Ist mein Freund irgendwie prüde?

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
2 Jahre Beziehung und weder GV noch Petting?:ratlos: :eek:

Ich lass dazu mal die Kommentare beiseite und komm zum Thema:

Also so wie ich die Situation sehe, ist dein Freund mit der Situation betreffs Intimitäten überfordert, da für ihn noch alles neu ist - abgesehen von seiner "Ex-Beziehung".
Ich vergleich das jetzt allerdings mit mir selbst, als ich meine erste Freundin hatte. Da war ich auch noch sehr zurückhaltend, doch das änderte sich schnell, da die Initiative, was Kuscheln und Zärtlichkeiten betrifft, ausschliesslich von ihr aus ging.
Allerdings wirft das jetzt die Frage, warum er auch nach längerer Zeit noch kein Bedürfnis hat, näher auf Dich einzugehen. Ich jedenfalls konnte und kann auch heute noch vom Kuscheln nie genug haben:herz:
Vielleicht kann seine vorherige Beziehung - wenn man das so nennen darf - darüber mehr Aufschluss geben. Allerdings kannst Du ihn schlecht über seine Ex ausfragen, es ei denn, Du kannst ihn auf irgendwie auf das Thema lenken, dass er selbst von sich aus darüber redet.....
 

Benutzer48556  (33)

kurz vor Sperre
Hey San :smile:
Ich habe ja auch Angst, etwas falsch zu machen, und das sage ich ihm auch, und er sagt mir ebenso alles ... wir haben großes Vertrauen und daran kann es nicht liegen ... Wir "trauen" und deswegen schon etwas ... nur daß es eben von mir aus geht.
Wie oft seht ihr euch denn und verbringt ihr dann die ganze Woche miteinander?
Ich bin jetzt schon 2 Wochen bei ihm in Hamburg und werde es wohl noch etwas bleiben, also im Moment jeden Tag ... ansonsten sehen wir uns ja regelmäßig alle 2 Wochen ein ganzes Wochenende (Freitag-Montag), wenn er da zu mir runter kommt.

Das Problem ist eben dieses, dass er einfach irgendwann Angst haben könnte, dir nicht mehr zu genügen, weil du so oft möchtest und wenn du dann Annäherungsversuche startest dann denkt er gleich, du willst nur auf das Eine hinaus. Ist das denn auch so??
Ich denke nicht, daß es Angst und Unsicherheit ist. Auch wenn man es so daraus schließen könnte, aber ich habe ja mit ihm darüber geredet, ob er vor irgendwas Angst hat oder unsicher ist.
Und das hat er alles nicht. Er sagte lediglich, daß er es nicht soviel bräuchte ... also irgendwie keine Lust hat ...:geknickt:

Wie verhält er sich denn ansonsten, küsst er dich oft und nimmt dich einfach mal in den Arm?
Ansonsten nimmt er mich auch oft in den Arm und knuddelt mich einfach, oder fasst mir spielerisch an die Nase und ärgert mich gerne ... da zeigt er mir schon seine Zuneigung und das weiß ich ja auch. Es ist dann eben auf seine Art, daß er mich lieb hat. Und das sagt er mir auch.

@Maxx:
- Er hat ein Problem mit sich selbst und seinem Körper und kann sich aufgrund seines mangelnden Selbstwertgefühls nicht fallen lassen.
Ich glaube, daran könnte es irgendwie liegen ... er hat mir vor kurzem gesagt, daß er mit sich selber unzufrieden ist und irgendwie eine Wut verspührt, die er sich nicht erklären kann.
Und vielleicht fehlt es irgendwie, daß er sich vollkommen fallenlassen kann ... obwohl ich zu ihm sehr liebevoll und zärtlich bin und ihm natürlich all die Zeit lasse. Ich weiß es leider nicht ...

@radl_django:
Ich konnte mit ihm über seine Ex schon reden, weil er es ja auch sehr gelassen und neutral sieht. Und soweit er mir das erzählt hat, hat sie ihm am Ende sehr enttäuscht und verletzt, und er sich nie bei ihr fallenlassen konnte, darum war er sich nie sicher.

Seine Mutter hat mir auch erzählt, daß er wohl einfach jemanden braucht, der ihn so nimmt, wie er ist, und der ihn mit Haut und Haar liebt ... das möchte ich doch tun, wie gut ich es kann ...
Und sie hat mir auch mal erzählt, daß er früher mal gesagt hätte, daß er niemals Sex haben wird ... ich weiß ja, daß man das nie sagen kann, aber dennoch ... von der Einstellung her ... ich bin mir einfach unsicher ...
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Und soweit er mir das erzählt hat, hat sie ihm am Ende sehr enttäuscht und verletzt, und er sich nie bei ihr fallenlassen konnte, darum war er sich nie sicher.

Und sie hat mir auch mal erzählt, daß er früher mal gesagt hätte, daß er niemals Sex haben wird

Ich nehm mal an, hier liegt der Hund begraben (bin mir aber nicht sicher) Er kann sich wie gesagt nicht fallen lassen. Nachzuvollziehen wäre das, wenn seine Ex ihn gedemütigt oder erniedrigt hätte. Das würde sich teilweise auch mit der Erfahrung decken, die ich mit meiner ersten Freundin gemacht hatte. Sie hielt mich als Niete im Bett und machte mit mir Schluss. Und sowas kann einen schon total runterziehen, man hat einfach diese Versagensängste. Erst zwei Jahre später konnte ich diese Ängste endlich ablegen, als es es mit meiner Neuen nach mehreren Anläufen endlich im Bett klappte.

Vielleicht hatte er ähnliches durchmachen müssen bzw hat er es immer noch nicht überwunden, denn sowas kann man jahrelang mit sich rumtragen. Vielleicht am besten einfach weiterhin auf ihn zugehen und vor allem ihm zeigen, dass Du ihn so nimmst, wie er ist. Mit der Zeit sollte es sich bessern. Du kannst jetzt nur abwarten.
 

Benutzer15452 

Verbringt hier viel Zeit
Hm. Weisst du, wann er diese Aussage gemacht hat, dass er niemals Sex haben will/wird? Wenn das ein Kind sagt, das grade aufgeklärt wurde, ist das sicher normal (zu der Zeit findet man ja schon den Gedanken eklig, einen Jungen/ein Mädchen zu küssen). Aber wenn so ein Satz in der Pubertät kommt, würde mich das schon stutzig machen. Irgendwas scheint da nicht zu stimmen. Vielleicht ist es ja so seine eigene Art, aber ich habe das so noch nicht erlebt.
 

Benutzer61044 

Verbringt hier viel Zeit
Na das kannst du vielleicht nach 2 jahren sagen, aber nach so einer kurzen Beziehung finde ich die Aussage etwas gewagt. Besonders, wenn man die Sexualität erst ganz neu entdeckt.

*unterschreib*

Und ich würde jetzt schon einiges drauf verwetten, dass, sollte er sich nicht ändern, ihr in einiger Zeit (vllt erst in nem Jahr oder so) sexuell so einiges fehlen wird... und dann kracht's im Gebälk oder sie sieht sich in diesem Sektor vanderweitig um. Sexuelle Frustration innerhalb der Beziehung ist ein absoluter Killer. Ist wie mit Junkies, die nicht das kriegen, was sie brauchen.. :-D !

Trotzdem viel Glück, dass auch seine Rakete noch zündet und er Dir das gibt was Du brauchst ;-)
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Hey San :smile:
Ich glaube, daran könnte es irgendwie liegen ... er hat mir vor kurzem gesagt, daß er mit sich selber unzufrieden ist und irgendwie eine Wut verspührt, die er sich nicht erklären kann.
Und vielleicht fehlt es irgendwie, daß er sich vollkommen fallenlassen kann ... obwohl ich zu ihm sehr liebevoll und zärtlich bin und ihm natürlich all die Zeit lasse. Ich weiß es leider nicht ...
.....
Seine Mutter hat mir auch erzählt, daß er wohl einfach jemanden braucht, der ihn so nimmt, wie er ist, und der ihn mit Haut und Haar liebt ... das möchte ich doch tun, wie gut ich es kann ...
Und sie hat mir auch mal erzählt, daß er früher mal gesagt hätte, daß er niemals Sex haben wird ... ich weiß ja, daß man das nie sagen kann, aber dennoch ... von der Einstellung her ... ich bin mir einfach unsicher ...


Mit sich selber unzufrieden und Wut im Bauch... da kommt auch keine Sexualität auf. Zur Sexualität gehört auch Selbstliebe. Mit so einer untertönigen Wut im Bauch, kann er sich ja auch nicht fallen lassen. Ich denke der Gute müsste daran erstmal was daran ändern.
Ich hoffe das tut er.

Ich weiß aus Erfahrung, einen Menschen zu lieben, der unzufrieden mit sich selbst ist, ist Härte 10. Da brauchst Geduld, Geduld und Geduld und dich selbst oft in den Hintergrund stellen. Wenn Dir das nichts ausmacht. Denn diese Menschen sind gerade sehr stark mit sich selbst beschäftigt.

Du kannst ihn ja so lieben, wie er ist. Ich hoffe es reicht für eine dauerhafte Partnerschaft.

Interessieren würde mich, wie seine Beziehung zu seiner Mutter so ist. Ist seine Mutter eine starke Frau?
 

Benutzer48574 

Verbringt hier viel Zeit
Das war auch auf den Beitrag von @NihilBaxter bezogen. Weil ich es auch so lächerlich finde, wie du sagtest.

ich muss sagen mein beitrag war wirklich doof, aber ich war wohl selber die die frustriert war. vielleicht sag ich später noch was dazu...lg
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Hast du denn nochmal mit ihm darüber gesprochen oder hat sich etwas geändert?
 

Benutzer45102 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht ist dieser Mensch ja irgendwie asexuell? hm?
ugly.gif
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren