Junge Freundin

Benutzer20720 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ich, 24 Jahre, war jetzt lange Zeit mit einer gleichaltrigen Freundin zusammen!
Allerdings ist das vorbei und ich treffe mich seit gut 2 Monaten mit einer 17 Jährigen (wird im Dezember 18)! Ich hab sie in einer Bar kennengelernt und es hat sich so ergeben!
Wir waren jetzt auch bestimmt schon 10 mal bei mir zu Hause und haben uns einen schönen Abend gemacht und sie hat auch schon 4 mal bei mir im Bett geschlafen!
So mein Problem ist folgendes, ich weiß, dass sie zwar schon etliche Freunde hatte aber noch nie Sex hatte!
Wenn wir z.B. zusammen Kuscheln, dann fast sie mir schon öfters an meinen Penis, allerdings hat sie noch nie in meine Hose gefasst bzw. sie aufgemacht ..!
Und wenn wir uns ins bett legen zieht sie von sich aus immer alles aus bis auf ihren string ..., drum traue ich mich da unten auch nicht wirklich ran, weil ich nicht weiß ob sie das nicht in verlegenheit bringen würde!
Die Sache ist einfach die, dass ich nun nicht weiß, ob ich nun von mir aus weitergehen soll oder warten soll ob etwas von ihr kommt, wobei ich mir halt nicht sicher bin ob sie nicht auf meine inizative wartet!

Was würdet den ihr in meiner Lage machen?
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Die Sache ist einfach die, dass ich nun nicht weiß, ob ich nun von mir aus weitergehen soll oder warten soll ob etwas von ihr kommt, wobei ich mir halt nicht sicher bin ob sie nicht auf meine inizative wartet!

Was würdet den ihr in meiner Lage machen?

könnte gut sein das als "Erfahrenen" die Initiative überlassen möchte, grundsätzlich scheint sie ja nicht gerade schüchtern/zurückhaltend zu sein.

Taste dich halt mal vorsichtig vor und achte darauf wie sie reagiert - ist sicher das beste - aber lass ihr Zeit und dränge nicht. Manchmal hilft es auch darüber zu sprechen...
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich würde es vorsichtig versuchen. Du merkst doch, ob sie es will, oder nicht. Mit 17 ist man ja nun auch kein Kind mehr und ich denke, sie wird dann entweder mitmachen, oder sagen, dass ihr das zu schnell geht.
 

Benutzer93801  (37)

Öfters im Forum
Und wenn wir uns ins bett legen zieht sie von sich aus immer alles aus bis auf ihren string ..., drum traue ich mich da unten auch nicht wirklich ran, weil ich nicht weiß ob sie das nicht in verlegenheit bringen würde!
Zieh Sie aus, weil du auch nicht weißt ob sie glaubt in Verlegenheit zu kommen ;9 ... es ist da zu viel "glaubt und nicht wirklich wissen dabei". Einfach machen *beachte bitte die Anmerkung von mir gleich
Die Sache ist einfach die, dass ich nun nicht weiß, ob ich nun von mir aus weitergehen soll oder warten soll ob etwas von ihr kommt, wobei ich mir halt nicht sicher bin ob sie nicht auf meine inizative wartet!
Ja sie wartet, wenn Sie noch nie Sex hatte ist es unwahrscheinlich das sie dir die Klamotten vom Leib reißt und dir einen bläst um im Anschluss zu sagen nun Fick mich richtig durch. Bleib du selbst und mach das was du möchtest, Sie wird sich melden wenn es ihr zu weit oder schnell geht, du bist wie du sagst nicht ihr erster Freund .

Was würdet den ihr in meiner Lage machen?
*hier die Anmerkung: Warte noch die zwei Monate, wenn du Spaß daran hast sprich das Thema Sex an und sag ihr das du sie wirklich Heiß findest aber noch die 2 Monate warten willst bis sie 18 ist. Gibt deiner Verlegenheit nen positiven Anstrich. Spricht aber auch nix dagegen mit einer Frau Sex zu haben die 17 ist, ob das rechtlich ok ist - können andere hier besser erklären. Bei mir würde s auf die Frau ankommen (im Prinzip ist es mir aber egal).
 

Benutzer20720 

Verbringt hier viel Zeit
ja und sie hat mir des vorletzte mal, als wir im bett lagen auch gesagt, dass sie die pille nimmt!

wäre dass für echt frauen gleichbedeutend wie wenn ihr sagen würdet: komm schlaf mit mir, oder muss das nicht unbedinngt so sein?

ich bin so zurückhaltend, weil sie einfach so süß und zierlich ist ... wahrscheindlich ist es ein fehler!
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Hm, lass mal sehen, ob ich das alles richtig verstanden habe... ihr schlaft in einem Bett, sie zieht sich dabei bis aufs Höschen aus, packt dir an den Penis und teilt dir mit, sie nehme übrigens auch die Pille?

Ja, also, das klingt für den unbeteiligten Dritten schon ein wenig so, als wäre sie durchaus für mehr bereit... sie ist ja nun wohl noch Jungfrau und du bist ein wenig älter als sie, daher scheint sie dir die Initiative zu überlassen... aber es scheint doch so, als gebe sie dir ziemlich deutliche Signale, dass sie mehr will?

Was macht ihr denn bislang so? Knutschen? Fummeln? Petting? So weit würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall gehen; wer sich quasi nackt in dein Bett legt, hat *vermutlich* auch gegen Fummeln und Petting eher mal weniger einzuwenden. Du kannst natürlich erst mit ihr darüber reden, aber das finde ich persönlich ja eher etwas unerotisch... das meiste ergibt sich eigentlich durch Aktion und Reaktion von alleine.
Du kannst die Hand ja einfach mal über ihren Körper wandern lassen und schauen, wie sie reagiert.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Du sollst noch ein paar Wochen bis zu ihrem Geburtstag warten.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Nun lass die arme Frau da nicht so hängen! Ich würde ja vermuten, dass sie bestimmt schon das ein oder andere mal enttäuscht war, dass nicht mehr passiert ist... :zwinker:

So wie ich das sehe, ist da wirklich genug Initiative von ihrer Seite gekommen. Wenn du also mit ihr schlafen willst, dann versuch das einfach. Du wirst merken, wenn sie was dagegen hat. Mit 17 ist man auch kein Kind mehr.

Wenn du dir wirklich so derb unsicher bist, kannst du ihr während ihr im Bett miteinander kuschelt auch mit einem "Ich will dich..." verbal signalisieren, was gleich passiert. Das ist zumindest besser, als völlig verunsichert zu fragen, ob sie denn jetzt eigentlich und vielleicht und überhaupt...???

Eigentlich muss man da aber nichts mehr sagen. Und warten muss man da auch nicht mehr. Auf was auch?
 

Benutzer100660 

Öfters im Forum
also ich glaube sie wartet bis du was machst
auch wenn sie nur 17 ist wird sie sich wahrscheinlich nicht ausziehen weil es so warm ist..
 
L

Benutzer

Gast
friedenstaube schrieb:
auch wenn sie nur 17 ist wird sie sich wahrscheinlich nicht ausziehen weil es so warm ist..

Schön gesagt :grin:

Fang doch erstmal mit Küssen an. Dann seht ihr weiter, was eure Hände noch so machen? :zwinker:
 

Benutzer20720 

Verbringt hier viel Zeit
ok, wahrscheindlich habt ihr recht, ich werde es das nächste mal einfach versuchen!
auch wenn für mich die situation mit einer jungfrau neu ist und mich innerlich auch belastet, weil ich das einfach schrecklich finde, wenn ich ihr beim ersten mal so schmerzen bereite ...!

aber wahrscheindlich ist meine angst, dass ich sie damit in einen unangenehme situation bringe echt fehl am platz und eher eine furcht meinerseits vor ihrer jungfräulichkeit!
und sie ist vielleicht eher enttäuscht, warum man sie nicht will!
 

Benutzer97441  (27)

Öfters im Forum
Sprich sie darauf an wie weit sie gehen will !?
Wenn sie das schon alles tut sollte es auch nicht das Problem sein darüber zu sprechen :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
lol schrieb:
auch wenn für mich die situation mit einer jungfrau neu ist und mich innerlich auch belastet, weil ich das einfach schrecklich finde, wenn ich ihr beim ersten mal so schmerzen bereite ...!

Wie bitte? Wenn diese Angst bei Dir so ausgeprägt ist, denk einfach dran, dass das zweite Mal nicht mehr wehtut bzw. das erste Mal nicht zwingend wehtun muss.
 

Benutzer20720 

Verbringt hier viel Zeit
aso, es ist garnicht gesagt, dass es ihr weh tun wird?
ich hab halt nur irgendwie angst, dass wenn es ihr echt fest weh tut, dass sie das nie mehr aus dem kopf bekommt und immer wenn wir wieder sex haben daran denkt ...das ich das war!
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Na... so schlimm ist`s ja nun alles nicht. Du brichst ihr ja keine Knochen oder fügst ihr schwere innere Verletzungen zu. Ein erstes Mal ist für viele Frauen mit einem gewissen körperlichen Schmerz verbunden, aber wir reden hier nicht von Folter.

Das erste Mal hat ja auch durchaus seine positiven Aspekte - Vorfreude, Aufregung, Lust - und dass sie dir genug vertraut, um dieses erste Mal mit dir zu haben, sollte dich eher freuen... Angst brauchst du keine zu haben. Sei einfach ein wenig vorsichtig und einfühlsam - aber das bist du anscheinend sowieso - und es wird schon.

Aus Erfahrung: vermutlich wird dieses gemeinsame Erlebnis euch eher enger miteinander verbinden, als dass es ihr einen permanenten Ekel vor dir einbringt. Um ehrlich zu sein... wenn du dich nicht anstellst wie ein Berserker, wird sie dich ganz sicher nicht in negativer Erinnerung behalten...

Also einatmen, ausatmen, alles im grünen Bereich :zwinker:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
ok, wahrscheindlich habt ihr recht, ich werde es das nächste mal einfach versuchen!
auch wenn für mich die situation mit einer jungfrau neu ist und mich innerlich auch belastet, weil ich das einfach schrecklich finde, wenn ich ihr beim ersten mal so schmerzen bereite ...!

aber wahrscheindlich ist meine angst, dass ich sie damit in einen unangenehme situation bringe echt fehl am platz und eher eine furcht meinerseits vor ihrer jungfräulichkeit!
und sie ist vielleicht eher enttäuscht, warum man sie nicht will!

naja du musst ja nicht gleich mit ihr schlafen wenn du etwas weiter gehst! Taste dich langsam vor - sie wird dir schon Zeichen geben... vielleicht auch mal ein Wort drüber verlieren.

Das du Bedenken hast das du ihr möglicherweise Schmerzen bereitest wenn du sie entjungferst kann ich zwar nachvollziehen - aber was wäre die Alternative? Sie ist deine Freundin also ist es auch "deine Aufgabe" sie zu entjungfern! Das hört sich jetzt ziemlich "sachlich" an aber letztlich ist es so... Alternativen gibt es dazu nicht - vorausgesetzt sie möchte überhaupt in absehbarer Zeit mit dir Sex haben...
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich habe vor meinem ersten Mal mit meinem Freund eigentlich viel darüber gesprochen, und das war (für beide denk ich) ganz gut so... Er hatte z.B. auch Bedenken mir wehzutun. Wir haben das dann aber ganz gut hingekriegt und ich habe keine schlechte Erinnerung daran. Besser gesagt kann ich mich gar nicht ganz genau erinnern, ich glaube, ich hatte schon ein paar Schmerzen, aber es war wirklich nicht schlimm - im Gegenteil :zwinker:
 

Benutzer95671  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
aso, es ist garnicht gesagt, dass es ihr weh tun wird?

Nein, das erste Mal muss nicht zwangsläufig weh tun.
Es kann, aber es muss nicht.
Ich z.B. hatte gar keine Schmerzen. Es war ein ungewohntes Gefühl aber weh tat es nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren