Johnny Cash

Benutzer52174  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leute,

weis nicht bin zufällig auf ein klasse Album gestoßen und zwar "Johnny Cash - The Legend of Johnny Cash" das Album ist ja mal bombe einfach geil was ganz anderes als das was ich sonst so höre aber es hat voll was einfach geil.

Wollte mal fragen ob ihr ihn auch kennt und auch hört ?

Grüße
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Ich kenn nur ein Lied aus dem reli-Unterricht: San Quentin

Fand ich schon irgendwie interessant, hat mich nicht aber dazu animiert, den sonst zu hören
 
B

Benutzer

Gast
ich kenn ihn von meinen eltern :smile: ist wirklich keine schlechte musik. zwar nicht etwas zum täglich hören, aber ab und zu ist der ganz gut!
 

Benutzer32133  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Johnny Cash kenn ich sehr gut. als ich kind war liefen immer dem seine platten zuhause. ein großartiger sänger, obwohl ich ja nicht auf diese musik stehe.
 

Benutzer47393 

Verbringt hier viel Zeit
Johnny Cash oh mann oh mann, ich fühl mich nicht in der Position über so eine Legende irgendwas zu sagen. Ich hoffe das sagt jetzt nichts aus...

Isi
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ja, ich hab's auch. Wenn dir die Musik gefällt, und du keine Lust hast dauernd neue CDs zu kaufen, es gibt im I-net gute Tauschbörsen. Und die sind sogar legal! (Keine Ahnung, warum). Dort findest du eigentlich alle erdenklichen Titel.
Achja, und falls du noch nicht im Film über Johnny Cash warst: Unbedingt hingehen, der ist einfach nur genial!!
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag den "American Recordings" Zyklus sehr gern. Aber die Standard-Cash-Sachen hauen mich jetzt nicht so vom Hocker. Ich höre mir das schonmal an, ist nicht so, dass ich das nicht mag. Aber ich brauch's halt nicht ständig.
 
H

Benutzer

Gast
Dieses sogenannte Cash Best Of Album hat den Titel nicht verdient. Wieviel Songs sind drauf? Vielleicht knapp 20, vielleicht 25? Seine Karriere fasst das wohl kaum zusammen und ist einmal mehr Geldhascherei. Wer sich wirklich für seine Musik interessiert, dem empfehle ich zwei Box-Sets, nämlich The Legend (4 CDs) und Unearthed (5 CDs). Letztere fasst seine American Recordings unter Regie von Rick Rubin zusammen. Viel Spaß!
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Hab ihn auch erst in den 90ern mit den "American Recordings" richtig entdeckt. Und seine Versionen von "Personal Jesus" oder "One" sind fast besser als die Originale. Na ja, und wenn man da bisschen tiefer einsteigt, findet man am Ende noch eine ganze Ecke mehr.
Hat von Euch, nebenbei gefragt, eigentlich schon jemand den Film gesehen?
 

Benutzer2117  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Den Film muss ich auch noch anschauen...

Die American Recordings sind natürlich überragend, aber es lohnt sich, auch seine früheren Werke zu entdecken.
Anspieltipp: Das Album "At Folsom Prison" und seine Duette mit June Carter Cash und alles andere, was er aufgenommen hat... :smile:
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Bin erst durch den Film "Walk the line" auf ihn aufmerksam geworden. (Kannte ihn natürlich schon vorher, aber eben nicht so richtig)
Find seine Musik sehr gut. Mein Freund hat auch einige CD´s von ihm.
 
M

Benutzer

Gast
Ja klar, kennt man den.

Ich mag aber nicht alles von ihm, aber sein Hurt finde ich schön, auch wenn mir jedesmal dabei die Tränen kommen, aber das ist ja bei mir nix besonderes.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
johnny cash ist auf jeden fall ziemlich gut. und der film auch. das lustige ist nur, dass ich finde, dass reese witherspoon die sachen besser singt als June Carter (d.h. ich find ihre Stimme besser)... Ich hab das American Recordings: The Man Comes Around... Ist auch das traurigste, schönste, beste Lied von ihm drauf was ich kenne: Give my love to rose.
 

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab von Cash nur "The Man Comes Around" (American Recordings 4). Ist ein sehr schönes Album.
 

Benutzer47319 

Verbringt hier viel Zeit
Der frühe Johnny Cash wird am besten durch Live At Folsam Prison repräsentiert. Inzischen gibts auch eine neu überarbeitete Ausgabe, die ungekürzt ist, und auch alle Zwischenreden enthält, also sehr viel authentischer ist, als die alten geschnittenen Versionen.
Den späten cash kann man nat perfekt mit der American Recordings-Serie entdecken. A Man Comes Around und Solitary Man.

Das fette 5 CD Werk mit posthum veröffentlichen Songs, ist aber nur was für echte Freunde und Fans, trotzdem sehr gut.
 

Benutzer28726  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hab "Johnny Cash - The Legendary".
Weiß nich ob das dein Album ist.
Sind 2 CD's.
Aber der Typ is einfach nur genial.
Guter Mann.
 
P

Benutzer

Gast
Klar :herz:
Hab ich früher schon ziemlich gerne gehört, und jetzt nach dem Film ist das irgendwie wieder hochgekommen. Hab die Folsom Prison und The Legend. Und halt viele Songs noch als Mp3s...
Toll dass mein Freund und ich so einen ähnlichen Musikgeschmack haben ;-)
 

Benutzer12279 

Verbringt hier viel Zeit
Waaaahhh er verfolgt mich.:flennen:
Habe gestern erst durch zufall einen Teil von dem Video gesehen, wo er in san Quentin auftritt.
Naja nicht meine Musik.
Aber es macht mir angst.
fast 23 Jahre höre ich nix von ihm und wusste garnicht das er existiert hat.

Und jetzt stoß ich innerhalb von 48 Stunden zweimal über ihn.
Ob das ein Omen ist.:eek:

greez kleave
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren