John Rambo

Benutzer22294  (38)

Verbringt hier viel Zeit
naja auf das geschnittene hab ich mich schon eingestellt, war ja vorauszusehen wenn in der amerikanischen vorschau szenen gezeigt werden wo wer von nem MG zerfetzt wird, er wem den kopf absäbelt oder den bauch aufschlitzt...mal schauen wie pflichtbewusst bei uns die kinoleute sein werden....hoffe nit zu sehr, keine lust die paar monate noch drauf zu warten :grin:^^
Mir auch. Aber lieber im Kino etwas geschnitten als China wo gleich alles verboten wird. Aber in 3 Monaten kommt dann die "ab 18- uncut" DVD und alles is wieder im Lot.

Off-Topic:
Warum haben die Irren ausgetickten sich noch nicht selbst verboten??
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
... szenen gezeigt werden wo wer von nem MG zerfetzt wird, er wem den kopf absäbelt oder den bauch aufschlitzt...
Das mit dem Kopf absäbeln hab ich im Netz gesehen. Da gibts ein Bild, wo der Kopf grade fliegt.
Ansonsten soll er wohl auch einem potenziellen Vergewaltiger irgendwie die Kehle durch- oder aufreißen oder was weiß ich. Na ja wenn wir das nicht sehen (müssen), bin ich glaub ich gar nicht so traurig.
 

Benutzer32352 

Verbringt hier viel Zeit
genaueres siehst da eh nicht...schau einfahc mal bei youtube unterm stichwort "john rambo trailer" und dann eins der ersten...falls es dich interessiert^^
 

Benutzer80763 

Verbringt hier viel Zeit
schweinebacke schrieb:
Leider geschnitten:angryfire

[ironie]
Meine Fresse.........ja.......eine ganze Minute weggeschnitten....ich muss gleich heulen
[/ironie]

@Acroes:
Vom MG werden haufenweise Leute zerfetzt.......er steht da mind. 5 Minuten oben und heitzt non stop auf Feinde.........wer sich ein heiloses Gemetzel erwartet.......der wirds auch bekommen :grin:

Ich fand ja 300 schon heftig, aber John Rambo übertrifft 300 um Längen :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also heftig war er, aber ich fand ihn sehr gut.
Ich würd ihn mir jederzeit wieder anschauen und wenns die DVD gibt, wird er auch noch mal geschaut. :smile:
Er ist nicht unsinnvoll angeschlossen an die anderen 3 Teile und zum Glück schlägt er sich auch nicht als Einzelkämpfer gegen alle durch, sondern hat Unterstützung dabei, sonst wärs unglaubwürdig.

Wäre nur interessant, noch zu erfahren, wie R.Rambo eigentlich aussieht. Der Gute dürfte ja über 80 sein, aber wenn Pferde auf der Koppel stehen, müsste er ja noch am Leben sein. Und was R. Rambo wohl heißen mag?? :grin:
Mein Freund hat schon die Theorie aufgestellt, dass John wahrscheinlich ins Haus kommt, sein Vater da blutüberströmt liegt und er dann im fünften Teil die Mörder seines Vaters rächt! :grin:

Und von wegen kein kultverdächtiger Satz!! :-D
"Scheiß auf die Welt" ist doch mehr als kultverdächtig!! :-D
 
C

Benutzer

Gast
Es war ein guter Film, hatte viele schöne Details welche den Film durchaus aufwerten.

Ein gelungener Rambo Film.
 

Benutzer32352 

Verbringt hier viel Zeit
Fand ihn auch klasse. Vorallem den Sound...wie ich mich an der einen Stelle erschreckt hab als der Mörser einschlug :grin:^^ voll hammer...das mit dem Vater find ich aber auch ne interessante idee :grin:
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Jenau, die Erwartungshaltung, wer in Rambo 4 rein geht mit der Erwartung dort 10 tanzende 68er Hippies in Peace-Zeichen Formation zu sehen oder eine so tiefgründige Handlung vorgespielt bekommt das man noch in 30 Jahren darüber eine Filmanalyse im Philosophie Unterricht macht...nunja :engel:

Naja. Ich habe prinzipiell kein Problem mit sinnentleerten Filmen. Ich bin großer Splatterfan, und an und für sich sind mir solche Filme hochwillkommen.

Im Fall Rambo aber... also, der erste Teil war sehr tiefgründig. Vielleicht zu tiefgründig, offensichtlich haben ja die Regisseure und Drehbuchautoren von Teil 2 und 3 den Film selbst nicht verstanden. Sonst hätten sie aus einem sozialkritischen Drama keine billigen, oberflächlichen Kriegsfilme gemacht. (Mit denen ich, wie gesagt, per se kein Problem habe, klar muss auch mal Popcorn-Kino sein; aber ich kann es nicht leiden, wenn ein Mythos aus reiner Dummheit so zerstört wird.)

Okay, in Teil 4 hat Stallone ja selbst Regie geführt, und in der Drehbuchliste ist sein Name auch vom letzten auf den ersten Platz gerutscht. Über die Intelligenz des durchschnittlichen Actionstars aus den 80ern braucht man ja wahrscheinlich auch nicht zu diskutieren... hoffentlich bleibt uns wenigstens Stallone als Gouvernor irgendeines Staates erspart... ;-)
 
P

Benutzer

Gast
Also das mit den intelligenten Sprüchen wie das "Blaue Licht" ist doch einfach wirklich kult :grin:

Im übrigen, 1 Minute verteilter Schnitt ist viel, klingt aber wenig macht dennoch eine Menge aus. Habe jetzt mal beide Versionen gesehen und leider ist am Ende doch eine Menge Material weg. Aber im allgemeinen finde ich es nervtötend das unter einem Deckmantel des jugendschutzes mir als erwachsene Person die Entscheidung "abgenommen" wird vom Staat was ich sehe und was nicht.
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Aber im allgemeinen finde ich es nervtötend das unter einem Deckmantel des jugendschutzes mir als erwachsene Person die Entscheidung "abgenommen" wird vom Staat was ich sehe und was nicht.

Blödsinn. Es steht dir als Volljährigem jederzeit frei, auch Filme zu sehen, die keine Freigabe von der FSK bekommen haben - so lange sie strafrechtlich unbedenklich sind. Gibt genug Versandhändler für sowas. Musst halt warten, bis der Film auf DVD rauskommt. (Ein JK-Gutachten wird er ja wohl in der ungeschnittenen Fassung bekommen - was ich da schon für Perversiäten gesehen habe, da dürfte ein Hollywood-Film wohl kaum drüber kommen.)
 
P

Benutzer

Gast
Nein es steht mir eben nicht frei die ungeschnittende Fassung im Kino zu sehen :engel:

Im übrigen ist die Saw 4 Fassung in deutschen Kinos ebenfalls geschnitten.
 
P

Benutzer

Gast
Es gibt aber kleine, große 22 jährige Kinder die wollen einfach nicht warten :flennen:

:grin:
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt aber kleine, große 22 jährige Kinder die wollen einfach nicht warten :flennen:

:grin:

Da kann der "böse Staat" aber nichts für. Es gibt keine rechtliche Verpfllichtung zu einer FSK-Freigabe. Die meisten Filmverleiher machen das freiwillig, um eventuellem rechtlichem Ärger aus dem Weg zu gehen.

Du hast gesagt, dass der Staat für dich entscheidet, was du sehen darfst und was nicht, und das ist halt in dieser Form - Blödsinn. :tongue:
 
P

Benutzer

Gast
Nein ist es nicht :tongue: Weil eben die Studios aufgrund der Hysterie und meist unsachlich hitzigen Debatte bei Medien in Deutschland ihre Filme "zurecht" schneiden müssen um nicht einen sehr wichtigen Markt zu verlieren. Indirekt beformundet mich der deutsche Staat :engel:
 

Benutzer66788  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Nein ist es nicht :tongue: Weil eben die Studios aufgrund der Hysterie und meist unsachlich hitzigen Debatte bei Medien in Deutschland ihre Filme "zurecht" schneiden müssen um nicht einen sehr wichtigen Markt zu verlieren. Indirekt beformundet mich der deutsche Staat :engel:

Also entschuldige mal. Wieso ist es denn eine Bevormundung, wenn du doch die Filme als volljährige Person jederzeit ungeschnitten sehen kannst? Nur, weil sie im Kino nicht als ungeschnittene Fassungen laufen? Dann wäre es ja auch Zensur, dass ich zum Beispiel als Veganer keinen Käseersatz im Supermarkt bekomme, sondern nur im Naturkostladen. Oder dass ich meine exotischen Punkplatten nicht bei Mediamarkt bekomme, sondern auf spezielle Mailorder zurückgreifen muss.

Ich habe ja bekanntermaßen auch einiges gegen den Staat, aber es gibt Dinge, da kann selbst ich ihn nicht kritisieren, weil ihn die Kritik einfach in diesen Fällen nicht trifft.
 

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
@der gute König & Papier

Klärt/Diskutiert das bitte entweder weiter über PN oder macht einen neuen Thread auf. Hier ist Schluss damit. Weitere Postings dazu werden gelöscht
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Zu dem Film an sich würd ich sagen.. Ist halt Rambo.. Zu beginn ist er nur der einfache Bootsmann der vom Waffenumgang keine ahnung zu haben scheint und später entpuppt er sich dann als der superkiller der ne ganze Armee zur Hölle schickt..

Wer in diesem Film nach spritzigen Dialogen sucht, wird nix finden.. Wer hingegen "spritzige" Körperteile sucht, ist hier genau richtig..

Die Story an sich hat man auch schon in unzähligen Filmen gesehen, von daher auch nix neues..
 

Benutzer30569 

Verbringt hier viel Zeit
Yupp. Ging so. War nicht gut, war nicht schlecht.

Einige Szenen haben mir gut gefallen :jaa:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren