jungennamen fürs baby

Benutzer116245 

Sorgt für Gesprächsstoff
wir haben zwar schon einen schönen mädchennamen für das kind aber wir bräuchten noch einen Jungennamen für den fall das es ein junge wird.
kennt ihr i-welche schönen namen? :smile:
sollte aber nicht sowas langweiliges sein wie karl oder heinz oder sowas. :schuettel:
 

Benutzer101478  (29)

Meistens hier zu finden
Wie stehts mit Namen die jetzt gerade im Kommen sind?
Sowas wie Fynn? :zwinker:
 

Benutzer116245 

Sorgt für Gesprächsstoff
joa hört sich schon ganz gut an aber ist i-wie leider noch nicht das wahre =(
 

Benutzer113668 

Sorgt für Gesprächsstoff
Chester? Oder wenns mehr unamerikanisch sein soll Mario
 

Benutzer116245 

Sorgt für Gesprächsstoff
danke für die antworten
aber gibt es vllt noch was eleganteres?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was für Vorschläge?! :hmm:
Nach meinem Geschmack sind die alle nicht. Am schlimmsten ist Chester, das klingt wie ein Käse. :grin:

@TS
Du solltest auch mal eingrenzen, wie lang der Name sein soll/darf. Richtet sich in erster Linie nach dem Nachnamen. Ist der eher wie Schmitt oder eher wie Unterberger? Also eine Silbe, zwei oder noch mehr?
Bei einem dreisilbigen Nachnamen (wie meinem) geht ein dreisilbiger Vorname wie Maximilian eher schwer zusammen... :hmm:

Mir gefällt Tristan sehr gut. :smile:
Und eben auch Maximilian, wobei mein Sohn nur dann so heißen könnte, wenn ich vorher heirate und den kurzen Nachnamen meines Partners annehme. :grin:

Was ich generell schrecklich finde, sind diese pseudo-Trendnamen wie z.B. Fynn, Elias usw.
Oder gekünstelte amerikanische oder sonst irgendwie fremdländische Namen.

Thomas oder Michael sind klassische Allround-Namen, in der Tat international einsetzbar. :grin: Und für meinen Geschmack xmal besser als Fynn & Co.
 

Benutzer116245 

Sorgt für Gesprächsstoff
tom ist fast das gleiche :/

und war nero nicht ein römischer herrscher oder so? das muss auch nicht sein.

kennt einer von euch französische vornamen?
 
M

Benutzer

Gast
Wohnt ihr in Frankreich? :grin: Also mit ausländischen Namen wäre ich erstmal recht vorsichtig, vor allem wenn man dann einen Nachnamen wie Müller, Meier, Schulze hat.
 

Benutzer116245 

Sorgt für Gesprächsstoff
da bin ich auch grade bei zu googlen :grin:
aber bis auf rené finde ich nichts und ich würde gerne noch weitere namen hören

und so ein doppelname wäre auch nicht so toll
aber sonst ist die länge egal
 

Benutzer116245 

Sorgt für Gesprächsstoff
ne wohnen wir nicht :grin:
aber wir wollen etwas elegantes und französische namen hören sich halt elegant an :grin:
der name für den fall das es ein mädchen wird ist auch ein ausländischer name :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren