Jemand erfahrung mit Clom Hexal 50?

Benutzer49231  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund und ich versuchen nun schon länger ein Kind zu bekommen.
Da das nicht funktionierte und meine Tag auf einmal ausnlieben bin ich zum FA. Mein Fa stellte eine Hormonstörung fest (gelbkörperhormon und noch ein Hormon dessen Name mir entfallen ist). Nun habe ich Clom verschrieben bekommen. Hat jemand damit schon erfahrung? Nehme das jetzt den 2 Monat und auf dem Beipackzettel steht das man das nur 6 Monate nhmen sollte. Was passiert wenn ich dann immer noch nicht schwanger bin? Gibt es da noch eine andere Hormonbehandlung?

Hoffe das das einigermaßen zu verstehen ist!

Liebe Grüße Jirafa
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Wenns nach den 6 Monaten noch net geklappt hat, dann wird ne Behandlungspause gemacht und nach dieser wird weiter behandelt.

Kat
 

Benutzer49231  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Danke dir für die antwort hast du erfahrung mit clom?
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ne ich habs (zum Glück) net nehmen müssen, hab mich aber mal drüber informiert über sone Sachen, da wir ja auch ne Weile am üben waren. Und da wurde immer gemeint, das nach der Höchsteinnahmezeit dann ne kurze Pause gemacht wird, und dann kanns weiter gehen.

Die Pause muss wohl gemacht werden, damit der Hormonhaushalt und Körper net zu sehr strapaziert wird.

Kat
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ich habs genommen und es hat im ersten einnahmezyklus geklappt..
hast du denn pco?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren