Juckreiz?!

Benutzer113475  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo meine Lieben,

ich habe zu meiner Frage hier noch keinen Thread gefunden und eröffne deshalb einen neuen!
Also, irgendwie ist die Innenseite meiner linken Schamlippe angeschwollen, sie brennt jedoch nicht und beim Wasser lassen tut es auch nicht weh. Ab und an juckt es ein wenig. Einen unangenehmen Geruch oder weiße Bröckelchen habe ich auch noch nicht fest gestellt.
Nun frage ich mich, was soll ich machen? Möchte nicht unbedingt zum FA, nicht weil es mir unangenehm ist (ein bisschen vielleicht), aber weil ich einfach keine Zeit habe.
Kann ich das selbst mit Vaginalzäpfchen bzw Cremes in Ordnung bringen?
Und wenn ja, welche würdet ihr mir empfehlen?

Danke im Vorraus für die Antworten.
Liebe Grüße :cool:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Vielleicht hast Du einfach nur einen simplen Pickel? Die verschwinden im Intimbereich von alleine, wenn man sie in Ruhe lässt.
Dich am besten nur mit Wasser waschen für ein paar Tage. Länger anhaltende Feuchtigkeit durch Schwitzen oder Sex durch Waschen mit Wasser und gleich abtrocknen vermeiden.
 

Benutzer113475  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ne, denke nicht das es ein Pickel ist, so etwas hatte ich schon einmal und da hab ich dann auch ein Vaginalzäpfchen genommen.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Vaginalzäpfchen sind doch für den inneren Intimbereich, aber nicht für den äußeren gedacht.
Aber wenn es Dir damals geholfen hat (gibt ja auch verschiedene Sorten Zäpfchen - beispielsweise für Pilzinfektionen) dann mach doch einfach.

Ich habe jedenfalls gerade im Sommer gelegentlich solche kleinen "Pickelchen" - kommt einfach durchs vermehrte Schwitzen.
 

Benutzer111555 

Verbringt hier viel Zeit
Vaginalzäpfchen sind doch für den inneren Intimbereich, aber nicht für den äußeren gedacht.

Ich mein diese Zäpfchen lösen sich ja auf und dadurch "reinigen" sie den inneren, wie auch den äußeren Intimbereich!
Denke schon, das sie die verwenden kann.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich mein diese Zäpfchen lösen sich ja auf und dadurch "reinigen" sie den inneren, wie auch den äußeren Intimbereich!
Denke schon, das sie die verwenden kann.
Das kommt auf die Zäpfchen an.

Sprecht ihr von Milchsäurezäpfchen? Die regulieren einfach die Scheidenflora. Das hat nichts mit Reinigung zu tun. Zum Reinigen würde ich Wasser empfehlen. :zwinker:
Oder sprecht ihr von einem Anti-Pilz-Mittel? Das würde ich nur verwenden, wenn ein eben solcher bei mir diagnostiziert wurde.

Bei einem simplen Juckreiz an der Schamlippe würde ich erstmal überhaupt nichts machen.
Das kann einfach am Schweiß liegen bzw. wenn der Slip mal verrutscht oder man lange sitzt oder oder oder. Das kann einfach eine Druckstelle sein, dazu vielleicht ein leichtes Wundsein.
Da muss man eines ERachtens erstmal überhaupt nichts "in Ordnung bringen".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren