Jugendschutz ala Microsoft

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Jugendschutz ala Microsoft
MSN Search filtert Webseiten aus


Die neue Suchmaschine des Software-Giganten Microsoft erhebt den Anspruch, besonders gründlich zu arbeiten und dabei sogar den deutschen Jugendschutzbestimmungen entgegen zu kommen. So zensiert die gegenwärtig noch in der Beta Phase befindliche "MSN Search" unter anderem auch bestimmte Suchworte wie "sex" oder "erotik".

Wer nach diesen Begriffen sucht, staunt nicht schlecht, wenn ihm als Ergebnis folgende Meldung angezeigt wird: "Bei der Suche nach erotik werden möglicherweise sexuelle Inhalte ausgegeben. Ändern Sie Ihre Suchbegriffe, um Ergebnisse zu erhalten."

So weit, so gut. Die gutgemeinte "Jugendschutzvorrichtung", die nach Konzernangaben den Forderungen des Jugendmedienschutzstaatsvertrags Rechnung tragen soll, kann aber leicht ausgehebelt werden. Denn verbindet man die Worte "erotik" und "sex" einfach miteinander, gibt die MSN-Suchmaschine mehr als 1400 Ergebnisse aus, die fast alle zu erotischen und sexuellen Inhalten im Internet führen.

Mit ein wenig Spielerei hat man also schnell den Dreh raus, wie man an die versteckten Inhalte kommt. "Die Technik mit der Microsoft versucht die Suchanfragen zu filtern, scheint nicht zeitgemäß. Das ausfiltern anhand von Wortlisten hat sich schon in der Vergangenheit bei vielen Versuchen als zu ungenau erwiesen. So eine anfällige Lösung gerade Jugendlichen vorzusetzen, dürfte eher anspornen als abschrecken", so das vernichtende Urteil von Sebastian Karpp, Betreiber des Marketing-Portals Seo-Consulting.

Sogar harmlose Suchbegriffe wie Staatsexamen werden zensiert.

@MS-Entwickler: Setzen, Sex :zwinker:
 

Benutzer13491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
und wenn man den jugendschutz abgeschaltet haben will, weil man über 18 ist muss man sich bestimmt eine lizenz dafür kaufen oder haben die sich gedacht alle menschen in deutschland sind unter 18?
 

Benutzer22241 

Verbringt hier viel Zeit
lol ja microsoft.

eigentlich braucht man dazu ja gar nix sagen zu diesem saftladen. i hate m$. i love LINUX und empfehle es allen...
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
bei Suche nach

"Linux": keine Links gefunden
"Bugs Microsoft": keine Links gefunden

Tja, schön wenn man Suchmaschinenbetreiber ist :zwinker:
 

Benutzer22241 

Verbringt hier viel Zeit
jaja... allerdings. Und die speichern wohl alle die nach linux suchen und kommen zu denen nach Hause :grin: da werd ich jetz gleich mal ganz oft suchen und warten bis die ars********er vorbei kommen :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Frauen mögen mir verzeihen: nicht mal "nackte Weiber" funktioniert dort... pfff...
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Alles nur Tarnung - die wollen Google in Sicherheit wiegen bis der große Angriff kommt :zwinker:
 

Benutzer22241 

Verbringt hier viel Zeit
looooooool. no comment. fuckin m$ :grin: obwohl's eigentlich gar nich lustig is..... eigentlich ganz und gar nich...
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
zu google: die gingen an die börse, haben dort sehr abgesahnt vor kuzem.
nun: ankündigung dass die chefs ihre aktien verkaufen, dann eine ankündigung von weniger wachstum,...

Tja - Google wirds wie Lycos gehen...
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Kann sein, muss nicht.
Wenn Google es schafft aktuelle Trends (lokalisierte Suche z.B.) mitzunehmen werden sie auch noch auf längere Sicht Marktführer bleiben.
Selbst wenn nicht könnten sie Marktführer bleiben, einfach weil der 08/15-Anwender nur Google kennt.
Ist genauso wie beim IE
 

Benutzer22241 

Verbringt hier viel Zeit
da hat kirby recht. Die DAU's kennen es halt jetzt und sollte es keinen wirklich plausiblen grund geben werden sie auch nix anderes nehmen
 

Benutzer15441  (36)

Benutzer gesperrt
lol da kann man nur drüber lachen :tongue: :tongue: :tongue: :tongue: :tongue: :tongue: :tongue: :tongue:

microsoft reisst sich einen nach dem anderen aber immer wieder lustig.

wieso gibt es noch keinen Michael Moore der einen film über das lustige Microblöd dreht lol
 
G

Benutzer

Gast
Wer sucht denn seine Daten bitte noch mit Microsoft?
Der is ja mal echt selber schuld.
 
S

Benutzer

Gast
Galatea schrieb:
Wer sucht denn seine Daten bitte noch mit Microsoft?
Der is ja mal echt selber schuld.
jaja. ich brauch sie nicht zu suchen, ich weiß, das sie sie haben ala tcpa

microsoft, um es mal harmlos auszudrücken, ist nichts für mich!!!
 

Benutzer22241 

Verbringt hier viel Zeit
lol ja mal ne aufklärungskampagne, dann gäbe es einige Linux-User mehr...
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
N@$!r schrieb:
wieso gibt es noch keinen Michael Moore der einen film über das lustige Microblöd dreht lol
Keine schlechte Idee!
Lasst uns eine Website aufmachen und Geld sammeln.
Wenn genug Kohle beisammen ist Fragen wir Hern Moore ob er das nicht machen möchte?
 
B

Benutzer

Gast
DocDebil schrieb:
bei Suche nach

"Linux": keine Links gefunden
"Bugs Microsoft": keine Links gefunden

Tja, schön wenn man Suchmaschinenbetreiber ist :zwinker:

Unfug!! auch wenn ich definitiv kein Freund von WINZIGWEICH bin aber die suche nach Linux ergab auf Link wurde entfernt 64.647.044, die linux enthalten (0,24 Sekunden) Ergebnisse und 1.944.427 für bugs microsoft enthalten (0,15 Sekunden) ... also immer schön die kirche im dorf lassen


cu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren