jahr 2005

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
es fing an:
gut dann blieb es so dann wurde mitte des jahres scheisse, alles beschissen bis vor 3monaten, als ich ein nettes mädchen kennengelernt habe!!!
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
scannydisk schrieb:
hab meine freunde mal "richtig kennengelernt" wie scheisse sie doch sein können und war nur depri...

So ging's mir auch. Ein Teil meiner Freunde hat mich regelrecht in den Arsch getreten :cry:

Dafür hatte ich umso mehr Glück in der Liebe und mit meiner Familie komm ich auch super klar.

Tut mir leid für dich, mein schlimmstes Jahr war bisher 2001, aber es kommen immer wieder gute Jahre!
 

Benutzer47083 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sage in jedem Jahr, dass es das beschissenste war, dass ich je gehabt habe. :rolleyes2
Also sehe ich es positiv... in fünf Jahren ist 2005 die gute, alte Zeit. :zwinker:
 

Benutzer49713  (44)

Verbringt hier viel Zeit
War sehr durchwachsen dieses Jahr...2 mal unglücklich verliebt...immerhin mal wieder verliebt, was ja schon lange nicht mehr der Fall war :zwinker:
Mit Verdacht auf Schlaganfall ins Krankenhaus rein, mit Arteriosklerose wieder raus...na, besser als ein Schlaganfall, nicht wahr?
Job war Stress pur dieses Jahr, da hat auch die Beförderung zum Teamleiter nichts dran geändert.
Was die Freunde angeht, die werden immer weniger, kann ich mittlerweile an 2 Fingern abzählen, genau wie die Bekannten...slebst schuld, wenn man mehr in der Firma als sonst wo ist :zwinker:
Sagen wir mal so, es kann besser oder schlechter werden...schaun mer mal :zwinker:
 

Benutzer9380 

Verbringt hier viel Zeit
Ich konnte an der FH ein paar neue Kontakte knüpfen dieses Jahr, wenn auch nur mit den männlichen Komolitonen, von denen einige auch solo sind, da hab ich wenigstens gleichgesinnte Anhänger.
Dann gabs noch son Miniflop, dass eine Bekannte von mir nun seit 2 Monaten oder so nen Freund hat.Das hat mir wieder 3 Tage grübeln beschert, obwohl ich mich jetzt frage, warum eigentlich ? So brennend hat sie mich nicht interssiert, nur denkt man sich irgendwie mist, wieder eine "weniger"...

Ontopic : 2005 stagnierend bis mäßig
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Arbeitsreiches Jahr....nach fünf Jahren Beziehung Schluss gemacht, neue Beziehung gestartet,Magister gemacht, Staatsexamen gleich hinterher (beides "Eins komma" Abschlüsse), zweimal umgezogen (wegen Praktikum - ach ja, drei Monate Praktikum gemacht :zwinker: , und bin vom Verein auisgezeichnet worden für gute Arbeit. :zwinker:

Dann war ich auf 2000 Parties, wobei ich dabei mindestens 1000 Mal mit Ulf telefoniert habe wegen zu viel Alkohol :schuechte .

Hatte aber zu wenig Zeit für mich, zu wenig Zeit für Spaziergänge, zu wenig neue Bücher gelesen und zu wenig Zeit für meine Freunde gehabt. :frown: Das will ich im nächsten Jahr besser machen.
 

Benutzer31113  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, war ein komisches Jahr für mich. Musste hauptsächlich einstecken, aber was solls. :geknickt:
 

Benutzer8444  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Stressiges aber voll geiles und abwechslungsreiches Jahr...
Viele Frauengeschichten aber nie was ernstes und nie eine Frau mit der ich eine Beziehung wollte.. kann man auf beide Seiten anschauen, ich habs genossen! :smile:

tut mir leid dass es bei euch nicht so gelaufen ist.
 

Benutzer25170 

Verbringt hier viel Zeit
hmmm bin mit meinem freund zusammengezogen - bin noch nich sicher, ob das gut war oder schlecht

hab zweimal mit trompete spielen angefangen, jetzt zieh ichs aber wirklich durch

hab scheiße geschrieben in meinen abiturvorbereitende... ABER beste geschichtsklausur + 2tbeste englischklausur + 15 punkte in der facharbeit

sehe meine freunde kaum noch und hab selber weniger zeit, kaum gelesen oder gezeichnet...

alles in allem nen normales jahr mit höhen und tiefen :bier:
 

Benutzer43253 

Benutzer gesperrt
Normalerweise sind die ungeraden Jahre eher positiv für mich. Dieses Mal hat sich das Blatt aber gewendet.
- Ich war Tauchlehrer auf Gibraltar, hatte aber 2 Tauchunfälle (Barotrauma)
- mein Knie hat sich mal wieder ausgernkt, weil ich ja unbedingt Kickboxen ausprobieren wollte
- mein geliebtes Mountainbike hat nur noch Schrottwert--->Unfall mit ziemlich vielen Prellungen
- bin heute mit dem Fallschirm abgeschmiert und in einer Tanne gelandet --->nix passiert :smile:
- immer noch solo :cry:
- falsches Studium gewählt...

Es kann also nur besser werden!!!

LG Daniel
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Och insgesamt wars okay, nicht mehr und nicht weniger. Gab schon schlimmere Jahre. Aber auch bessere. Beruflich gings eigentlich ziemlich aufwärts, privat theoretisch auch, aber nicht vollumfänglich, was das Ganze wieder etwas abschwächt.
 

Benutzer50017 

Verbringt hier viel Zeit
naja ... berg rauf berg runter berg rauf berg runter und wieder rauf.
Hab dieses Jahr endlich mal gemerkt wer meine wahren Freunde sind und auf wen ich verzichten kann ! Und glücklich seit 8 Monaten ...

gibt es nicht so ein Sprichwort wie : So wie Silvester gefeiert wird so zeigt sich auch das Jahr ? oder so in der Art ???? :ratlos:
 

Benutzer22337 

Verbringt hier viel Zeit
es scheint, dass die ersten 51 wochen des jahres scheiße waren und die letzte woche die beste in meinem leben sein wird...:zwinker:
 

Benutzer46093 

Verbringt hier viel Zeit
Insgesammt war es für mich ein super Jahr, auch wenn es zwischen durch ganz schön stressig war, es gab sehr spezielle "Situationen" und ich bin immer wieder aufs neue überrascht worden. Ich hoffe dass 2006 ein genauso tolles Jahr wird!
 
R

Benutzer

Gast
freundin seit 9 monaten
dafür aber wenig zeit für normale freunde, aber die können mich nicht enttäuschen, denn das tun sie schon ewig immer ein bisschen :smile:


aber 05 war ein stink normales jahr!
 

Benutzer42332 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich fing das Jahr ganz normal an, dann das Abi relativ ordentlich und vorallem locker geschafft. Der Urlaub war auch ganz schön, aber danach gings voll nach unten. Von meiner Ex gegen nen anderen ausgetauscht worden nach 4 3/4 Jahren. Das zieht ganz schön nach unten. Zivi is dann zwar besser geworden wie erwartet, aber ich bin noch weit entfernt vom Glücklich sein. Na mal sehn was 2006 so bringt. Wenns wirklich stimmt, dass das Jahr so wird wie das Sylvester dann siehts im Moment noch ganz zappenduster aus. Also: 2005 abhaken, 2006 ich komme.
 

Benutzer35460 

Verbringt hier viel Zeit
wie die letzten jahre, beschissen ohne ende.
keine freunde, von einer freundin garnicht zu träumen und immer gesagt bekommen wie weit andere in meinem alter sind (ehe, hausbau..)....
aber wieso sollte sich da was 2006 ändern wenns doch so toll ist -.-
 
K

Benutzer

Gast
mein jahr fing scheiße an und endet genauso scheiße... und da soll noch mal einer sagen schlimmer geht nicht, ich bin der beweis dafür das es kein ende für das schlechte gibt
 

Benutzer16278  (34)

Benutzer gesperrt
2005

- FH abschluss gemacht
- 2 wochen sommerferien :frown:
- große liebe verloren :frown:
- zivi, der ganz witzig is
aber insgesamt ein scheiss jahr!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren