ixplorer geht nicht

Benutzer35129  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Seit etwa einer woche funktioniert mein internet explorer nicht mehr. wenn ich auf das symbol klicke kommt ein problembericht in dem steht "iexplorer.exe hat ein probelm festgestellt und muss beendet werden":cry:
was muss ich denn tun, damit es wieder geht?
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
Hallo!

Seit etwa einer woche funktioniert mein internet explorer nicht mehr. wenn ich auf das symbol klicke kommt ein problembericht in dem steht "iexplorer.exe hat ein probelm festgestellt und muss beendet werden":cry:
was muss ich denn tun, damit es wieder geht?

Off-Topic:
mal ganz ehrlich,wer braucht den überhaupt noch?
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
mal ganz ehrlich,wer braucht den überhaupt noch?



lol genau das wollte ich auch schreiben...ich kenne mich echt nich
mit dem explorer aus! wie wärs wenn du dich nach ne neuen kostenlosen browser umguckst?! ich kann dir da mozilla firefox empfehlen! der is echt gut!
 

Benutzer38124  (48)

Verbringt hier viel Zeit
lol genau das wollte ich auch schreiben...ich kenne mich echt nich
mit dem explorer aus! wie wärs wenn du dich nach ne neuen kostenlosen browser umguckst?! ich kann dir da mozilla firefox empfehlen! der is echt gut!

Ja aber um den Firefox herunterzuladen, brauch man doch den IE :drool:

Also entweder mal ein Spy-/Addware Remover drüberlaufen lassen.
Funktioniert der IE noch im abgesicherten Modus ?

Gruß,
Perrin
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Wozu IE? Man kann auch bei Freunden Opera hetunterladne und dann entweder auf dem USB-Stick mitnehmen und auf dem eigenem PC installieren oder gleich auf dem Stick installieren. Man hat dann auch gleich einen Browser, Mail-Programm, Notizblock und noch eine Menge Funktionen, die man für sich entdecken kann (alleine die Mausgesten sind es wert Opera zu installieren).
 

Benutzer26974 

Verbringt hier viel Zeit
Der Internet Explorer ist doch einer der sichersten Browser überhaupt!
Vor nem Monat gabs doch lauter Meldungen, daß der Firefox üble Sicherheitslücken hat.

Achja, da steht ja Microsoft drauf und er wird von vielen benutzt. Ihr habt recht der is einfach unbegrüdet scheiße und der Firefox unbegründet gut :ichstehim
 

Benutzer31690 

Meistens hier zu finden
Und immer wieder kommt eine Meldung, dass der IE üble Sicherheitslücken hat - und zwar mehr kritische als Opera oder FF.
Der ist nicht unbegründert scheiße...

Würde dir auch zu FF oder Opera raten, sind auch bequemer, finde ich.
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
der IE ist mit ziemlicher Sicherheit der unsicherste Browser überhaupt..

1. weil er eben von vielen Benutzt wird und dadurch ein begehrtes Ziel für Cracker und ähnliche Codergruppen ist..

2. weil er wesentlich tiefer ins Betriebssystem (Windows) eingegraben ist und dadurch einfach mehr angriffsfläche bietet um fatale Sicherheitlücken zu finden..

3. Sicherheitslücken gibt es immer und überall, nur der IE ist irgendwie am weitesten davon entfernt die Anzahl halbwegs gering zu halten..
 

Benutzer10925 

Verbringt hier viel Zeit
Kannst dir auch irgendeine Computerzeitschrift kaufen. Auf den CD's oder DVD's, die dabei sind, befindet sich meistens ein Browser.
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
IE ist einer der unsichersten Browser überhaupt!
Aber FF bringt noch mehr Unsicherheit mit sich da alle Lücken auf ALLEN unterstützen Betriebssystemen angreifbar sind.

Bei Opera kenne ich gar keine Sicherheitslücken, ist aber auch nicht attraktiv für Angreifer da nihct sehr viele diesen Browser verwenden. (oder er ist wirklich sicher...)
 

Benutzer20526 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!? Wie wärs, wenn alle mal zum eigentlich Thema zurückkämen? :rolleyes_alt:

Also Paja, ich glaub, was dir hier nun mitgeteilt werden sollte, war, dass keiner dir richtig helfen kann und dass du gegen dein Problem mal n Antivirenprogramm rüberlaufen lassen sollst und dir dann am besten einfach nen anderen Browser irgendwoher (Freunde, CDs, runterladen) besorgst.

Grüße
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
ja, zurück zum Thema

ich würde vllt auch versuchen den IE zu deninstallieren und von der Windows-CD neu zu installieren, wenn man an einen anderen Browser nicht dran kommt.
Und das Antivirenprogramm sollte man nicht vergessen zu aktualisieren und über alle Festplatten laufen lassen.

An dieser stelle noch ein wenig Werbung für ein Program mit dem ich völlig zufrieden bin: Avast ( Link wurde entfernt. Ist für private Nutzung kostenslos und auch wenn Firewall abgeschaltet ist meldet sich das Programm falls jemand auf den PC zugreifen möchte. (und soweit ich weiß, schneidet das Programm sehr gut ab)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer10925 

Verbringt hier viel Zeit
hä? wie deinstalliert man ie?
das is doch schon mitimplementiert....... deine ganze win navigation is doch ein explorer.......
genau. Man kann den iexplorer nicht löschen, weil er fester Bestandteil von Windows ist.
Wenn du den Iexplorer behalten willst, solltest du entweder ein Antiviren-Programm drüber laufen lassen und wenn das nichts anzeigt, dann den iexplorer neu installieren. Nicht vergessen immer die neuesten updates zu installieren.
 

Benutzer35129  (32)

Verbringt hier viel Zeit
danke für die vielen antworten.
ich werd mir jetzt opera besorgen und ma schauen wie das so funktioniert ^^

lg :smile:
Paja
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
hä? wie deinstalliert man ie?
Start > Systemsteuerun > Software > Windowskomponenten...
So wird man auch die anderen Programme los...

@Paja834: du wirst mir immer sympatischer :zwinker:
Nur nicht zu früh aufgeben, man muss bei manchen Sachen bei Opera umdeneken, vor allem nach IE. Aber mit der Zeit (bei mir hat's ein paar Wochen gedauert) wundert man sich wieso andere Entwickler nicht auf die Idee kamen (verschiebbare) Tabs und Maus-Gesten zu implementieren. Und die Suchfunktionen zu erweitern ist Gold wert.
(schreib mir eine PN, wenn ich dir bei irgendwelchen Fargen helfen darf)
 

Benutzer19819 

Verbringt hier viel Zeit
habe auch eine Frage zu IE, wollte dazu aber nicht extra nen eigenene Thread aufmachen.

Kann mit de mIE keine https Seiten mehr öffnen. Zum Beispiel ePlus online Kundenbetreuung. Habe schon versucht neu zu installieren [über Windows Komponenten] aber ohne Glück.

Achja ich benutze sonst Opera, aber einge Seiten sind einfach nicht für Opera oder FireFox asugelegt.

DA nehm ich dann lieber IE um nicht zB. ein Fenster im Fenster scrollen zu müssen.
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Zugegeben, da habe ich nicht wirklich Ahnung wieso es nicht funktionieren könnte. Es kommt für mich vieles in Frage, z.B. Konfuguration von IE, Proxi, evtl auch Antivirus-Progs oder auch Firewall (aber wenn's mit Opera geht...).

Was ich allerdings komisch finde ist, dass die E-Plus seite mit Opera nicht funktioniert... Ich benutze die Seite ohne auch nur geringste Probleme zu merken. *wunder*

Was verstehst du unter »Fenster im Fenster scrollen«?
 

Benutzer19819 

Verbringt hier viel Zeit
Also firewall usw. habe ich alles schon gecheckt. Ich weiss echt nicht wieso es nicht funzt.

Naja bei Opera fehlen die Schaltflächen zum einloggen.


Mit "Fenster im Fenster scrollen" meine ich zB. bei langen Tabellen, wenn man dann die Tabelle runte scrollen muss aber gleichzeitig auch die Ganze Seite um was zu sehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren