Jeans oder Röcke?

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Ok, und jetzt noch eine Modeumfrage :smile:

Was mögt ihr Männer denn lieber?
Röcke oder Hosen?
Ein schönes Dekoltée oder Bauchfreies?

Und was tragen Frauen am liebsten?
 

Benutzer7610 

Verbringt hier viel Zeit
ich war schon immer der hosentyp, röcke oder kleider zieh ich nur an, wenn's absolut schweinewarm ist oder ich schick aussehen muss...
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag irgendwie Beides, aber mittlerweile Miniröcke nicht mehr so gerne.
Außerdem amcht eine gute Jeans den Arsch richtig sexy :smile:
Und Bauchfreies ist toll, wenn ich gerade einen flachen Bauch habe :smile:
 

Benutzer7610 

Verbringt hier viel Zeit
ogelique schrieb:
Außerdem amcht eine gute Jeans den Arsch richtig sexy :smile:

:jaa: :jaa: :jaa:

für miniröcke sind meine oberschenkel erstens zu dellig :flennen: und zweitens viel zu ungebräunt. sähe eher peinlich aus als sexy :wuerg:
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Und meine Oberschenkel sehen irgendwie nicht so richtig sexy aus... :geknickt:
 
G

Benutzer

Gast
ich bin mehr der hosentyp, hab mir aber jetzt einen rock für diesen sommer gekauft. ob ich ihn auch öfter mal getragen hab, wird sich am ende des sommers zeigen... ich find aber eigentlich meine beine zu häßlich für röcke, besonders meine knie. außerdem hab ich einiges an narben an den beinen und das sieht auch nicht besonders sexy aus.
und in meiner lieblingsjean hab ich außerdem einen ziemlich sexy arsch, finde ich halt :cool1:
 

Benutzer2892  (37)

Verbringt hier viel Zeit
och, ich mag eigentliche alle varianten, solange es zu dem typ passt. :gluecklic
allerdings sollte es dann wirklich nen rock sein und nicht so ein total kurzer stofffetzen, der nen minirock sein soll, sieht jetzt zwar sexy aus, aber weiß nit, macht die frau irgendwie (verzeiht mir den ausdruck) nuttig, also an einer frau, die ich wirklich interessant finden soll, finde ich sowas nit wirklich gut....jedenfalls kenn ich das hier in meiner stadt so, aber vielleicht steh ich damit ja alleine da, keine ahnung :zwinker:

hoffe meine antwort hilft dir weiter :zwinker:

liebe grüße
bePo :zwinker:
 

Benutzer20202 

Verbringt hier viel Zeit
Kurze Röcke in Kombination mit einem schönen Dekoltee.

Komischerweise verstehe ich mich aber meist mit dem Typ Frau in in Jeans und einfachem T-Shirt am Besten.
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Trogdor schrieb:
Komischerweise verstehe ich mich aber meist mit dem Typ Frau in in Jeans und einfachem T-Shirt am Besten.

soll vorkommen :zwinker:

ich steh' auch auf die Party-Männer, versteh' mich aber viel besser mit "normalen" und "uncoolen" :smile:
 

Benutzer17954 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm,

bin ich tatsächlich der einzige, der bis jetzt für lange Röcke abgestimmt hat (unter anderem)?
Mir gefallen Röcke allgemein ganz gut, egal welcher Länge. Bei den Oberteilen lege ich mich mal nicht fest (hab trotzdem mal für Dekoltée und Bachfrei gestimmt :zwinker: ), da gibt es vieles, was gut aussieht.

MfG Shad
 

Benutzer10463  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also im sommer trag ich fast nur röcke, und dann eigentlich auch nur kurze. Muss man ja ausnutzen, solange man sichs noch leisten kann :grin:
Wenns kälter ist trag auch gerne mal mini mit winterstiefelchen und dicker strumpfhose, find ich auch ganz süß. Aber im durchschnitt trag ich doch mehr jeans als röcke, ist einfach praktischer und macht auch ne gute figur.
elle
 

Benutzer3902 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin da nicht wirklich festgelegt.
Wenn's wärmer ist zieh ich gerne auch (meist etwa knielange) Röcke mit nem figurbetonten Oberteil evtl. mit Dekollté an. Bin froh, wenn ich mal ein bissl Abwechslung zu dem Hoseneinerlei bei dem meist schlechten Wetter in Deutschland bekomme.
Bauchfrei kann natürlich auch sexy sein, aber irgendwie find ich das mittlerweile in den meisten Situationen ein bisschen zu teeniemäßig. Also vielleicht beim Sport oder im Urlaub beim Strandspaziergang, aber nicht abends zum Weggehen oder zum Shoppen in der Stadt.
Ansonsten trag ich auch gerne lässige Jeans oder Stoffhosen, hauptsache sie gefallen mir an mir :tongue:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Mir gefallen über-knielange und lange Röcke besonders gut. Von einer gewissen "Fülle" an wirken Jeans irgendwie übertrieben barock (andere Hosen als Jeans können mir dann sogar die Freude an der Person ganz verderben!)
 
P

Benutzer

Gast
...ich find Röcke sehr schön.. und will hier mal all die Mädls ein wenig in Schutz nehmen die sich auch trauen einen echten Minirock zu tragen, ich finde das nicht gleich nuttig und billig!!! - ist da wer neidisch auf schöne Beine der da ständig nuttig und billig schreibt??

will aber niemand beleidigen hier..
 

Benutzer25707  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Röcke stehen mir nicht..... Trage auch lieber Hosen
 

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
also. unten hat sie entweder:

- gaaanz kurzen, luftigen minirock, der tief auf der hüfte sitzt

- langer, gerne ein enger rock, der tief auf der hüfte sitzt

- hosen, egal wecher stoff, einfach sehr, sehr eng müssen sie sein und tief auf der hüfte sitzen


und oben:

- der ausschnitt kann kann nicht zu teif sein. geht nicht. der ausschnitt muss so tief wie möglich sein

- den bauch sehe ich auch sehr gerne...


eine frau kann eigentlich nie ZU sexy angezogen sein - es müssen einfach schöne stoffe sein, denn nicht die kurze länge eines röckchens oder die tiefe des ausschnittes machen etwas billig, sondern der stoff...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren