Jetzt scheint sie es geschafft zu haben...

Benutzer51374 

Verbringt hier viel Zeit
Danke erstmal für alle eure Antworten!
Das hilft wirklich die Situation mal von allen Seiten zu betrachten.

Er liebt dich anscheinend nicht so, wie du ihn liebst. Eure Liebe scheint also auf einer bestimmten Art und Weise einseitig zu sein. Willst du das?
Zeig Stolz und "schei*" auf den Typen, er ist es nicht wert sich den Kopf zu zerbrechen und zu leiden.

Führ dir vor Augen, das ihm ein Mädchen mit dem er nur befreundet ist, ihm wichtiger ist, als du es bist. Willst du damit leben, oder besser ausgedrückt- Kannst du damit leben?


Vllt. hab ich das auch nicht deutlich geschrieben, aber ich bin davon überzeugt, dass er mich (noch) liebt!
Er sagt mir das auch.. Und daher kann ich es nicht glauben, dass ihm dieses Mädel wichtiger sein soll, das hat er auch immer verleugnet mit der Antwort: "Das stimmt doch gar nicht, danke für soviel Vertrauen.."


Aber das er jetzt mal irgendwas getan hat - und sei es nur ein spontaner Besuch, obwohl wir uns nicht verabredet hatten - das mir seine Liebe auch zeigt, kann ich nicht behaupten...

Ich habe ihm das auch schon einmal so gesagt, woraufhin er nur meinte: "Ich bin da nicht so der Typ für und das weisst du auch. Außerdem meintest du selber mal, du wärst nich so die Romantikerin.." :geknickt:

Und wenn ich sonst mal was äußere was mich stört kriege ich auch oft ein "Du hast mich doch so wie ich bin kennengelernt, so bin ich nunmal!"

Vielleicht macht er es sich damit auch ein bisschen einfach, oder seh ich das falsch?
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Jep er macht es sich damit sehr einfach. Natürlich kann man einen Menschen nicht ganz neu verändern, jedoch ist ein wenig auf jeden Fall drinn. Wenn du ihm deine Wünsche sagst, dann sollte er sie doch akzeptieren und sich in dieser Hinsicht auf jeden Fall ein wenig ändern.

Im übrigen habe ich diesen Ausspruch auch von meiner Ex bekommen. Unmöglich ist das, man kann nicht verlangen, dass sich der andere ändert aber es selber nicht wollen. Daher auch jetzt meine Ex. *g*
 

Benutzer67380  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde nicht, dass du überreagierst.er kennt dein problem mit ihr und versucht trotzdem nicht,etwas -zumindest in deiner gegenwart- zu ändern.

mein exfreund hat das selbe gemacht und ist dann irgendwann auch auf abstand gegangen, letztendlich hat er mich (nach 3 jahren)verlassen und war mit ihr zusammen. vielleicht bin ich aus diesem grund hier nicht ganz unvoreingenommen,aber mein tipp dazu:renn ihm blos nicht hinterher und lass dir das nicht gefallen!!!

liebste grüße kathili:herz:
 

Benutzer51374 

Verbringt hier viel Zeit
Vielen Dank für eure lieben Worte...

Bin trotzdem kurz davor ihn anzurufen.. Ich vermiss ihn so unendlich, es ist so furchtbar ihn z.B. bei ICQ online zu sehen und nicht anzusprechen...

Ich bin echt fertig.. :geknickt:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Er sagt mir das auch.. Und daher kann ich es nicht glauben, dass ihm dieses Mädel wichtiger sein soll, das hat er auch immer verleugnet mit der Antwort: "Das stimmt doch gar nicht, danke für soviel Vertrauen.."

Sorry, aber mal der kleine Hinweis, dass es sowas gibt: http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%BCge

Vielleicht macht er es sich damit auch ein bisschen einfach, oder seh ich das falsch?

Wenn Dir Dein Freund sagen würde, dass er andere Frauen ficken muss, weil er einfach so ist, was würdest Du da sagen?
 

Benutzer51374 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, aber mal der kleine Hinweis, dass es sowas gibt: http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%BCge


Wenn Dir Dein Freund sagen würde, dass er andere Frauen ficken muss, weil er einfach so ist, was würdest Du da sagen?

Danke für den Link, aber.. Er hat mich noch nie angelogen.. Zumindest habe ich das noch nie rausgefunden!
Aber sie kann ihm gar nicht wichtiger sein, ich mein.. ich bin/war doch seine Freundin.. :-( Und ich meine er weiss doch was er an mir hat.. davon gehe ich zumindest mal aus..

Ich war wirklich eine "Vorzeigefreundin".. Bis auf die Eifersucht vllt. Und hässlich bin ich auch nicht... Mein Taschengeld bessere ich des Öfteren mit Modeljobs auf...
Aber all das scheint wohl nicht zu reichen...


Zu deiner anderen Frage, die Antwort kann man sich ja wohl denken...
Da wäre doch jedes Mädel weg!
 

Benutzer31075 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht, aber ich bin seit meiner letzte beziehung der meinung das man viel sagen kann... Ich liebe dich sagt sich schnell aber was steht dahinter.

Und sein Verhalten hätte mich auch wahnsinnig verletzt und eigentlich sollte er wissen was er dir antut und er sollte sich melden.

Knally
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Aber sie kann ihm gar nicht wichtiger sein, ich mein.. ich bin/war doch seine Freundin.. Und ich meine er weiss doch was er an mir hat.. davon gehe ich zumindest mal aus..

Ich war wirklich eine "Vorzeigefreundin".. Bis auf die Eifersucht vllt. Und hässlich bin ich auch nicht... Mein Taschengeld bessere ich des Öfteren mit Modeljobs auf...
Aber all das scheint wohl nicht zu reichen...

JA das denk man, aber ob das wirklich so ist, dass der Partner das auch so sieht. Ich habe leider auch die Erfahrung gemacht, dass egal was man mancht, wie lieb man ist, was man für eine Person aufgibt es trotzdem nicht reicht.

Probier erstmal ein paar Tage durchzuhalten. Wenn er dich wirklich liebt, wird er eine Reaktion zeigen. Ansonsten weist du, wie viel du ihm wirklich wert bist bzw. warst. Du musst nur durchhalten. Irgendwie. Drück dir die Daumen!!
 

Benutzer42447 

Meistens hier zu finden
Ich weiß nicht, aber ich bin seit meiner letzte beziehung der meinung das man viel sagen kann... Ich liebe dich sagt sich schnell aber was steht dahinter

Da muss ich knally recht geben. Sagen lässt sich sowas immer einfach, aber im grunde kommt es doch mehr auf die taten und nicht auf (vielleicht leere )worte an.
Und entsprechende handlungen sind manchmal eindeutiger und ausdrucksstarker als jedes wort.

Schon goethe der alte weiberheld baute das in seinen faust ein:
"Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehn!" :grin:
 

Benutzer51374 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiss, dass sich ein "Ich liebe dich" schnell sagt, aber das hat bei uns schon länger gedauert, bis wir uns das gegenseitig gesagt haben, bestimmt über ein halbes Jahr..

Und wir sind jetzt schon fast 2,5 Jahre zusammen, ich denke/dachte schon dass er das ernst meint(e)...


Wir werden uns Donnerstag sehen, hatte ihm schon vor dieser Sache am Wochenende versprochen mit ihm für seine Abiprüfung zu lernen und das habe ich auch weiterhin vor, weil ich es blöd finde, jemanden dann so hängen zu lassen..

Was ist eure Meinung dazu? Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten?? Soll ich mich bis dahin nochmal melden? Vllt. noch einmal die Uhrzeit abklären?

Bitte um euren Rat... :cry:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
also ich würde vorschlagen du triffst dich am samstag mit ihm und redest mal klartext

sag ihm, dass du das nicht weiter mit dir machen lässt.
entweder, er respektiert deinen wunsch und veranlasst, dass dieses weibstück die finger von ihm lässt oder es is vorbei.

und dann halt dich auch dran.
passiert es wieder und er tut nichts dagegen, dann MACH SCHLUSS!!

ich wäre sicherlich schon lange nich mehr mit ihm zusammen, denn ich hätte die ganze zeit das gefühl, verarscht zu werden.

ach ja und wenn er auf deine berechtigte forderung nich eingeht, dann steh auf und geh.
 
N

Benutzer

Gast
also ich würde vorschlagen du triffst dich am samstag mit ihm und redest mal klartext

sag ihm, dass du das nicht weiter mit dir machen lässt.
entweder, er respektiert deinen wunsch und veranlasst, dass dieses weibstück die finger von ihm lässt oder es is vorbei.

und dann halt dich auch dran.
passiert es wieder und er tut nichts dagegen, dann MACH SCHLUSS!!

ich wäre sicherlich schon lange nich mehr mit ihm zusammen, denn ich hätte die ganze zeit das gefühl, verarscht zu werden.

ach ja und wenn er auf deine berechtigte forderung nich eingeht, dann steh auf und geh.

genau so seh ich das auch.. würde ich auch tun an deiner stelle. wenn das bei mir so wäre könnt ich das nich so lange aushalten.. bin nämlich auch ganz schön eifersüchtig :tongue:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich würd das ganze ja total gern mal aus seiner sicht hören.ich kenne es von männern nämlich nicht so, dass die sich einfach verpissen oder so ein vorläufiges ende provozieren, wenn sie wirklich was verbockt haben.das ist eher so eine reaktion, wenn sie sich unfair behandelt fühlen.vor allem wenn du ihn sonst, als netten kerl beschreibst, der dich nie angelogen hat (soweit du weißt).evtl braucht ihr das jetzt, um erstmal wieder klare gedanken zu fassen.
dann allerdings sollte in nächster zeit auch ein gespräch folgen.
 

Benutzer81475 

Verbringt hier viel Zeit
Vorweg mal: Ich würde ihn in den Wind schießen, schließlich lasse ich mich nicht verarschen. Aber wenn du ihn zurück willst ist das deine Sache...

Wir werden uns Donnerstag sehen, hatte ihm schon vor dieser Sache am Wochenende versprochen mit ihm für seine Abiprüfung zu lernen und das habe ich auch weiterhin vor, weil ich es blöd finde, jemanden dann so hängen zu lassen..

Was ist eure Meinung dazu? Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten?? Soll ich mich bis dahin nochmal melden? Vllt. noch einmal die Uhrzeit abklären?


Was das lernen für die Prüfung betrifft: wieso solltest du ihm helfen? Er hat sich wie ein A**** benommen, das muss ihm auch klar sein. Deshalb finde ich, dass du ihm wirklich nicht helfen brauchst... (Außerdem kann man auch alleine lernen, kann ich aus Erfahrung sagen, bin schließlich Studentin)

Also ich würde dir raten erst mal auf abstand zu gehen und dann erst mal reden.
Blos nicht nachlaufen, denn dann wird sich nie was ändern, denn dann weiß er das er (fast) alles machen kann ohne das es ernste Konsequenzen hat. Mach ihn ruhig ein bisschen eifersüchtig!

lg
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich würd das ganze ja total gern mal aus seiner sicht hören.ich kenne es von männern nämlich nicht so, dass die sich einfach verpissen oder so ein vorläufiges ende provozieren, wenn sie wirklich was verbockt haben.das ist eher so eine reaktion, wenn sie sich unfair behandelt fühlen.vor allem wenn du ihn sonst, als netten kerl beschreibst, der dich nie angelogen hat (soweit du weißt).evtl braucht ihr das jetzt, um erstmal wieder klare gedanken zu fassen.
dann allerdings sollte in nächster zeit auch ein gespräch folgen.

Na ja also ich finde, dass er sie in letzter Zeit eher unfair behandelt als andersherum. Er möchte doch bestimmt auch nicht, dass irgendein Kerl immer mit ihr herumhängt und sie anfasst.

Finde die Idee von Beastie nicht schlecht. Rede mir ihm am Samstag darüber und sag ihm ganz klar, was du zulässt und was nicht. Will er nicht darauf eingehen oder hält sich nicht daran, dann siehst du ja wie viel du ihm bedeutest.

Im übrigen würde ich ihn wegen dem Treffen nicht kontaktieren. Er möchte schließlich was von Dir also soll er sich auch melden. Sonst läufst du ihm ja doch wieder hinterher und das hast du nicht nötig!!
 

Benutzer51374 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht wäre es wirklich blöd, ihn nochmal wegen Donnerstag anzurufen und ihr habt eigentlich recht, dass es fast schon zu nett wäre ihm jetzt noch zu helfen, aber er hat auch immer total lieb mit mir gelernt und versprochen habe ich ihm das schon lange..

Ich habe auch nicht vor, dann irgendwie schwach zu werden...

Vielleicht habe ich mich auch etwas blöd ausgedrückt, als ich sagte, dass ich ihn bat, er möge sie doch drauf aufmerksam machen, dass sie ihn nicht batatschen soll..

An dem Abend neulich hat sie das wohl auch nicht gemacht, weshalb er ihr auch nichts gesagt hat... Ich selber habe sie nur aus der Ferne beobachtet aber die Sprüche der anderen Gäste, wie z.B. "Seid ihr nicht mehr zusammen? Warum läuft sie ständig zu ihm hin?" gaben mir einfach den Rest...
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
Also ist an dem besagten abend nix vorgefallen und trotzdem warste eifersüchtig und es gab streit wegen nix :kopfschue
ganz ehrlich was nützt einem wenn die freundin aussieht wie nen model, es aber nur zoff um nix gibt ... das ganze klingt für mich total nach kindergarten und zwar von euch beiden, nicht nur von ihm :zwinker:

und mal am rande: wenn du doch ganz gut aussiehst, wo bleibt dein selbstbewusstsein????
 

Benutzer10610 

Verbringt hier viel Zeit
Also ist an dem besagten abend nix vorgefallen und trotzdem warste eifersüchtig und es gab streit wegen nix :kopfschue
Also
- wenn der eigene Freund den ganzen Abend über immer wieder Zeit mit der Frau verbringt, von der er weiß, dass man eifersüchtig auf sie ist
- NICHT stattdessen zu einem kommt und den Abend NICHT mit seiner Freundin, die bei der gleichen Veranstaltung ist, verbringt
- und andere Leute schon dauernd fragen, ob man eigentlich getrennt ist, weil der Freund einen gar nicht beachtet...

dann nenne ich das nicht "nichts vorgefallen", nur weil das andere Mädel ausnahmsweise nicht die ganze Zeit ihre Hände am Körper des Freundes hatte :ratlos:
 

Benutzer51374 

Verbringt hier viel Zeit
und mal am rande: wenn du doch ganz gut aussiehst, wo bleibt dein selbstbewusstsein????

Tja, das frage ich mich auch, aber nur in seiner Gegenwart.
Ich bin sonst ein sehr selbstbewusster Typ, aber bei ihm fühl ich mich immer etwas "klein"..

Er ist kein großer Macho oder Pascha (wie es schonmal rüberkommen könnte) aber er ist halt auch in vielen Dingen viel erfahrener als ich. Er ist mein 1. Freund..
Ich hatte vorher nie iwelche Abstürze auf Parties, er dagegen schon, ich hab mich nie betrunken oder so, er dagegen viel zu oft (auch schonmal ein Streitpunkt; er verlor oft die Kontrolle - vom Bewusstsein mal abgesehen - wurde etwas aggressiv und landetet einmal sogar im Krankenhaus weil er sich verletzt hat.. Daraufhin versprach er sich zu bessern, was er auch wirklich tat.. Aber der Alkohol verändert ihn trotzdem sehr, sehr schnell!)

In seiner Gegenwart fühl ich mich einfach sehr oft unerfahren und niedriger gestellt..

Weiss nicht richtig wie ich es beschreiben soll, aber er sagt selber öfters ich würde zu oft an mir zweifeln...





Also
- wenn der eigene Freund den ganzen Abend über immer wieder Zeit mit der Frau verbringt, von der er weiß, dass man eifersüchtig auf sie ist
- NICHT stattdessen zu einem kommt und den Abend NICHT mit seiner Freundin, die bei der gleichen Veranstaltung ist, verbringt
- und andere Leute schon dauernd fragen, ob man eigentlich getrennt ist, weil der Freund einen gar nicht beachtet...

dann nenne ich das nicht "nichts vorgefallen", nur weil das andere Mädel ausnahmsweise nicht die ganze Zeit ihre Hände am Körper des Freundes hatte :ratlos:


Danke! Wieder jemand, der es nachvollziehen kann!! :smile:
Anscheinend denken aber die meisten Typen, dass ich überreagiere - vllt. nicht unbedingt hier, aber mein bester Freund findet das auch... Bei ner "wir machen meinen Freund eifersüchtig nummer" würde er auch glaube ich nicht mitmachen...
Außerdem wäre mein Freund auf ihn auch nicht eifersüchtig, er weiss dass da nie was laufen würde, das würde also gar nicht klappen..

Aber der Vorschlag kam schon öfters jetzt, soll ich mir dann einfach nen wildfremden Typen schnappen, oder wie soll ich das verstehen?

Liebe Grüße,
Eure Amy
 
M

Benutzer

Gast
Hallo Amy,
ich möchte dir mal eine geschichte von mir erzählen, damit möchte ich dir keine angst machen, nur klar machen wie sehr man sich in einem Mneschen täuschen kann.

Ich habe im Internet einen Mann kennengelernt, wir haben uns getroffen, ich habe mich sehr schnell verliebt, er angeblich auch, er musste aber erst raus finden ob da noch was mit der ex ist. Nach ein paar wochen hatte er sich für mich entschieden. Er hat mich sehr oft sehr mies behandelt, ist nicht mit mir weg gegangen ect. im gegenzug hat er aber immer beteuert ich solle ihm vertrauen und er liebt nur mich und und und, ich habe es ihm geglaubt.
Wir waren 1 1/2 Jahre zusammen und das ende vom lied: einen "ausrutscher" mit der ex 1 woche nachdem er mir das erste mal sagte er liebe mich, eine affäre über 6-8 MOnate (sie wusste auch nix von mir) und eine affäre mit irgendeiner aus der disco über 2-3 wochen.

Man kann einem soviel erzählen und gefühle super vorspielen.

Ich finde, wenn er sagt er möchte den kontakt nicht abbrechen, dann ist das vollkommen okay, sie ist eine jahrelange freundin. Allerdings finde ich es unmöglich wenn er zu lässt das sie sich so an ihn ran macht. Die aufgabe von deinem freund wäre es klar zu stellen das sie nicht soweit gehen darf und das du seine freundin bist und nicht sie. wenn er das nicht tut, wo er weiß wie sehr es dich verletzt., dann kann das keine große liebe sein.

Seit ihr zusammen zu dieser party gegangen? also würde mein freund einfach gehen ohne mich und noch dazu mit einer anderen bei der ich eh ein schlechtes gefühl habe gehen, dann wäre für mich definitiv schluss.

eine wirkliche Bezihung aus liebe ist doch ein geben und nehmen und das finden von kompromissen und nicht rücksichtslos sein eigenes ding durchzuziehen. denn genau das tut er.

Und sich dann noch nach so einer aktion eine auszeit zu nehmen ohne erklärung und dich im regen stehen lassen, das ist unmöglich.


Natürlich musst DU entscheiden wie du damit umgehst und was du tust, aber für mich sieht es so aus als wäre es eben nicht die wahre liebe und da solltest du dir überlegen ob du mit so jemanden die zukunft verbringen möchtest?! dein leben lang mit ansehen wie er sich von einer anderen anmachen lässt und du stehst unglücklich daneben, und das jedesmal? das willst du doch nicht, oder? das macht dich total fertig und von mal zu mal mehr.

Sein verhalten zeigt ziemlich deutloch das er es auch nicht ändern wird.

Sowas ist immer schade und ich muss dann an meine eschichte zurück denken, sowas wünsche ich wirklich niemandem, denn es tut wahnsinnig weh, aber ganz sicher ist auch das es wieder vorbei geht wenn man es will, auch wenn es dauert.

Ganz liebe grüße und ich wünsche dir das du das richtige tuen wirst.

MySelf
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren