Junggesellenabend organisieren?

doggystyle  

Verbringt hier viel Zeit
Liebe gemeinde,

ich habe zwei sehr gute Kumpels. Einer (nennen wir ihn mal Kolbi) ist ficktechnisch drauf wie ich, der andere ist ein Mauerblümchen (nennen wir ihn mal Blümschen).
Wir kennen uns von unserem Studium und haben schon so manches durchlitten. Nun gut, eines Tages war jedenfalls mal Oktoberfest und Blümschen hat seine Grenzen überschritten und was aufgerissen. Leider ist das meiner Meinung nach und der Meinung nach Kolbi voll in die Hose gegangen, der Blümschen hat sich was dauerhaft anhängliches ausgesucht.
Okay, wir waren jung - jeder macht mal Fehler.
Nun ist das Ganze aber eskaliert und Blümschen möchte seine Traumfrau heiraten (A.d.R.: Blümschen hat bisher nix anderes gepoppt und auch nie was mit einer anderen Frau gehabt).
Tja Kolbi und ich werden Blümschen aber sicherlich nicht mehr umstimmen können. Wenigstens haben wir es raus geschlagen, dass wir den Junggesellenabend organisieren dürfen.

Okay nun schwebt uns was von einer netten Sauferei mit einem Ausklang im Striptease-Club oder Table-Dance-Bar vor. Wenn sich eine findet, die Blümschen dann noch einen bläst, wäre es auch okay.
Schwierig an der Sache ist, wenn blümschen anders drauf ist und er mag solche sachen nicht machen - kanns gefährlich werden. ggf. lässt er sich entsaften aber das wird dann ein traumaerlebniss für ihn. vielleicht rastet er sogar aus und schlägt um sich. DAS HAB ICH MAL IN ÄHNLICHER SITUATION erlebt. da wollte eine gruppe von 5 kollegen ins damalige ROMA, nur einer wollte nicht. die anderen wollten ihn mit gewalt reinziehen, dann hat er denen kinnhacken verpasst und ist "ich geh da nicht rein"-schreiend die neusserstrasse entlang davongelaufen. war ein interessantes erlebnis.

blümschen ist labil. und wenn er mal einen schwachen moment hat (oder alk in der birne) erzählt er es seiner alten. und dann hamm ggf. alle beteiligten zoff. oder er ist im stande und beichtet das vor dem ja-wort noch, weil er sonst nicht reinen gewissens seiner alten ewige trOIe versprechen kann. und die Torte bläst die hochzeit ab...
.

Blümschen sollte also keine Lunte riechen und wir brauchen eine geeignete Lokation bzw. Tips rund um's Thema.
Okay die in Frage kommenden Städte sind in folgende (die Reihenfolge spiegelt die Prio wieder):

Stuttgart, Mannheim, München, FFM.

Wer kann mir mit Rat, Tips, Adressen, Girls zur Seite stehen?

ciao
doggystyle
der dringend Hilfe braucht.
 
J

Jahwes

Gast
man man man.....

ihr habt doch echt kein licht am Fahrrad.

CU

Jahwes
 

texx  

Verbringt hier viel Zeit
Wer solche Freunde hat...

Auf die Idee, dass "Blümschen" seine angehende Frau wirklich liebt und einfach schon etwas weiter ist als ihr, seid ihr noch nicht gekommen?
 

toerroe  

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde auch keinen unfreiwillig in bedrängniss bringen. Striplokal ist ja noch okay, aber alles weitere sollte nicht geplant sein.
 
R

Raufboldin

Gast
es kann böse ausgehen, wenn man sich in fremde beziehungen einmischt.
wenn "blümschens" hochzeit platzt, wird ihm das vielleicht ziemlich weh tun. und wenn seine liebste dann auch noch abhaut, dann wird er euch sicherlich nicht mehr so wohlgesonnen sein. allerdings hat er ja ein gehirn und wird bei dem spaß wohl von alleine die notbremse ziehen können.
aber ich finde die aktion ziemlich bescheuert, ehrlich gesagt.
manche leute haben echt nur blödsinn im kopf...
 
M

Magic23

Gast
@ doggy

Ich finde Eure Idee für den Junggesellenabschied auch erbärmlich !

1. Euer Freund wird sich seinen Entschluss zur Heirat schon gut überlegt haben und es ist für ihn offensichtlich kein Problem, bislang nur eine einzige Partnerin gehabt zu haben. Und das muss es ja auch gar nicht sein. Deswegen wäre es sehr brutal, ihn hier unter Druck zu setzen.

2. Die Gefahr ist riesig groß, dass Ihr ihn in ein Unglück stürzt, denn solche Sachen kommen eigentlich immer raus und das bedeutet viel Ärger und Kummer für Deinen Freund, seine Fast - Ehefrau und auch Freunde und Familie !

Man kann viel Spaß haben auf einem Junggesellenabschied (dafür ist er ja auch da), aber es gibt schon Grenzen zu beachten und die überschreitet Ihr definitiv !!!
 
U

Uncle

Gast
ACTION *löltz*


Tja siehst ja was die mädels... davon halten :smile:
Uncle


ich bin njunge regfehler :smile:)))
 
B

*BlackLady*

Gast
Original geschrieben von Juvia
Wie weit kann man sinken :rolleyes2 ....

Juvia

Sieht man doch. SEHR tief! Ich sage auch nur, einfach erbärmlich. Stripplokal ist ja ok, aber der Rest unter aller Sau!
 
S

shabba

Gast
btw. wie früh ihr alle schon wach seid, um hier ins forum zu posten :smile:

finde den thread erbaermlich. wie kann man nur auf so dumme ideen kommen? (wenn's ernst gemeint ist)
 

Buh   (33)

Verbringt hier viel Zeit
@doggy: Darf ich mal fragen wie alt du bist? Bei deinem Post dropft die Pupertät eines 13 Jahrigen aus den Bildschirm.

Wenn dein Freund "blümchen" so anders drauf ist als du warum hat er dich dann als Freund? Ich bin auch so ähnlich drauf wie dein Freund "Blümchen" zwar net so extrem bieder aber ich mach mir auch nicht's aus pornos und so ein Kram. Und wenn ich an der stelle deines Kumpels wäre und ihr würdet das durchziehen, was du geschrieben hast, dann könntest du meine Freundschaft vergessen!!!!!!

Was hast du dagegen wenn man längere Beziehungen führt? Ich bin 16 und hab seit 2 Jahren meine süße Freundin, sie ist meine 1.Freundin und wenn alles so gut läuft wie jetzt hätt ich nix dagegen wenn sie auch die einzige ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren