Jucken am After...

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
keenacat schrieb:
Ähm..

Als Wurm bezeichnet man eine ganze Reihe zum Teil nur sehr entfernt verwandter wirbelloser Tiere. Die zoologische Klasse der Würmer kann aufgrund der hetereophyletischen Zusammensetzung dieser Gruppe schon lange nicht mehr aufrecht erhalten werden. Trotzdem sind alle diese Tiere morphologisch einander so ähnlich, dass für allgemeinere und populäre Betrachtung der Begriff Wurm immer noch verwendet wird.

WAS IS MIT WÜRMERN ?????????
 

Benutzer35205 

Verbringt hier viel Zeit
Was soll das denn mit Würmern zu tun haben?
Bestimmt nichts!
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
es gibt würmer (spulwürmer) die den darm befallen, bekommt man durch altes essen dreckige klos etc. die kommen aus dem after raus, legen ihre eier und kriechen wieder rein, und das juckt!
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
keenacat schrieb:
es gibt würmer (spulwürmer) die den darm befallen, bekommt man durch altes essen dreckige klos etc. die kommen aus dem after raus, legen ihre eier und kriechen wieder rein, und das juckt!

Wieso liest Du nicht den Rest vom Thread auch, als nur den Eingangspost?!
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
SottoVoce schrieb:
Wieso liest Du nicht den Rest vom Thread auch, als nur den Eingangspost?!

ich hab ca die hälfte gelesen und das schon vor einiger zeit geschrieben, das galt nur als erklärung, und war eine weitere möglichkeit warums hätte jucken können!
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
keenacat schrieb:
... und war eine weitere möglichkeit warums hätte jucken können!

Dann setz doch next time einfach n kleines zitat, dann haben wirs einfacher :eckig:
 

Benutzer19974  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hab ich das jetzt richtig verstanden, der hat dir also nicht irgendwas verschrieben damit es weggeht oder so? hat er irgendwas gesagt so in der art "das geht irgendwann wieder ganz von alleine weg" oder "das bleibt da, ist aber nicht weiter schlimm" oder so ähnlich?
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Arcia schrieb:
hab ich das jetzt richtig verstanden, der hat dir also nicht irgendwas verschrieben damit es weggeht oder so? hat er irgendwas gesagt so in der art "das geht irgendwann wieder ganz von alleine weg" oder "das bleibt da, ist aber nicht weiter schlimm" oder so ähnlich?

Wie ich dreamerin verstanden habe, hat er gesagt, dass es ne Mariske ist.
Wie gesagt, Marisken sind nicht kurierbar. Sie sind Hautlappen / Hautfalten...
Sie werden von der Darmwand gebildet und wandern nach außen. Recht ungefährlich.

Alleridngs kann ich nciht verstehen, warum er keine Untersuchungen angeordnet hat - schließlich hab cih ja gehört, dass es Hinweis auf innere Hämorrhoiden sein kann...

Wenigstens ein Hinweis von ihm wäre nett gewesen
 
D

Benutzer

Gast
Wie ich dreamerin verstanden habe, hat er gesagt, dass es ne Mariske ist.

Nicht direkt. Er meinte "Das ist eine kleine Hämorrhoide!".

ICH fragte, ob das eine "äußere" ist und er meinte ja.

Hat mir aber eine Salbe verschrieben gegen Innere Hämorrhoiden :smile: :mad:

Alleridngs kann ich nciht verstehen, warum er keine Untersuchungen angeordnet hat - schließlich hab cih ja gehört, dass es Hinweis auf innere Hämorrhoiden sein kann...

DAS kann ich auch net verstehen!
Man muss eben immer der Gescheitere sein. Sogar bei Ärzten :-/

Falls Innere da sind, sind die bei mir eh net schlimm.
Die Chreme nehm ich jetzt bis sie leer ist. Vielleicht vergehen dann die Inneren, wenn welche da sind. Aber ich glaubs fast nicht, dass ich sowas hab.
 

Benutzer35220  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Dreamerin schrieb:
Falls Innere da sind, sind die bei mir eh net schlimm.
Die Chreme nehm ich jetzt bis sie leer ist. Vielleicht vergehen dann die Inneren, wenn welche da sind. Aber ich glaubs fast nicht, dass ich sowas hab.

1. Ist die Creme also verschreibungspflichtig? Dachte, sowas bekommt man auch so... also wohl doch mal zum Doc...

2. Ich denke ja auch:
Haste keine Beschwerden, gehste nicht zum Arzt...
allerdings darf man dann auch nix im Internet lesen, sonst macht man sich doch verrückt... Ich persönlich müsste nun auch überlegen, ob ich das beim FA sage... hab eh noch 2 Monate bis zum nächsten Besuch, wenn ich meine PillenUMpackung richtig deute...

Deshalb wärs albern wenn ich sage ICH LASS ES EUCH WISSEN - ich werds ja selbst vergessen !!!
 
D

Benutzer

Gast
1. Ist die Creme also verschreibungspflichtig? Dachte, sowas bekommt man auch so... also wohl doch mal zum Doc...

Ich glaub sowas kriegt man auch ohne Rezept.
Gibt sogar Werbung im TV gegen Hämorrhoiden-Beschwerden.
Also das geht auf jeden Fall ohne Rezept.
Nur - wenn ich mich nicht irre - ist es in irgendeiner Weise "billiger", wenn mans verschrieben kriegt. Da zahlt die Krankenversicherung (bei mir privat) einen Teil. Aber sicher bin ich mir nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren