Jetzt gehör ich wohl auch hierher...

Benutzer48192 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mit dem erzählen bewusst nicht so lang gewartet, weil ich ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern habe und wir zumindest in einem solch großen Rahmen nie Geheimnisse voreinander hatten und haben. Andersherum falls, was ich nicht hoffe, irgendwas passieren sollte, würden sie es ja unweigerlich mitbekommen und sie wären bestimmt sehr traurig hätte ich es ihnen nicht gesagt. Mit Freunden, Bekannten, etc pp warten wir auch noch ein Weilchen, nur die Eltern sollns erfahren :smile:
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Ich hab mit dem erzählen bewusst nicht so lang gewartet, weil ich ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern habe und wir zumindest in einem solch großen Rahmen nie Geheimnisse voreinander hatten und haben. Andersherum falls, was ich nicht hoffe, irgendwas passieren sollte, würden sie es ja unweigerlich mitbekommen und sie wären bestimmt sehr traurig hätte ich es ihnen nicht gesagt. Mit Freunden, Bekannten, etc pp warten wir auch noch ein Weilchen, nur die Eltern sollns erfahren :smile:

So habe ich das auch gemacht! Es wussten mein Freund und meine Mutter, sowie 1 gute Freundin, der Rest hats glaube ich in der 11. Woche erfahren!

Lillaja
 

Benutzer53747  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Auch von mir Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Ich wünsche dir ne tolle Kugelzeit und alles Liebe.

Und Tagebuch immer her damit.
 

Benutzer30528 

Verbringt hier viel Zeit
So habe ich das auch gemacht! Es wussten mein Freund und meine Mutter, sowie 1 gute Freundin, der Rest hats glaube ich in der 11. Woche erfahren!

Lillaja


So meine Eltern wissen es jetzt auch. War ein kleiner Schock, aber sie freuen sich und unterstützen uns.
Gesagt haben wir es auch nur unseren Eltern und jeweils zwei besten Freunden. Der Rest soll es dann erst in der 12. SSW erfahren. Ich denke, so ist es am besten
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
So meine Eltern wissen es jetzt auch. War ein kleiner Schock, aber sie freuen sich und unterstützen uns.
Gesagt haben wir es auch nur unseren Eltern und jeweils zwei besten Freunden. Der Rest soll es dann erst in der 12. SSW erfahren. Ich denke, so ist es am besten
Soviel zu Theorie... :grin:
in der Praxis spricht sich das rum wie ein Lauffeuer, da kann keiner die Klappe halten ;-)
 

Benutzer48192 

Verbringt hier viel Zeit
Eben hab ich leichte Schmierblutungen bekommen, also bin ich gleich zum Arzt...sie hat mich komplett untersucht und meinte es gäbe keinen Grund für die Blutung. Beim Ultraschall meinte sie, die Fruchthülle sei zu klein, für die siebte Woche und sie hat keinen Herzschlag gefunden, was sie erwartet hat und sie meinte da wäre was drin, aber sie könnte es nicht als Embryo erkennen, ich soll jetzt noch eine!!! Woche warten und dann noch mal zum Ultraschall :cry: Ich hab solche Angst, dass was mit dem Krümel nicht in Ordnung ist :kopfschue
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Oh je... aber mach dich noch nicht zu sehr verrückt!

Manchmal sieht man beim Ultraschall nicht das, was man sehen sollte und trotzdem ist alles ok.
Bei meiner Mama hat der FA auch keinen Herzschlag mehr gesehen, als sie mit meiner Schwester schwanger war. Sie hatte sogar schon nen Termin zur Ausschabung. Nur gut, dass da dann erstmal nochmal ne Untersuchung gemacht wurde... dass es meine Schwester heute gibt wäre also auch fast "verhindert" worden.

Also mach dir mal noch nicht all zu große Sorgen... aber ich kann dich und deine Angst so gut verstehen.

Fühl dich mal ganz fest gedrückt! :knuddel:
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Das war bei mir genau so, in der 8. Woche hat sie dann auch erst nen Herzschlag gesehen, als sie mir schon was über die Ausschabung erzählt hat. Da hatte sie nochmal beim Rausziehen die Perspektive geändert und da war der Herzschlag.

Das liegt daran, dass die Ärzte immer mit einem Bilderbuchzyklus rechnen, ein verlängerter Zyklus passt irgendwie nicht auf deren Rechenscheiben :ratlos:

lass dich nicht verrückt machen und schieb den Termin nächste Woche so weit wie möglich raus, damit dann auch wirklich das Herz schlägt :smile:
 

Benutzer48192 

Verbringt hier viel Zeit
Guten Morgen,
danke für eure beruhigenden Worte...
Ich bin schon etwas entspannter als gestern Abend, die
Frau hat mir nur einen riesen Schrecken eingejagt...
Mein Mann hat sich gestern Abend noch sehr lange mit
meinem Bauch unterhalten und dem Krümel gesagt, dass
die blöde Tante bestimmt nur übereifrig war!
Werde mir jetzt gleich nen Termin für die nächste Woche machen,
dann sehen wir weiter, obwohl ich befürchte, dass
die Zeit bis dahin ewig dauern wird :ratlos:
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Oh, das glaube ich, dass das ein Schreck war! Wenn du dir aber ganz unsicher bist, hole dir eine zweite Meinung ein, im Krankenhaus oder bei einem zweiten Gynäkologen! Würde ich jedenfalls so machen! Kommt ja auch immer auf das Gerät drauf an!
Mein Gyn hatte erst ein altes und dann ein super neues und das war schon ein riesen Unterschied auch von der Qualität und so!

Ich drück dir alle Daumen!

Lillaja
 

Benutzer48192 

Verbringt hier viel Zeit
Gestern Abend war ich ja im Krankenhaus, weil kein anderer Arzt mehr da war und die hatten da laut der Ärztin ein sehr neues Gerät...das Schlimme war eigentlich, dass ich gedacht hab, das Herzchen zu sehen, als sie den Ultraschall gemacht hat, da hat was geschlagen, sie meinte in meinem Bauch würde so viel pulsieren, das wäre ganz sicher nicht von unserem Krümel :cry: Die war irgendwie fies, die sollte mir Mut machen und keine Angst :angryfire
Ich hab auch schon überlegt zu einem anderen FA zu gehen, nur wohin, so kurzfristig nimmt einen hier keiner an, wenn man von ner anderen Praxis kommt und die machen nur das nötigste. Ich habe jetzt für Mittwoch Mittag einen Termin...Eben hab ich mir ein paar Ultraschallbilder um die 5./6. Woche angesehen und die sehen fast alle so aus, wie das bei mir gestern, ich lass mich von der einfach nicht ins Boxhorn jagen und denke positiv. Die hat sich ja noch nicht mal die Mühe gemacht, wirklich zu schauen, in welcher Woche ich bin, die hat einfach nur ihre Standard Papierscheiben gedreht und daraus die Woche ermittelt, davon kann man doch nicht einfach so ausgehen :kopfschue
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Lass dich nicht verunsichern. Selbst wenn Mittwoch noch nichts zu sehen sein sollte, sollen die mal ordentlich den Punkt da in deinem Bauch vermessen und rausfinden, in welcher Woche du bist, unabhängig von der Drehscheibe. Und wenn noch nichts zu sehen sein sollte, lass dich nicht zu vorschnellen Entschlüssen drängen sondern warte lieber noch eine Woche ab und schau dann nochmal.
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Die hat sich ja noch nicht mal die Mühe gemacht, wirklich zu schauen, in welcher Woche ich bin, die hat einfach nur ihre Standard Papierscheiben gedreht und daraus die Woche ermittelt, davon kann man doch nicht einfach so ausgehen :kopfschue

Ach, das ist doch Mist! Die hatte keine Lust, echt ärgerlich! Wie schon gesagt, wart ab... auch wenn es doll schwer fällt!

Lillaja
 

Benutzer48192 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habs zwar schon im Tagebuch geschrieben, aber ich schreibs einfach noch mal :smile:
Es ist alles in bester Ordnung :herz:
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Freut mich für dich :smile: :smile:

Hoffe du kriegst dann bald deinen Mutterpass und alles verläuft weiterhin super!
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
houi ich hab deine letzten Beiträge in Sekundentakt überflogen....

herjeh, die Frau muss dir ja Angst eingejagt haben ohne Ende:kopfschue

Tage solcher Ungewissheit sind wohl das schlimmste....

Freut mich umso mehr das alles in bester Ordnung ist:smile:
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Schön, dass alles in Ordnung ist!

Alles Gute weiterhin!

Lillaja
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren