Jetzt mal ehrlich: Schon mal Nackfotos eines Partners gezeigt?

Benutzer21122 

Verbringt hier viel Zeit
Diejneigen, die Nacktfotos von sich machen, sagen ja immer, dass sie absolutes Vertrauen haben, dass ihr Partner damit (auch nach einer Trennung) keinen Mist macht. Diejenigen, die keine machen, sagen häufig, dass sie genau aus Angst vor sowas keine Nacktfotos von sich wollen bzw. ihrem Partner geben würden.

Mich würde deshalb mal interessieren, wer schon mal ein Nackt-Bild/Video eines Partners/Ex-Partners einem/einer anderen gezeigt hat.
Gehe mal davon aus, dass niemand sich hier im Thread selbst "outen" wird, daher votet am besten anonym. Vielleicht gibt es ja auch irgendwelche "Opfer", deren Bilder gezeigt wurden und die es irgendwie mitbekommen haben.

EDIT: Die beiden letzten Antwortmöglichkeiten sollen natürlich für "w" und nicht für "m" sein.
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich habe noch nie Nacktfotos eines Ex-Freundes jemandem anderes gezeigt. Einfach auch deshalb, weil ich nicht glaube, dass das ÜBERHAUPT irgendwen interessieren würde... Also, mein Mann jedenfalls würde die Fotos definitiv nicht sehen wollen, er weiß, dass welche existieren, aber mehr auch nicht. Er scheint da auch kein Interesse zu haben, mehr darüber zu wissen...
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab keine Nacktfotos eines Expartners. Ich zeig aber nicht mal die normalen Fotos rum. *g*
Mir wäre das aber auch für mich selbst peinlich, wenn ich Nacktfotos rumzeigen würde... ich glaube, meine Freundinnen würden mich da auch eher für kritisieren als das witzig finden.
 
D

Benutzer

Gast
Es gibt keine Fotos aus früheren Beziehungen.
Und von der derzeitigen Beziehung hoffe ich doch, dass sie noch eine Weile hält.
Sollte das nicht der Fall sein, würden die vernichtet und nie gezeigt werden.

Ohne "Wenn" und "ABER".......:smile:
 

Benutzer21122 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ihr Nacktbilder habt und die Beziehung endet, werden die dann eigentlich "archiviert", vernichtet oder zurückgegeben?
 
A

Benutzer

Gast
Ich hab schon Nacktfotos hergezeigt, aber die hat er sowieso öffentlich zugänglich gehabt ^^
 

Benutzer76802  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Nein noch nie.
Und ich behalte alle bilder von Ex Partnern.
lösche doch keine Bilder und da ist es egal welche Art fotos es sind.

LG ViolaAnn
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich behalte alle Bilder und ich habe noch nie ein Bild hergezeigt, dass mir anvertraut wurde!

Ausnahme ist eine Ex, die hat ihre Bilder allerdings auch öffentlich gehabt.
 
S

Benutzer

Gast
Nein, hab ich noch nicht gemacht (hab allerdings auch kein Nackt- oder Erotikbild) und werde es auch nicht tun. Ich würde das auch nicht wollen und erwarten, dass das Bild geheim bleibt und dementsprechend würde ich auch ahndeln.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nun, mein jetziger Partner hat Nackt- oder auch Hardcorebilder von meinem Ex gesehen. So dramatisch finde ich das jetzt nicht. Ist ja nicht so, dass ich damit eine Litfaßsäule tapeziere.
 
M

Benutzer

Gast
Nein, aber auch nur, weil ich von meinen Ex-(Sex)-Partnern keine Nacktbilder habe und auch keine komplett Nackt-Bilder von meiner jetzigen Partnerin. :grin:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Ich behalte alle Fotos, sind doch schöne Erinnerungen.
Nein, Nacktfotos zeige ich keinem, das oben-ohne-Foto von meinem Freund kennen aber einige und da hat er nix gegen, im Schwimmbad würde man ihn auch sehen (und er is stolz auf seinen Körper,ich auch:grin:)
 
R

Benutzer

Gast
Ich hatte noch nie Nacktbilder von einem Ex, würde sie aber sicher nicht rumzeigen, ist einfach nicht meine Art.
Off-Topic:

Allerdings kursierte mal das Gerücht, mein Ex würde Nacktbilder von mir rumzeigen: eine Wildfremde sprach mich auf einer Party drauf an, aber ich konnte nur lachen, da er gar keine Nacktbilder von mir hat. :grin:
 

Benutzer66883 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Exfreund hatte ein nicht-ganz-nackt bild von mir als Desktop. Hat er immer noch... Haben sicher auch einige Leute gesehen, aber die wenigsten wissen, dass ich es bin. War aber okay... Ich muss sagen, mein Vertrauen war nie so "absolut", dass er alle möglichen Bilder hätte haben dürfen. Die alle Bilder, die er hat, sehen schön aber nicht geschmacklos aus und man erkennt mich nicht. Wenn er sie rumzeigt, auch unter meinem Namen, hätte ich damit ehrlich gesagt kein Problem, aber ich weiß dass er selbst sich dabei schäbig vorkäm.

Ich selbst hatte nie Nacktbilder von ihm. Also nur solche in Badeshorts. Und die zeig ich nicht rum, nein, aber ich verheimliche sie auch nicht.

Aber ich hab von einem Freund erotische Bilder von seiner Ex bekommen (sie war zu dem Zeitpunkt schon ex, glaube nicht, dass ers sonst gemacht hätte). Sind allerdings auch schön und sowohl Brüste als auch Scham bedeckt. Trotzdem hätte sie sicher nicht gewollt, dass ich diese Bilder habe. Sie kennt mich ja kaum und war immer eifersüchtig auf mich.
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Ich hab überhaupt keine Nacktbilder von Expartner bzw. von meinem Freund, hab da also nichts zu zeigen :ratlos:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe ein Nacktbild von meinem Exfreund, wo er nur ein Feigenblatt vor dem Gemächt hat, dass habe ich unter meinen normalen Jugendfotos und das hat sowohl mein zweiter Exfreund, als auch mein Mann schon gesehen, er kennt ihn eh und findet da nix dabei.
Aber das sind eben Papierfotos, die hat man in der Hand, die Negative vergilben und sie wandern nicht durch die halbe Welt, wenn man sie mal herzeigt.
DAS ist schon was anderes.

Ich habe auch schonmal Bilder von Sexpartnern gezeigt (mit deren Wissen und Erlaubnis), z.B. Freundinnen. Aber da sind die Männer nicht zwingend darauf zu erkennen, dass wäre aber wiederum nix, was ich meinem Mann zeigen würde.:grin::tongue:

Die Nacktfotos die ich ansonsten von mir habe, zeige ich durchaus selber her, bzw. sind auf der Seite des Fotografen ausgestellt (aber kein Mensch käme darauf, dass ich das bin:grin:), aber ich wüsste jetzt nicht, das mein Partner überhaupt eines von mir hätte, die meisten kennt er gar nicht.
Sexpartner haben wohl auch noch welche von mir, gehe aber eher mal davon aus, dass sie bei ihnen in guten Händen sind. Alles andere wäre Pech, würde mich aber auch nicht umbringen.

Meine Freundin hat mal meine Nacktfotos und Negative verbrannt, als sie danach mit meiner Sexbeziehung zusammen war und sie die bei ihm gefunden hat, nicht aus Eifersucht, sondern weil sie fand das ich auf den Fotos extrem unvorteilhaft aussehen würde, war mir also ganz recht so.:grin:
 
C

Benutzer

Gast
Natürlich habe ich, aber das weil ich die explizite Erlaubnis hatte.

Ansonsten würde ich es nicht tun und habe es bis jetzt auch nie getan.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren