Ist Waschen vor dem Sex ein Muss für euch?

Benutzer22358  (33)

Meistens hier zu finden
ich dusche jeden bis jeden zweiten tag und mein freund auch, von daher sehe ich keine notwendigkeit darin, vorher noch ins bad zu gehen um zu duschen. wenn wir oralverkehr wollen, geht jeder kurz ins bad und wäscht seinen genitalbvereich.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Wascht ihr euch immer vor dem Sex? Wie läuft das denn ab? Macht ihr euch geil und verschwindet dann nacheinander erstmal für 10 Minuten im Bad, oder wie?

Mit Sicherheit läuft es nicht so ab. Wenn ich bereits vorher weiß, dass es irgendwann auf Sex hinausläuft, dann wird natürlich geduscht - egal, ob ich dies bereits am Morgen getan habe.
Aber ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn die letzte Dusche schon ein paar Stunden her ist...weder bei mir, noch bei ihm.

Aber du glaubst doch nicht etwa, dass ich mitten untern Fummeln aufspringe und schnell ins Bad renne, um gewisse Körperstellen zu reinigen? Etwas Unerotischeres gibt es ja schon gar nicht mehr. Sollte man sich wirklich unsicher sein, dann könnte man doch die Verführungskünste dahingehend steuern, dass frau ihn ins Bad lockt und weitere Zärtlichkeiten unter der Dusche stattfinden. Das ist für mich eindeutig die elegantere Lösung.

Außerdem habe ich gerne auch mal spontan Sex außerhalb der 4 Wände...wie soll denn der funktionieren, wenn man ein Hygieneübertreiber ist? :zwinker:



Findet ihr das eklig Sex zu haben, wenn man gestern das letzte Mal geduscht hat?

Wenn ich am Abend zuvor geduscht habe, dann habe ich überhaupt kein Problem damit, dass ich den Morgen mit Sex -ohne vorheriges Waschen- beginne.


Wie sieht das mit OV aus? Ist Waschen vorher Pflicht?

Pflicht? Bei mir ist gar nichts Pflicht. Ich gehe immer davon aus, dass der Mann reinlich ist...und ich hatte auch noch keinen, bei dem es nicht so war. Allerdings muss ich sagen, dass ich diesbezüglich nicht so empfindlich bin...ich lutsche z.B. auch seinen Schwanz, wenn die letzte Dusche mit Sicherheit schon ein paar Stunden her und er garantiert auch zwischendrin schon strullern war. Das stört mich überhaupt nicht...ganz im Gegenteil. Ich finde es wesentlich unangenehmer, wenn ich einen Schwanz lutsche, der nach künstlichen Tannennadeln oder imitierter Meeresbrise "duftet".
Außerdem ist es eh so, dass einmal kurz hingeleckt, eventuell nicht mehr ganz so frische Gerüche durch den Speichel neutralisiert werden. Deshalb lutsche ich ihn immer und überall...dieses Vergnügen lasse ich doch mir und ihm nicht entgehen. zwinker:

Genauso problemlos lasse ich mich lecken, wenn meine letzte Dusche schon eine Weile her ist. Ich weiß, dass ich sauber bin und nicht eklig rieche (ich reinige mich nach dem Toilettengang immer zusätzlich mit feuchtem Papier, aber mit keinem dieser komischen Intimtüchlein) und das weiß auch der Mann, der sich mir mit seinem Mund/Zunge nähern darf.
Ich lasse mich z.B. auch am Morgen lecken oder lutsche seinen Schwanz, wenn man ein paar Stunden zuvor gefickt hat...ich finde das nicht eklig...ganz im Gegenteil. Mich kann das durchaus ziemlich antörnen. :tongue:



Und nach dem Sex? Auf jeden Fall unter die Dusche? Oder nurn bisschen "Sperma wegwaschen"?

Mit Sicherheit nicht sofort duschen oder waschen, wenn man nicht außer Haus muss...außerdem gestaltet sich das im Outdoorbereich manchmal als etwas schwierig. :zwinker:

Da wird liegengeblieben, gekuschelt und wenn möglich, eine zweite und dritte Runde hingelegt...und das alles ohne vorherige Reinigung. Bin ich jetzt mit dieser Einstellung bereits ein kleines Ferkel?

Und im Übrigen wird das Sperma nicht weggewaschen...was für eine Verschwendung! :zwinker:
 

Benutzer68255  (38)

Verbringt hier viel Zeit
[...]Mit Sicherheit nicht sofort duschen oder waschen, wenn man nicht außer Haus muss...außerdem gestaltet sich das im Outdoorbereich manchmal als etwas schwierig. :zwinker:

Da wird liegengeblieben, gekuschelt und wenn möglich, eine zweite und dritte Runde hingelegt...und das alles ohne vorherige Reinigung. Bin ich jetzt mit dieser Einstellung bereits ein kleines Ferkel?

Und im Übrigen wird das Sperma nicht weggewaschen...was für eine Verschwendung! :zwinker:

Das ist genau meine Einstellung. Sauberkeit ist sehr wichtig, aber das muss nicht in klinische Reinheit ausarten. Für mich hat Sex auch was mit gehen lassen zu tun. Da wird geschwitzt, gesabbert, es tropft und es spritzt, ohne das man / frau sofort in die Dusche rennt oder neues Deo auflegt.

Ich denke, wenn man ein oder im Sommer vielleicht sogar zwei Mal am Tag duscht, ist ER oder Sie immer mundfrisch. :drool:

Gesso das Gecko
 

Benutzer57278 

Verbringt hier viel Zeit
Vor dem Sex (GV): nicht unbedingt, solange die allgemeine Körperpflege bei beiden in Ordnung ist.

Vor dem Oralverkehr: sollte der "Empfangende" seinen intimen Bereich meiner Meinung nach schon noch einmal waschen.

nachher: kommt ganz darauf an, wie heiß es hergegangen ist, wo sich diverse Körperflüssigkeiten so verteilt haben, Kondom ja oder nein, ... grundsätzlich würde ich auch dazu tendieren, den Genitalbereich zu waschen.
 
D

Benutzer

Gast
Eine Grundsauberkeit sollte schon da sein.
Vor dem Sex mache ich nach Möglichkeit eine Katzenwäsche (und da einige meinen man könne sich durch Dusche vorher die Stimmung versauen: gemeinsam Duschen, da lässt man eh nicht die Finger voneinander).

Und nach dem Sex auch Katzenwäsche (wenn auch nicht sofort).
 

Benutzer2404 

Verbringt hier viel Zeit
Bin ich jetzt mit dieser Einstellung bereits ein kleines Ferkel?

Und im Übrigen wird das Sperma nicht weggewaschen...was für eine Verschwendung! :zwinker: [/b]



Meiner Meinung ganz und gar nicht ,ganz im gegenteil du bist ne Frau wie ich sie mir wünschen würde,leider gibts wohl ned so viele .............
 

Benutzer67864 

Verbringt hier viel Zeit
Ich achte schon sehr auf Hygiene, was aber nicht heißt, dass ich mich nach dem Sex sofort ins Bad begebe. Aber spätestens am nächsten Morgen muss ich dann doch duschen. Und unmittelbar davor mach ich es auch nicht, denn ich bin schon sauber genug, dass man sich nicht ekeln muss.
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Ich erwarte eine prinzipielle Hygiene, sodass man nicht vor jedem Mal Sex nochmal ins Bad muss. Das zerstört die ganze Stimmung, und bei mir dauert das ohnehin immer sehr lang.
Danach geh ich meist aufs Klo, Sperma abwaschen muss ich nicht da wir meistens Kondome verwenden. Aber wenn wirs mal ohne machen dann wisch ich es mit Taschentüchern ab, duschen geh ich erst am nächsten Tag.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Wenn ich von der Arbeit komme wird auf jeden Fall erstmal geduscht, da kann ich noch so geil sein... Körperhygiene ist das A und O, das geht in jeder Hinsicht vor! Da ich selbst darauf sehr bedacht bin, achte ich natürlich auch bei mir selbst darauf!
Natürlich gibts auch mal Spontansituationen wo man zuvor nicht duschen kann, aber in der Regel ist das möglich außerdem macht zu zweit duschen noch geiler...:smile:
 
M

Benutzer

Gast
nein warum auch, wir duschen beide regelmässig und achten auf hygiene, warum sollten wir uns vorm sex dann auch noch waschen. wir gehn zwar gern zusammen duschen aber das kann irgendwann und völlig spontan sein. rituale wie immer vorm oder nachm sex duschen find ich persönlich höchst seltsam und absolut unnötig. ausserdem wär mir das viel zu stressig und unromantisch.
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Nein, ich wasche mich normalerweise nicht extra vom Sex. Es sei denn, wir sind beide sehr verschwitzt und wollen OV ausgiebig genießen... aber ansonsten nicht.
Nach dem Sex gehen wir gerne duschen, aber auch nicht unbedingt (z.B. wenn wir kuscheln und einschlafen).

Jop!
So gesehen: Nö!
Wir sind beide hygienisch und da wir dabei eh gewissermaßen schwitzen, brauchen wir davor nicht zu duschen ... das ist ja Unsinn:ratlos:
Es ist mir herzlich egal, mein Gott wegen einem bisschen Schweiss oder ähnlichen organischen "Körperprodukten/-flüssigkeiten" ist noch kein Mensch umgekommen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wir duschen uns eh jeden Tag, also direkt vor dem Sex muss jetzt nun wirklich nicht unbedingt sein und danach ... erstmal kuscheln. Wenn es abends ist geht's auch am naechsten Morgen noch ...
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Definiere "Waschen" ?

Wenn du meinst vorher Duschen oder Baden, na das tue ich nicht... es sei denn ich habe den ganzen Tag hart geschuftet.

Vor dem OV wurde von mir erwartet und ich erwarte, dass man sich wenigstens kurz frisch macht, weil ich nichts mehr abtörnender finde als den Gestank von Urin oder Schweiss im Schritt. Und ich finde, wenn man das schon sehr lange vor hat zu machen, dann braucht es eben nicht riechen wie ne kloake :zwinker:

Nach dem Sex... meistens beide zu müde, da wird nur kurz nen kleenex genommen. Da wir ja eh am nächsten morgen duschen würden :zwinker:

Dito.

Ich hab mir irgendwie angewöhnt, mich täglich nach der Arbeit wenn ich nach Hause komme schnell untenrum frisch zu machen, damit ich nicht in der "Aufgeilphase" noch schnell ins Bad rennen muss und damit die Stimmung kaputt mache.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Hab mich noch nie extra gewaschen, um danach Sex zu haben, nach dem Duschen natürlich schon mal spontan.

Nach dem Sex: Bevor ich wieder raus, unter andere Menschen gehe, muss ich natürlich duschen. Aber das hat Zeit.
 

Benutzer50230 

Verbringt hier viel Zeit
Nur bei OV waschen wir uns vorher, sonst ist es ja eh egal, aber gut schmecken soll es ja ^^
Wenn er so ankommt "ER ist schön sauber", weiß ich was sache ist *haha*
 
B

Benutzer

Gast
ich wasche mich nicht extra vor dem sex und auch nicht nachher, ausser ich bin wirklich total eingesaut.
bis anhin musste ich auch noch nie jemanden unter die dusche schicken, weil er gerochen hat. ...auch vor dem ov wasche ich mich selbst nicht und verlange das auch vom partner nicht. wir legen genügend wert auf die grundhygiene, dass dies noch nie nötig war.

und schlussendlich finde ich gerade eben den körpergeruch des anderen erotisch!!!:drool:
 

Benutzer64930 

Verbringt hier viel Zeit
Ich wasch mich nicht extra vor dem Sex, aber ich wasch mich, bevor ich mein Schatz treffe. Und nachher...ja, nach dem Kuscheln wasch ich mich schon...
mein Ex hatte so einen Wasch-Fimmel, der ist nach dem Sex sofort unter die Dusche (ohne Kuscheln :geknickt: )
 
D

Benutzer

Gast
Hi,

ich fühl mich schon wohler wenn man grad geduscht hat und dann Sex hat. Alles ist sauber und richt gut. Nach dem Sex gehen wir nur morgends duschen, machen wir eh immer und man schwitzt ja schon ein wenig.

evil
 
W

Benutzer

Gast
ich blase ihm dann einfach keinen wenn ich das nich mehr so doll find und wenn wir frisch gewaschen sind, isses halt schöner. das ist kein muss für mich und ich dusche mich in der zeit nach dem sex eigtl ganz gern, ist auch kein must-have.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren