiten" sind kein Trennungsgrund!), aber im Nachhinein zur "großen Liebe" hochstilisiert wird.

Sternschnuppe
 

Benutzer33741  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist ganz klar eine Auslegungssache.

Das kann sein, dass man sich ganz einfach nur einmal melden will, aus Anstandsgründen.

Das kann sein, dass man damit den Stempel "War zwar damals nice, aber nun bin ich auch wieder glücklich. Ätsch-Bätsch!" aufdrücken will

Kann sein, dass man ganz einfach den guten, alten Zeiten nachhängt ...

Da gibts keine universale Interpretation. Dafür müsste man echt die Menschen in deinem absurden Beispiel genauer kennen. *find*

"Glaub niemals nur ein paar aneinandergereihten Buchstaben!" :engel:
 

Benutzer55865 

Verbringt hier viel Zeit
(...)
naja, das is dann aus lauter nichtigen gründen zu ende, ihr habt ne neue, die aber eher ne "notlösung" is
(...)
Hätte nie ne Freundin als "Notlösung"...

(...)
(und nebenbei eure ex, mit der ihr es damals nach n paar wochen nicht mehr ausgehalten habt), sie hat sich total an euch rangeschmissen hat, als ihr wieder solo wart. sie is aber weder sonderlich hübsch (ja das is nebensächlich), noch schlau, noch ehrlich (schlicht: ihr passt einfach net so super zusammen, aber es taugt halt)
(...)
sry,ich würde auch nicht zweigleisig fahren...

(...)
gut. also nach ca 4 monaten schreibt euch besagte große liebe einen ellenlangen brief, in dem steht, dass sie jetz auch wieder mit ihrem ex zusammen is, sie zwar glücklich is, aber eben alles nicht so is wie damals bei euch, weil das eben so ein wahnsinnig starkes gefühl war etc.
der brief hat keinen besonderen zweck, sie will euch damit net wiedergewinnen, sondern einfach alles klarstellen.

was würdet ihr davon halten?
wie würdet ihr reagieren?
würdet ihr antworten?

Würde davon nichts halten.
Würde sie fragen warum sie mir das schreibt,weil es mich eh nicht interessiert...
Würde ihn meiner Freundin zeigen und fragen ob ich antworten soll und sie vielleicht auch was schreiben will...


greetz
 

Benutzer57772 

Verbringt hier viel Zeit
Pfff, also wenn meine Ex mir so einen Brief schicken würde, ich würd nix drauf antworten, ich würd ihn wegwerfen. Was soll das denn? Das hört sich für mich echt so an wie: tja, wir waren damals die grosse Liebe, nur ich bin jetzt drüber weg, ätsch. Nee nee, also das fänd ich sogar ziemlich gemein.

Ich mein ich kenn zwar die ganze story nicht, aber man könnte das wirklich so auffassen. Besagte Person sollte sich das echt verkneifen.
 
K

Benutzer

Gast
Unter aller Sau von der Ex, für mich hørt sich das an wie alte Wunden aufreissen. Hab mit meinem Freund drüber geredet, der würde den Brief wegschmeissen (ungelesen wahrscheinlich). Willste deinen Ex nur noch mal verletzen oder ihn wiederhaben?
Wenn 1.: Lass es sein, er lebt jetzt sein leben.
Wenn 2.: Dann beende erstmal deine jetzige Beziehung und versuch dann was Anderes/Neues. Schon mal dran gedacht, dass eure "Notløsungen" auch Menschen sind, für die ihr vielleicht nicht unbedingt nur "Notløsungen" seid. Ganz mieses Spiel was da gespielt wird.. :kopfschue
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
versteh ich jetzt gar nich so , warum alle das so scheiße finden... ich finds aber eher verwirrend, dass das alles hier so rein hypothetisch dargestellt wird.
Bist du jetzt die Ex ?
Ich find so einen Brief schon gut + sinnvoll, denn wenn man noch was zu sagen hat, sollte man das auch loswerden...

Ja wobei.. Hab mir das grad noch mal durchgelesen... Find ich auch nicht so nett dem aktuellen Freund gegenüber und außerdem, wenn da wirklich 100%ig nicht die Intention hintersteckt, den Ex vielleicht zurückzu bekommen, warum dann so ein Brief ?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren