James Watson: "Dicke Frauen haben mehr Sex"

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
James Watson: "Dicke Frauen haben mehr Sex"

Berlin - Spätestens seit Renée Zellweger, alias Bridget Jones, wieder über die Kinoleinwände flimmert, ist es amtlich: Hungerhaken sind out, mollige Frauen sind in! Und: Sie haben mehr Lust auf Sex. Sagt jedenfalls US-Nobelpreisträger James Watson.

Denn: Körperfett kurbelt die Produktion von Sexualhormonen an. "Deshalb haben füllige Frauen mehr Lust auf Sex", so Watson. Mollige haben mehr Sinn für Genuß - nicht nur beim Essen, sondern auch in der Erotik. Sie strahlen Gesundheit aus, signalisieren Fruchtbarkeit.

Das bestätigt auch eine aktuelle Umfrage. Demnach gab jeder dritte Mann an, von diätsüchtigen Frauen total genervt zu sein. 16 Prozent sagten, Frauen, die ständig nur Kalorien zählten, würden ihnen das Essen vermiesen. Fazit der Umfrage: Männer mögen es weich und rund. Jessie Tomporowski, 27, aus Steglitz erfährt genau das immer wieder am eigenen Leib. Die runde Erzieherin kann sich vor Komplimenten kaum retten. "Ständig werde ich von Männern angesprochen: Auf der Straße, beim Shopping, in der Disko. Und alle sagen mir, wie schön sie meine weiblichen Formen finden." Auch Jessie selbst ist stolz auf ihren Körper - und scheut sich nicht, ihn zu zeigen: "Ich trage gern dekolletierte Shirts, enge Pullis, im Sommer auch gern mal einen kurzen Rock. Und ich mag mich in sexy Unterwäsche."
 
L

Benutzer

Gast
Leider haben die molligeren Maedels aber auch überproportional mehr Komplexe... Das macht viel kaputt.
Leider... Oder nimmt sich das nicht so sehr? Wer hat Erfahrung mit molligeren und dünnen? Ich mehr mit molligeren :smile:
 

Benutzer19793  (53)

Benutzer gesperrt
Kirby schrieb:
James Watson: "Dicke Frauen haben mehr Sex"

"Deshalb haben füllige Frauen mehr Lust auf Sex", so Watson. Mollige haben mehr Sinn für Genuß - nicht nur beim Essen, sondern auch in der Erotik. Sie strahlen Gesundheit aus, signalisieren Fruchtbarkeit.

Das bestätigt auch eine aktuelle Umfrage. Demnach gab jeder dritte Mann an, von diätsüchtigen Frauen total genervt zu sein. 16 Prozent sagten, Frauen, die ständig nur Kalorien zählten, würden ihnen das Essen vermiesen. Fazit der Umfrage: Männer mögen es weich und rund"

Dem kann ich mich nur anschließen! Es gibt nichts unerotischeres als magersüchtige Frauen. Leider. Ich verstehe auch nicht, warum so viele Mädchen auf den, von der Modeindustrie inzenierten Schlankheitswahn hereinfallen. Männer sind nun mal seit Adam und Eva auf dicke Titten und runde Hintern programmiert.

Pralle Weiblichkeit = pralle Lust :link:
 

Benutzer10491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Find ich auch.... ich find meine Freundin erotischer, seit sie ein kleines Bäuchlein bekommen hat :grin:
 

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Na endlich mal ein paar mutige Männer, die zugeben....was wir alle längst wußten :grin: ....Hungerhaken sind vielleicht gut zum präsentieren...aber spaß gibt es nur mit molligeren.....

*hat übrigens ebenfalls eine weibliche figur und würde sich keinesfalls als dick bezeichnen...*


Bella
 

Benutzer17776  (39)

Verbringt hier viel Zeit
es kommt auch schließlich drauf an wie mann dick definiert...
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
So weit haben wir es also schon gebracht, nämlich dass wir Frauen mit etwas mehr dran als "DICKE FRAUEN" bezeichnen!

Einmal bekommen die "dicken Frauen" eins auf's Dach, dann die "Hungerhaken", dann wieder die "Dicken", und so weiter.
Hauptsache, es hört nie auf, denn die Komplexe müssen am Leben erhalten werden.
Wo kämen wir hin wenn jeder Mensch mit seinem Körper zufrieden sein dürfte!!??

Sorry, das musste mal gesagt sein. Damit meine ich übrigens nicht euch Leute im Forum, sondern das Personal das in den Zeitungen usw. die Seiten voll macht.
 

Benutzer5565 

Verbringt hier viel Zeit
gibt es nicht so eine regel?!

magersüchtige frauen für's bett und die etwas die mehr dran haben für eine beziehung/ehe/liebe?!
ich bin zwar ne frau, aber ich finde es viel viel schöner, wenn ne frau nen busen und nen po hat und nicht so ein strich in der landschaft ist oder streichholzbeine hat

natürlich hält sihc das etwas mehr drauf haben in grenzen, aber ich finds viel schöner und erotischer
 

Benutzer1229 

Verbringt hier viel Zeit
So, ich bin selbst ein Strich in der Landschaft und es gefällt mir überhaupt nicht. Ich hab halt nen zierlichen Knochenbau und ich hungere auch bestimmt nicht, aber ich nehm einfach net zu!! Ist scheiße, aber muss ich halt mit leben. :rolleyes: Mir persönlich gefallen Männer und auch Frauen besser an deinen was dran ist. Meine Freundin ist zum Beispiel das genaue Gegenteil von mir und ich finde sie auch recht sexy und beneide sie manchmal echt. Und bei den Männern haben etwa gleich viele Chancen.
 

Benutzer26679  (43)

Verbringt hier viel Zeit
joah kann mich da auch nur anschliessen --> lieber etwas dran :zwinker:
da kommt mir ne frage bezüglich der definition in denn sinn: was meint eine frau genau wenn sie sagt sie sei "mittelschlank"?? hab das bis jetzt nicht genau rausgekriegt *gg

greetz
 

Benutzer13909 

Verbringt hier viel Zeit
uraner... ich wür dmich auch als mittelschlank(nicht zu dick und nicht zu dünn.. gerade richtig--> also will sie komplimente hören *löl*) bezeihcen,.. weder mollig, dick, noch hungerhaken.. halt ein e"normale" figur...

hmm... aaaalso ich find auch frauen die ein paar kilos "mehr" dranhaben vieeel sexier... und meiner meinung nach brauchen die überhaupt keine komplexe haben(eine freundin von mir tschentshct auch die ganze zeit über ihre "überflüssigen" kilos... dabei hat sie eh eine so schöne weibliche figur... *tztz*")
naja,... nur manchmal würdenein paar kilos weniger auch passend(abba wirklich nur in ausnahmen!), bzw, sollte man sich dann ned um zwei größen kleinere bh's oder sonstiges kaufen wo alles raushängt dann.... aber das is ja eher selten(naja- ich kenn ein beispiel.. sieht ehct end schön aus dann...)
 

Benutzer26679  (43)

Verbringt hier viel Zeit
satinka schrieb:
uraner... ich wür dmich auch als mittelschlank(nicht zu dick und nicht zu dünn.. gerade richtig--> also will sie komplimente hören *löl*) bezeihcen,.. weder mollig, dick, noch hungerhaken.. halt ein e"normale" figur...

*lol* thx @ satinka - hab mir das auch mal so vorgestellt, dachte aber dann würde man es halt eben als "normalfigur" bezeichnen... also irgendwie kann man es immer komplizierter ausdrücken :zwinker:

greetz
 

Benutzer25591  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wär möglich...

Also ich finde im grossen auch Frauen atraktiver, die bissel mehr FLeisch an sich haben...

Ich sehs einfach so, da ich selber nicht der schmälste, relativ gross und kräftig bin. Hätte ich da so ne kleine dürre neben mir... ich hätte echt Angst sie zu zerbrechen... ich brauche halt einfach was zum anfassen...

Aber es gibt teilweise auch Frauen, die halt mehr an sich haben, auch bissel mehr Bauch, die ziehen teilweise so knappe Sachen an, wie ein Bauchfreies Top oder so... da kommts auf der Seite raus... das ist auch nicht das Wahre...

Aber sind wir doch mal ehrlich... es sollt doch eh mehr aufs innere draufankommen, oder nicht? :smile:
 
S

Benutzer

Gast
Schlumpf Hefti schrieb:
lol?

Kann es sein, daß hier so mancher "weibliche Rundungen" mit "mollig" gleichsetzt?


sehe ich auch so. ich stehe nicht auf mollige frauen. absolut nicht. in kontaktanzeigen heißt "weiblich" wohl mollig ^^, bei mir heißt weiblich = sexy mit rundungen, aber da, wo sie hingehoeren und nicht am bauch :grin:

gruß,
shabba
der dem angeblichen molligkeitswahn nichts abfinden kann :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren