Japanischer (Pfusch-) Steingarten

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Hallo zusammen . Ich bin gerade geschockt . 6000 € für den Pfusch.

Was halte ihr davon und können wir daraus noch was machen ?

PS: Bild folgt.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Hier der "Behindertenwerk Spezial Steingarten nach japanischer Art" .

Ich weiss nicht was sich die Planer aus der Mutterfirma dabei dachten.
 

Anhänge

  • IMG_20150409_135226.jpg
    IMG_20150409_135226.jpg
    581 KB · Aufrufe: 114

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kenn mich damit nicht aus, aber was war denn konkret in Auftrag gegeben und was wurde besprochen?
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde mal sagen, das nennt sich Kunst und kostet entsprechend.

Anders ausgedrückt: Mittelverschwendung.
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Scheint ja öffentlicher Grund zu sein, da werden die Planer das doch irgendwem vorgelegt haben der es abgesegnet hat.
Und wenn das ganze eh von einer Firma gemacht wurde, warum nicht an die wenden und ggf. Nachbesserung verlangen ?
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich tippe auf "Kunst"... :tongue:

Da kenne ich weitaus hässlichere "Kunstwerke" für weitaus mehr Geld :censored:
 

Benutzer95143 

Meistens hier zu finden
Könnte man nicht die Steine entfernen, Erde rein machen und ein paar hübsche Blümchen rein pflanzen? Der Rand ist doch hübsch.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Das ist unsere Mutterfirma die das gemacht hat und die 6000 € wurden ganz dreist obwohl von denen gewollt von unserem ETA gestrichen.

Ich bin sauer weils nun heißt schuichi du Japanfreak bring das in Ordnung was die Bescheuerten aus der Werkstatt vergeigt hatten. Und das sind nie im Leben 6000 € Materialkosten.

Dazu regt es mich halt auf, dass wieder einmal das Potenzial der Werkstatt Beschäftigten so unterschätzt und von der Faulheit ihres Betreuers unterwandert wird. Der Wortlaut war übrigens Original bis auf meinen Nick.

Und es ist in dem Sinn Privater Boden unseres Hotels.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde es jetzt gar nicht mal hässlich, aber halt weder kunstfertig noch anspruchsvoll oder originell genug für den Preis. :zwinker:

Außerdem dürfte die Anordnung der Kiesel durch Wind und Wetter doch ziemlich schnell verworfen sein, oder?
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ich finde es jetzt gar nicht mal hässlich, aber halt weder kunstfertig noch anspruchsvoll oder originell genug für den Preis. :zwinker:

Außerdem dürfte die Anordnung der Kiesel durch Wind und Wetter doch ziemlich schnell verworfen sein, oder?
Genau so ist es , der Untergrund ist buckelig und beim nächste Regen darf ich den Granitschotter auf kehren.
 

Benutzer139115  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Also mal ein kurzer einwurf. Bist du hobbyhandwerker schuichi? Wenn ja hätt ich vielleicht eine idee.. Aber dazu müsste man wissen was dir zur verfügung gestellt wird und ob du ein betrag brauchen darfst..
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Also mal ein kurzer einwurf. Bist du hobbyhandwerker schuichi? Wenn ja hätt ich vielleicht eine idee.. Aber dazu müsste man wissen was dir zur verfügung gestellt wird und ob du ein betrag brauchen darfst..
Das ist alles Beruflich. Ich bin in dem Laden Hausmeister.

Und ja so ein kleiner Flecken japanischer Garten im Garten der Eltern wäre nicht schlecht, aber dazu habe ich schon kongrete Ideen.
 

Benutzer139115  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Nee ich wollte eigentlich wissen ob du werkeln kannst.. Anscheinend kannste das aber mit dem beruf.. Nun zur frage: kriegste ein budget gestellt von der firma?
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Nee ich wollte eigentlich wissen ob du werkeln kannst.. Anscheinend kannste das aber mit dem beruf.. Nun zur frage: kriegste ein budget gestellt von der firma?
Nun ja das ist so ne Sache nun wurden 6000€ für den Schrott rausgeschleudert und ich darfs naher wieder als low Budget Projekt zusammenschustern .

Vielleicht wenns hoch kommt 400 € , wenn über haupt . Aber selbst für 200 mach ich was besseres und steck noch 20 € in den eigen Sack.

Ich denke an 2 Bonsais und schwarzen und Weisen Dekokies so wie 5 Naturstein Platten .
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Fehlen da nicht schon einige Kiesel? das Raster scheint eine Folie darunter zu sein...
Und für die für einen Zen-Garten typischen Rechen-Spuren bist Du dann wohl zuständig?
Was diese seltsamen Ziegel zu suchen haben, kann ich mir auch nicht vorstellen.
Ein dicker Stein sollte reichen :zwinker:
 

Benutzer139115  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Wie wärs wenn du den rand umformst und ein "teich" in die mitte baust? Also sodass du den kiess rundrum hast und dann kannste noch bonsai etc pflanzen..etwa so:
 

Anhänge

  • 20150409_210828.jpg
    20150409_210828.jpg
    273 KB · Aufrufe: 22

Benutzer63857  (57)

Sehr bekannt hier
Na ja ich würde sagen da hat der Stein den Flügel ganz gewaltig in den Sand gedrückt. Wobei dem Flügel dann ein paar Tasten rausgefallen sind. Mach dir über die Sache keinen Kopf. Da kommen wir mehr oder weniger normaldenkenden Menschen einfach nicht mit. 5.000,- Euro fürs Hirnschmalz aufwärmen und 1.000,- Euro für Material und mache. Auf der anderen Seite ist dieses Machwerk eines japanischen Steingartens noch eher als Kunst anzusehen als eine mit Dreck verschmierte Badewanne. Allerdings würde sich die Kunstwelt wohl über meinen letzten Satz empört die Nase rümpfen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren