Jugendschutz ala Microsoft

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr wißt aber, daß unsere Lehre ziemlich perverse Schweine sind?

Aus diesem Grund verrät die Microsoft Suchmaschine auch keine schmutzigen Details aus der Abschlußprüfung für Lehrer (und noch einige andere Berufe). Nur Microsoft weiß, welche pädophilen Inhalte sich hinter dem Suchbegriff "Staatsexamen" verbergen.

Unter Staatsexsamen blamieren sich einige Leute, aber der gut gemeinte Link zum richtigen Wort führt wieder ins Nichts...
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
OMG!!!

Was fuer ein Krampf!

Brust geht
Brueste geht nicht
breasts geht dagegen wieder
Penis geht auch nicht

Aber gibt man "teens" ein: 5. Link! Zack Peng! Treffer

Wie laecherlich!

Wenn das die Zukunft ist, dann gute Nacht.

Auf der Seite gibt es uebrigens den Link Helfen Sie uns, MSN Search zu verbessern.

Vielleicht sollte man davon mal Gebrauch machen.

Ich persoenlich halte es fuer ein Grundrecht, dass erwachsene Menschen freiwillig erstellte Pornographie anbieten duerfen, und dass erwachsene Menschen solche auch anschauen duerfen. Das hat was mit Freiheit und freier Meinungsaeusserung zu tun! Und insbesondere halte ich eine automatische Zensur, die hinten und vorne nicht funktioniert fuer einen extremem Eingriff in die Meinungsfreiheit! Heute wird Sex und Penis geblockt -- morgen sind es ein paar Worte mehr!

Ich komm mir vor wie im Iran. Gott sei Dank muss man es ja (noch) nicht benutzen. Aber wehret den Anfaengen!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren